CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Tuning & Zubehör

206cc - Tuning & Zubehör Umbau, Reifen, Felgen, Tieferlegung, Tuner, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.03.2009, 21:36
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Frage 9x16 auf der Hinterachse und andere Rückschläge

Habe heute mal meine neu erworbenen CR7 Felgen "drangehalten". Ich habe mir aufgrund der Posts hier schon aufs Schlimmste vorbereitet und ganz einfach siehts wirklich nicht aus.

Aber zuerst zur Vorderachse. Dort habe ich jetzt die 7,5x16 ET20 drauf. Jetzt ist es so, dass zwischen dem Reifen und dem unteren Federteller des Fahrwerks ca 0,7 cm sind. Ich hoffe ich habe keinen Denkfehler, aber eigentlich sollte sich dieser Abstand doch unter keinen Umständen ändern, da der Dämpfer immer die gleiche Bewegung macht wie das Rad, oder? Das würde bedeuten, dass ich hier schon mal keine Dinstanzscheiben brauche. Nach Außen hin konnte ich das nicht ausprobieren, da die Hinterachse gestört hat, aber das scheint ohne Bördeln zu funktionieren.

Die Hinterachse war, wie erwartet, ein Problem. Dort ist die 9x16 ET25 drauf. Schon beim Draufstecken stieß die Felge an die Innenwand. Jetzt kommt die Frage an die Leute mit der gleichen Kombi. Wie dick müssen die Platten sein, damit das innen passt? Reichen da schon 5er? 10er? oder vllt sogar 15er? Das primäre Ziel ist das Auto nicht lackieren zu müssen.

Hoffe auf viele Tipps.

PS: Nebenbei habe ich auch noch festgestellt, dass die Stahlfelgen mit WR eigentlich noch viel weiter innen sitzen, als die Felgen, was bedeutet, dass der Winterreifen eigentlich leicht am VA-Dämpfer schleifen sollte. Wie kann sowas sein? Sind das etwas falsche Felgen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2009, 08:42
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von Biggi Beitrag anzeigen
....
PS: Nebenbei habe ich auch noch festgestellt, dass die Stahlfelgen mit WR eigentlich noch viel weiter innen sitzen, als die Felgen, was bedeutet, dass der Winterreifen eigentlich leicht am VA-Dämpfer schleifen sollte. Wie kann sowas sein? Sind das etwas falsche Felgen?
Es kommt natürlich nicht nur auf die Einpresstiefe an.
Deine Stahlfelgen sind ja wohl kaum 7,5" breit!? Und deshalb bleibt dort eben ausreichend Platz zum Dämpfer.

Antworten auf Deine anderen Fragen findest Du in den vorhandenen Felgen-Threads.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.03.2009, 08:57
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Nein, du hast mich falsch verstanden. Bei den Stahlfelgen ist eben nicht genug Platz dum Dämpfer. Da liegt der Reifen quasi am Dämpfer an.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.03.2009, 09:08
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von Biggi Beitrag anzeigen
Nein, du hast mich falsch verstanden. Bei den Stahlfelgen ist eben nicht genug Platz dum Dämpfer. Da liegt der Reifen quasi am Dämpfer an.
Ach so!
Nein, dann können das NICHT die richtigen Felgen sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.03.2009, 10:23
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Man, ich krieg echt nen Anfall. Kann man irgendwo die ET auf der Stahlfelge ablesen?

Zum Hinterachsenproblem: ich möchte eigentlich nur wissen, welche die kleinstmögliche Größe der Verbreiterung ich nehmen kann, damit das innen noch passt, aber außen nicht zu breit wird. Ich konnte das Auto nicht mal ablassen, um irgendwas aussagekräftiges auszumessen. Die Suche gibt zwar einiges über 9x16 her, aber ich habe bisher nicht gefunden, ob z.B. eine ET von 20 ausreichen würde.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.03.2009, 11:29
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Die Felgen-Abmaße sollten eigentlich in der Felge eingeprägt sein!?

VA:
Die 7mm zum Dämpfer sind exakt der minimalste Abstand um beim TÜV keine Probleme zu bekommen. Passt also wunderbar - auch ohne Distanzscheiben.

HA:
Wie Du schreibst, hattest Du das Rad ja an den Flansch angehalten?
Lag die Felge dabei auf dem Flansch auf oder stieß sie zuvor innen am Radhaus an?
Sollte ersteres der Fall sein, so genügen auf jeden Fall 5mm-Scheiben.
Ansonsten kannst DU doch die nötige Scheiben-Dicke am besten ermitteln, indem Du den Abstand zwischen Flansch und Felge ausmisst!?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.03.2009, 11:37
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Die Felge stieß schon vorher an. Ich konnte die Schraube etwa 4-5 mal umdrehen, dann war das ganze Fest, ohne jedoch korrekt am Flansch anzulegen.

In der Zeit des Wartens habe ich mir auch schon überlegt, heute mal ein bißchen rumzumessen.

Die Stahlfelge habe ich mir übrigens zumindest von vorne angeguckt und keine Aufschriften gesehen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.03.2009, 16:19
Benutzerbild von mannes206
mannes206 mannes206 ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schärding in Ö
Beiträge: 456
Anderkachr hatte die auch verbaut, aber ich glaub mit 10mm Distanzen pro Seite, bin aber net 100% sicher!

mfg
__________________
.

Mein Album: Mein 206 CC

mfg.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.03.2009, 17:42
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von mannes206 Beitrag anzeigen
Anderkachr hatte die auch verbaut, aber ich glaub mit 10mm Distanzen pro Seite, bin aber net 100% sicher!

mfg
Na, steht doch sogar in der Beschreibung mit drin. :winken:
Wenn DAS net hilft...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.03.2009, 18:57
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Ist er eigentlich noch regelmäßiger Besucher hier? Habe ihm ne PN geschrieben wegen des Gutachtens und dann gesehen, dass sein letzter Beitrag schon so lange her ist.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.03.2009, 20:26
Benutzerbild von Stoppi
Stoppi Stoppi ist offline
Moderator
 
Modell: hatte einen 207cc
 

Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- MSP Main-Spessart-Kreis -[Deutschland]- I 3 3 5
Registriert seit: 05.2001
Ort: Frammersbach
Beiträge: 7.432
Zitat:
Zitat von Biggi Beitrag anzeigen
Ist er eigentlich noch regelmäßiger Besucher hier? Habe ihm ne PN geschrieben wegen des Gutachtens und dann gesehen, dass sein letzter Beitrag schon so lange her ist.
Soweit ich weiss, hat er seinen CC verkauft.
Wen er nicht grade eine Benachrichtigung per Mail über Deine PN bekommt, wirst Du wohl keine Antwort bekommen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.03.2009, 20:34
Benutzerbild von mannes206
mannes206 mannes206 ist offline
Standlichtparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Schärding in Ö
Beiträge: 456
Zitat:
Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
Soweit ich weiss, hat er seinen CC verkauft.
Stimmt! Leider ist er glaub ich nimmer hier aktiv!
__________________
.

Mein Album: Mein 206 CC

mfg.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.03.2009, 19:57
Biggi
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hab übrigens mal ein wenig rumgemessen. Wenn ich 10er Platten montiere sollte ich ca. 4mm +/-1mm Freiheit haben. Ist schon arg eng, aber wenn das bei anderen passt, warum nicht bei mir.

Und die Stahlfelgen sind 6x15 ET27, also doch eigentlich passend. Verstehe garnicht, wie man alles so eng bauen kann. Bei meinem Octavia hab ich 8,5x18 ET30 und noch über 20mm zum Dämpfer.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.03.2009, 20:04
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Zitat:
Zitat von Biggi Beitrag anzeigen
Verstehe garnicht, wie man alles so eng bauen kann. Bei meinem Octavia hab ich 8,5x18 ET30 und noch über 20mm zum Dämpfer.
OT
An nem VW kann ja auch jeder rumbasteln
BTT
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.03.2009, 21:15
Benutzerbild von Felix2812
Felix2812 Felix2812 ist offline
Laternenparker
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Bodensee
Beiträge: 54
Felix2812 eine Nachricht über ICQ schicken
muss man hinten Kanten umlegen mit 9x16 und 205 Bereifung ????

überleg mir nämlich hinten ne 9 J Felge drauf zu machen !

Geändert von Felix2812 (22.03.2009 um 21:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Remote Roof XL : Funktionsvorschlag amue cc-module.com 158 04.03.2012 15:30
RD3 auf Low Pegel Ausgang schaltbar?! Interessante Einstellung am DIAG DFman 206cc - Car-HiFi und Navigation 9 28.08.2007 13:30
PEUGEOT Newsletter 1/2003 vom 7. Januar 2003 nekko 206cc - Allgemein 2 08.01.2003 12:38
Schrecksekunde auf der Autobahn Stefan206cc 206cc - Allgemein 25 01.12.2002 19:25




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017