CC Freunde aktiv RSS Feed abonieren 308 cc 307 cc 207 cc 206 cc ccfreunde.de Disclaimer Impressum Nutzungsbedingungen Forum Portal

Zurück   CC Freunde Forum > Peugeot 207cc > 207cc - TechTalk

207cc - TechTalk Hier könnt Ihr technische Probleme des 207cc besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.08.2017, 13:30
schreddi schreddi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium Automatik
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 6
VTi: Ventilschaftdichtungen tauschen

Huhu in die Runde.
Hat von euch schon mal jemand selbst die Ventilschaftdichtungen getauscht.
Ich hab nun schon alles besorgt was neu gemacht werden muss, das passende einstellwerkzeug und so weiter. Ich hab in dem Bereich auch Erfahrung.
Mir geht es jetzt nur darum ob ich diese valvetronic die ja aus dem bmw Regal stammt einfach 1zu1 raus und wieder rein bekomm oder ob es da spezielle Vorgehensweisen gibt.
Vielleicht weiss jemand mehr und kann mir helfen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.08.2017, 21:26
Gernot Gernot ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 169
Das ist wohl nicht beliebig schwierig.

http://www.mini-forum.de/archive/index.php/t-35909.html

Ich rate aber dazu, alle Teile so abzulegen, daß sie genau da wieder hinkommen, wo sie waren. Der VTI hat da ultrapräzise gearbeitete Teile und reagiert extrem zickig z.B. im Leerlauf, wenn man da etwas vertauscht.

Gernot
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.08.2017, 03:44
schreddi schreddi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium Automatik
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 6
5 Stück hab ich schon getauscht. Mir bammelt es nur nachher beim zusammenbau vor den komischen nockenwellenrädern und der valvetronic mit den ganzen komischen federn. Das festsetzungswerkzeug hab ich.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2017, 03:59
schreddi schreddi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium Automatik
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 6
Hat alles geklappt. Motor läuft und säuft wieder.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2017, 19:41
Gernot Gernot ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 169
Glückwunsch! An sich sind diese VTIs doch ganz gute Kumpel.

Geändert von Stoppi (13.09.2017 um 07:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.09.2017, 21:48
schreddi schreddi ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 207cc VTi 120 Premium Automatik
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 6
Naja der hat jetzt 10 Jahre und 70tkm runter. Die VSD hab ich ja nun durch. Jetzt warte ich ab wann die Steuerkette kommt.

Mein Azubi hat sich lustigerweise letztens nen 207 sw geholt. Er sagt da stimmt was mit der zündung nicht.
Das kühlwasser im Ausgleichsbehälter ist braun und schmierig.... ist mir direkt aufgefallen. Der läuft nur auf 3 Zylindern.
Ich denke da ist die kopfdichtung platt.
Allerdings werde ich da nicht ran geh'n.

Der Motorlüfter vorn läuft auch ständig und geht erst weit nach dem abstellen des Autos aus.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.09.2017, 08:49
Gernot Gernot ist offline
Sensoreneinparker
 
Modell: 207cc VTi 120 Allure
Baujahr: 2012
Farbe: Schnee Weiß
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Gersthofen
Beiträge: 169
Da würde ich erstmal auf eine defekte Zündspule und einen Kühlwassertemperatursensor mit Wackelkontakt tippen. Das sind an sich die Klassiker bei dem Motor, die man recht einfach beseitigen kann.

Kopfdichtung habe ich noch nicht gelesen, wobei es schon öfter geheimsnisvolle Kühlwasserverluste gab. Die Kette ist beim VTI auch nciht das Problem. Der Azubi hat da sicherlich ein schon weit gereistes Exemplar geschossen, an dem er viel lernen kann.

Gernot
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2017, 11:16
Benutzerbild von Viika
Viika Viika ist offline
Geisterfahrerausweicher
 
Modell: 207cc 120 Sport
Baujahr: 2007
Farbe: Thorium Grau
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 29
Viika eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von schreddi Beitrag anzeigen
Naja der hat jetzt 10 Jahre und 70tkm runter. Die VSD hab ich ja nun durch. Jetzt warte ich ab wann die Steuerkette kommt.

Mein Azubi hat sich lustigerweise letztens nen 207 sw geholt. Er sagt da stimmt was mit der zündung nicht.
Das kühlwasser im Ausgleichsbehälter ist braun und schmierig.... ist mir direkt aufgefallen. Der läuft nur auf 3 Zylindern.
Ich denke da ist die kopfdichtung platt.
Allerdings werde ich da nicht ran geh'n.

Der Motorlüfter vorn läuft auch ständig und geht erst weit nach dem abstellen des Autos aus.
hatte genau das gleiche, ist die Zylinderkopfdichtung sobald das Kühlwasser Öl hat, da kein Ölkühler vorhanden kann es nur die Kopfdichtung sein. Jetzt ist die Frage. Öffnet erst der Zweite Kühlkreislauf bevor der Lüfter angeht? Richtige Reinfolge wäre ab 105C° Kühlkreislauf 2 ein und dann Lüfter. Einfach mal fühlen ob der Zweite Kreislauf öffnet, sonst ist das Thermostat defekt, würde bedeuten neues Thermostatgehäuse zusätzlich zur neuen Zylinder Kopfdichtung, selber machen kostet rund 800-1000€ wenn man´s richtig macht. (Alle Dichtungen, Dehnschrauben neu<---sehr wichtig, steuerkette mit gleitlager wenn man mal dabei ist, ventildeckeldichtung, Kerzen und Zylinderkopfüberholung (Plan fräsen und auf Risse abdrücken + Ventile einschleifen)

Geändert von Viika (26.10.2017 um 11:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.10.2017, 11:32
michay michay ist offline
Schlaglochbremser
 
Modell: 206cc 110 Platinum
Baujahr: 2002
Farbe: Chronos Silber
 

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- FTL Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge -[Deutschland]- A M
Registriert seit: 02.2012
Beiträge: 97
105°C ist zu viel. Das Thermostat muss schon bei ca. 85°C öffnen um den großen Kühlkreislauf zu nutzen und dann den Lüfter ggf. anzuschalten. Dieser kommt aber auch sehr spät erst zum Einsatz, solang der Fahrtwind ausreicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Demontage Außenspiegel !? 307CC-Fan 307cc - Techtalk 14 05.02.2017 23:14
Domlager horstelde 206cc - Techtalk 26 17.05.2016 13:50
Fahrleistungen VTi !? 308cc93916 308cc - Techtalk 1 12.12.2013 13:31
Steuergeräte tauschen CC_Sauerland 206cc - Tuning & Zubehör 4 10.07.2012 00:15
Motornageln / Vibrationen beim VTi Dr. Beutel 308cc - Techtalk 9 19.04.2012 21:58




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017