CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 206cc > 206cc - Techtalk

206cc - Techtalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 206cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.01.2008, 16:22
Ulli Ulli ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 11
Fensterheberschalter zeitweise defekt?

Hallo zusammen,
nach einer Woche 206 CC nun das erste Problem :confused: - beim Einschalten der Zündung zum Starten gehen meiner Frau beide Fenster auf der Beifahrerseite hinunter und bleiben unten. Fahrerseite, Dachbetätigung, alles in Ordnung, aber die Fenster Beifahrerseite bleiben beide unten.
Meine Frau ist zur Peugeot Werkstatt gefahren, ein ganz netter Monteur, macht die Verkleidung der Fensterheberschalter ab und - oh Wunder - alles ist wieder OK, Scheiben gehen herauf und herunter- mmmmh.
Im Vorfeld hat der Monteur den Fensterheberschalter im Verdacht gehabt.
Hat einer von Euch schonmal so ein Problem gehabt und- wichtiger: was kann man da machen - und gaaaanz wichtig: kann man notfalls die Fenster von Hand schließen damit man nicht bei Frost oder Regen zur Werkstatt fahren muss, ist nämlich ein paar KM entfernt und hat keinen 24h Dienst
Danke für Eure Unterstützung
Ulli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2008, 16:31
Benutzerbild von gobo206
gobo206 gobo206 ist offline
Garagentapezierer
 
Modell: hat keinen CC
Baujahr: 2001
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 09.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 1.477
Fenster sind nicht von Hand schliessbar

Nur so nebenbei
Ist ein anderes Radio als Serie verbaut?
Falls ja, original abgemeldet und Adapter verbaut?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2008, 16:54
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- LDK Lahn-Dill-Kreis (Wetzlar) -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 3.748
Vielleicht "muß" das ab und an mal so sein. Spinnende Elektronik. Ich hatte auch schon 2-3mal Funktionsstörung. Alle Fenster reagierten nicht mehr auf Öffner bzw. Dachschalter. Habe dann die Zündung für 1 Min. ausgeschaltet. Danach funzte wieder alles normal ...
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2008, 16:54
Ulli Ulli ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 11
Hallo ,
nein, alles Original.
Viele Grüße
Ulli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2008, 18:14
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Ich habe eh schon langsam das Gefühl, das sich mittlerweile auch bei den Autos das "Microsoft"-Problem einschleicht. Bei der Menge an Software, was mittlerweile in unseren Autos gespeichert ist, wundert es mich nicht, das sich das Ganze wie eben bei einem PC einfach mal aufhängt und man das System im Problemfall nur neu starten muss. So auch geschehen bei meinem Dicken. Eines Morgens rauf auf die Autobahn, Tempomat gedrückt und der aktivierte sich aber nicht. Es war dann nur eine 0 im Display zu sehen und er reagierte auf keinen Tastendruck am Bedienhebel. Nächsten Parkplatz raus, Motor aus, paar Sekunden gewartet, neu angelassen und seitdem funzt es wieder ohne Probleme.
__________________
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2008, 19:40
Ulli Ulli ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 11
Hallo zusammen,
nun, eigentlich sollte und darf das nicht so sein - ich hatte mich extra für die letzte Serie des 206CC entschieden in der Hoffnung, ein einigermassen ausgereiftes FZ zu bekommen. Falls die Fenster wieder unmotiviert herunterfahren- womöglich bei Regen oder Schnee - was mache ich denn dann? Meine Frau hatte auch ein paar Minuten gewartet, aber es änderte sich nichts. Erst als der Peugeot Techniker die Konsole der Schalter abgehob, klappte es wieder, weiß der Himmel, warum. Bekommt man diese Konsole selber einfach ab? ...ich möchte einfach im Notfall gewappnet sein...
Danke und viele Grüße
Ulli
PS: Das mit dem abwesenden Tempomat habe ich auch bei unserem Touran erlebt - kurz angehalten, Motor neu gestartet und da war er wieder...

Geändert von Ulli (22.01.2008 um 19:43 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.01.2008, 18:32
DJ Tequila DJ Tequila ist offline
Einfahrtfreihalter
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2004
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 918
Normal dürfte es nicht unmöglich sein, die Konsole auszubauen. Am besten noch ein Kabel mit zwei Krokoklemmen dran ins Handschuhfach, damit man Notfalls den Schalter überbrücken kann.
Tja je mehr Technik umso mehr Probleme können kommen. Das wird wohl nie anders werden.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2008, 08:23
Ulli Ulli ist offline
Garagenparker
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2006
Farbe: Chronos Silber
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 11
Hallo zusammen,
ich habe gestern das Teil ausgebaut, welches die Spiegelverstellung und die Fensterheberschalter beeinhaltet, ist nur simpel eingeclipst und verträgt dank Meitallklammern auch mehrere Ein-und Ausbauaktionen. Leider sind an der Unterseite nur zwei Sammelstecker mit vielen Kabeln dran, ähnlich dem Radioanschluss - also nix mit Krokoklemme, aber bitte - wir reden von einem Jahreswagen mit 10TKm auf dem Tacho! Eigentlich erwarte ich da gnadenlose Funktion ohne irgendwelche Basteleien. Mal schauen, wie es weitergeht - noch haben wir ja Garantie.
Viele Grüße
Ulli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.07.2010, 14:29
Sarahli
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Seitenscheiben fahren nicht mehr hoch

Hallo Ihr Lieben...

Ich habe da ein kleines / großes Problem mit meinem Peugeot 206 cc.

Meine Fenster fahren nicht mehr hoch, wenn ich mein Dach zugefahren habe. Nur wenn ich die Batterie abklemme, funktioniert es.

Hat von euch vielleicht einer einen Tipp, woran es liegen könnte?

Liebe grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2010, 14:39
Benutzerbild von Cabrio Freak
Cabrio Freak Cabrio Freak ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 135 Platinum
Baujahr: 2001
Farbe: Nacht Schwarz
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Dorsten (Kennzeichen: RE-JZ 86)
Beiträge: 91
Cabrio Freak eine Nachricht über ICQ schicken
Als erstes würde ich die Mikroschalter prüfen, vielleicht ist einer defekt und die Steuerung denkt, dass der Schließvorgang wäre noch nicht beendet ..
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 26.07.2010, 14:20
ARadauer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Linkes Fenster lässt sich nicht mehr hochfahren

Hi,
ich glaube ich habe die größte Cabrio Sünde begangen... wenn ich Abends noch Fort will, lass ich meinen 206cc öfters unter Tags einfach offen draußen stehen... letzten Donnerstag hatte ich dann doch keine Lust mehr weg zu Fahren und in der Nacht gab’s ein heftiges Gewitter... nächsten Tag Dach noch offen.... - Schande über mein Haupt!!

Im ersten Moment dachte ich mir das es Schlimmer ist, aber meinen Ledersitzen fehlt eigentlich gar nix, nur der Fußraum ist halt ziemlich durchnässt, paar Handtücher und Zeitungen rein... das wird schon wieder.

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem, mit voller Heizung gestern ca 40km gefahren... Fußgerecht noch ziemlich feucht und hab dann die Fenster zu gelassen... Jetzt hatte ich ziemlich viel Kondenswasser an den Schreiben... Zündung an... rechtes Fenster fährt automatisch runter :keineahnung: und lässt sich nicht mehr hochfahren... paar km gefahren... brrr kalt... tanken, Fenster geht wieder hoch... ... Zündung nach dem Tanken wieder an... Fenster fährt wieder runter... seit dem rührt es sich keine mm mehr... Dach geht unter ständigem piepsen noch auf und zu aber... Fenster streikt... Sicherungskasten ist staubtrocken..

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mein Fenster wieder zum gehen bekomme oder muss ich unbedingt in die Werkstatt?
Batterie abklemmen, werde ich heute Nacht mal probieren...

Ansonsten hoff ich auf schönes Wetter um mein Auto, mit dem ich bisher wirklich keine Probleme hatte, wieder völlig zu trocknen....

Danke für Eure Tipps
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.07.2010, 14:31
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Hallo!

Zitat:
Zitat von ARadauer Beitrag anzeigen
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich mein Fenster wieder zum gehen bekomme oder muss ich unbedingt in die Werkstatt?
Batterie abklemmen, werde ich heute Nacht mal probieren...
...ja, bau' den Fensterhebermotor aus, öffne das Gehäuse und lege die Microschalter, die der Endabschaltung dienen, trocken. Das Ganze würde ich äußerst schnell machen, bevor die Oxidation ihr vernichtendes werk vollendet hat.

Gruß!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.07.2010, 15:09
Benutzerbild von Rapplkatz
Rapplkatz Rapplkatz ist offline
Stau-Umfahrer
 
Modell: 206cc 110 Filou
Baujahr: 2006
Farbe: Poseidon Blau
 

Altenburg -[Deutschland]- ABG Altenburg -[Deutschland]- NX 3 3
Registriert seit: 07.2006
Ort: bei Altenburg (Thür)
Beiträge: 586
Rapplkatz eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von ARadauer Beitrag anzeigen
...in der Nacht gab’s ein heftiges Gewitter... nächsten Tag Dach noch offen....
Ich weiss das das hier nix zu suchen hat, aber wie zum Teufel gehst Du mit deinem CC um?! Für mich war der CC bisher das teuerste was ich mir angeschafft habe, da achtet man doch auch drauf! Natürlich kann man mal was vergessen, aber spätestens beim ersten donnern muss man doch was merken?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.07.2010, 16:19
ARadauer
Gast
 
 
Beiträge: n/a
ja sollte man... hab aber nicht dran gedacht... also ausgestiegen, rein ins haus und dann was dazwischen gekommen und nicht mehr ans auto gedacht...

nachtrag zu meinem problem: das hintere kleine Fenster ist auch offen... wie genau hängts das mit der Seitenscheibe zusammen? kanns sein, das die Seitenscheibe eigentlich nix hat sondern einfach nicht zu geht, weil der fehler bei der hinteren Scheibe liegt?

Geändert von Stoppi (26.07.2010 um 16:46 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.07.2010, 16:40
understatement understatement ist offline
Autoscooter-Zurückschieber
 
Modell: 307cc HDI FAP 135 Tendance
 
Registriert seit: 04.2010
Beiträge: 328
Zitat:
Zitat von ARadauer Beitrag anzeigen
...das hintere kleine Fenster ist auch offen... wie genau hängts das mit der Seitenscheibe zusammen? kanns sein, das die Seitenscheibe eigentlich nix hat sondern einfach nicht zu geht, weil der fehler bei der hinteren Scheibe liegt?
...das Problem liegt mit sehr großer Wahrscheinlichkeit an den Kontakten (oder eben nicht), die dem Steuergerät die Endpositionen der Scheiben melden. Wenn da was nicht stimmt, sieht das Steuergerät keine Veranlassung die Motoren in Gang zu setzen.

Hier bringt kein Reden und kein Schreiben etwas ...sondern nur das Auseinanderbauen, reinigen, testen und evtl. Einzelteile austauschen ...je schneller, desto besser (wie immer bei Wasserschäden) ...im Grunde genommen ist jede Sekunde, die Du hier im Forum darüber redest, ohne alles zerlegt zu haben, kontraproduktiv vertane Zeit!

Die Alternative ist es, den Wagen beim PUG abzugeben und nach dem Motto zu verfahren "lerne zu zahlen, ohne zu klagen!"

Gruß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offen fahren kurz nach dem Regen? FrecherDachs Baureihen übergreifend 29 10.06.2010 00:43
Nach 11 Tagen der erste Unfall... kann ich ohne Spiegelabdeckung fahren? monili 207cc - Allgemein 17 18.08.2008 08:31
Senkautomatik für Seitenscheiben nachrüstbar? Bergy1982 206cc - Techtalk 3 14.02.2007 22:29
Ausbau kleine Seitenscheiben folienkleber 206cc - Techtalk 1 08.05.2006 02:03
Seitenscheiben entwickeln Eigenleben :-) David1980 307cc - Techtalk 3 06.01.2006 14:32




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017