CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 308cc > 308cc - Techtalk

308cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 308cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #16  
Alt 14.01.2014, 07:15
holgi53 holgi53 ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 308cc HDi FAP 140 Premium
Baujahr: 2009
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Osnabrück
Beiträge: 4
Danke Capitano für deinen Beitrag.
Werde im Frühjahr das Gespann testen und dann berichten.
Bis dahin
viele -grüsse
holgi
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.07.2014, 19:10
aspergius aspergius ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 110 Tendance
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 12
Hey, ich bin auch so einer. Ich genieße jedes Jahr meine Reise in den Süden mit offenem Dach.
Ich ziehe sogar einen 1200 kg Wohnwagen und hab nur die besten Erfahrungen damit gemacht. Ich weiß nicht, an was es liegt, aber mit dem
308CC liegt mein Wohnwagen besser hinten dran, als mit meinem früheren Fahrzeug.
Weiterhin viel Spass
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.07.2014, 19:15
aspergius aspergius ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 110 Tendance
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 12
Zulässige Anhängelast

Hallo Gemeinde

Ich fahre einen 308cc (Peugeot 308 I (4) 1.6 eHDi 110 CC) und benutze ihn auch als Zugfahrzeug für einen 1200 kg Wohnwagen, obwohl er nur für 1100 kg zugelassen ist.

Das Fahrverhalten mit dem Wohnwagen ist erstaunlich gut und weit besser wie mit meinem bisherigen Opel Zafira, der 1200 kg ziehen durfte.

Nun will ich gerne die Zuglast erhöhen und im Brief eintragen lassen.

Wie weit kann sie erhöht werden und mit welchen Kosten ist zu rechnen?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.07.2014, 00:55
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.796
Den 308cc kann man lt. Peugeot belasten mit ungebremstem Hänger bis 750kg, mit gebremstem Hänger bis 1400 kg.

Lese dazu auch mal hier : ccfreunde.de/307cc Anhängerbetrieb/postcount=69
so wie die Beiträge Nr. 60, 61 + 80 aus dem Thema.
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.11.2014, 12:23
aspergius aspergius ist offline
Garagenparker
 
Modell: 308cc HDi FAP 110 Tendance
 
Registriert seit: 07.2010
Beiträge: 12
Farbe, Anhängelast

Hallo,
Ich fahre einen 308CC HDI16V 110PS und wollte eigentlich nur den Farbcode ermitteln und dabei ergaben sich neue Fragen. Der Farbcode sollte im rechten Türholm stehen. Nur weche Zeile ist der Code? Vermutlich die fettgedruckte?

Bei dieser Gelegenheit bin ich noch auf andere Aufkleber gestoßen...siehe Bilder. Ich habe auch Probleme die zulässige Zuglast zu bestimmen und nun habe ich drei verschiedene Angaben.

Bei allen Angaben geht es um einen gebremsten Anhänger. Das zul. Gesamtgewicht des Fahrzeuges ist immer mit 1925 kg ,
das zulässige Gewicht des Gespanns ist immer mit 3025 kg angegeben.

Unterschiede gibt es jedoch in Betriebsanleitung, Aufklebeschilder im Türholm und in der Zulassungsbescheinigung der EG.

Laut Betriebsanleitung kann ich 1100 kg ziehen (mit Lastübertrag bis 1200 kg)
Laut Schild im PKW (rechter Türholm) darf ich 1120 kg ziehen.
Laut EE Bescheinigung darf ich 1200 kg ziehen.

Was gilt denn nun?

Nebenbei: Ich habe in der Peugeotfachwerkstatt wegen einer Auflastung nachgefragt, damit ich mehr ziehen kann. Eine Auflastung ist nicht möglich.

Bilder:
1. Tür links am Anschlag
2. Motorraum rechts vorne
3. Motorraum links vorne
4. Türholm links

Was bedeuten all diese Zahlen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2155.jpg
Hits:	168
Größe:	84,8 KB
ID:	12116   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2148.jpg
Hits:	140
Größe:	96,3 KB
ID:	12117   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2150.jpg
Hits:	153
Größe:	94,3 KB
ID:	12118   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2161.jpg
Hits:	164
Größe:	87,4 KB
ID:	12119  

Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 28.06.2017, 12:57
Cabrio207 Cabrio207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Leverkusen
Beiträge: 19
308 cc als Zugfahrzeug für Pferdehänger

Hallo,
ich fahre ja derzeit noch meinen geliebten 207 cc und leiste mir zusätzlich einen Mondeo Turnier als Zugfahrzeug für mein Pferd . Zwei Autos ist mir aber auf Dauer irgendwie auch zu doof. Jetzt überlege ich, beide Autos zu verkaufen und mir dafür einen 308 cc zuzulegen. Der hat als SW HDI FAB 135 oder 140 eine gebremste Anhängerlast von 1650 kg oder sogar 1700 kg. Das reicht also für ein Pferd.

Hat jemand schon mal mit dem 308 cc ein Pferd gezogen und kann mir sagen, ob der das gut macht? Es ist mir natürlich schon wichtig, dass das Zugfahrzeug sicher und fest auf der Straße liegt und meinen Doppelhänger (Poly) und mein Pferd (ca. 520 kg) gut zieht.

Vielen Dank für Eure Erfahrungen
Cabrio 207
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 28.06.2017, 13:19
Cabrio207 Cabrio207 ist offline
Garagenparker
 
Modell: 207cc HDi FAP 110 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 06.2015
Ort: Leverkusen
Beiträge: 19
Ach Mist. Hab schon gemerkt, dass ich mich vertan habe. Der SW ist ja der Kombi und darf deshalb so viel ziehen. Der 308 cc darf nur 1400 kg ziehen, das ist zu wenig. Frage hat sich daher leider erledigt



bleib ich halt bei meinen beiden Autos.

Cabrio207
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ahängelast, anhängelast, aufkleber, farbe, zuglast

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017