PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kennt jemand die Funktion "Geschwindigkeitssignal" im Bordco


LX6
20.02.2005, 21:45
Hallo !


Ich habe die folgende Frage. Vielleicht kann ja jemand helfen.

Hat jemand einen 307 CC, bei dem die Funktion "Geschwindigkeitssignal" im Bordcomputer funktioniert ?

Laut Peugeot soll diese Funktion seit April 2004 verbaut sein.

Sie wurde in meinem Auto mit einem Softwareupdate im Juli 2004 eingespielt und funktionierte nicht. Sie ließ sich ein- und ausschalten, aber die Geschwindigkeit nicht setzen.

Im November 2004 sollte es eine Lösung des Problems durch eine neue Software geben. Dazu müsse jedoch das Radio getauscht werden, weil die Software vom Juli fehlerhaft gewesen sei.

Nach langer Lieferzeit kam diese Woche das Radio und wurde getauscht. Auch die neueste Konfigurations-Software wurde aufgespielt.

Dann staunten der Monteur und ich nicht schlecht. Die Funkltion war aus dem Bordcomputer wieder verschwunden und wir waren auf dem Stand von der Auslieferung des Autos. Und dafür der bisherige Aufwand.

Weiß jeman etwas darüber ?


Mit freundlichem Gruß


LX6

307CC-Fan
20.02.2005, 22:14
Ähem,

davon hab ich noch nie gehört, was soll diese Funktion denn genau leisten? Signal beim Überschreiten eines voreingestellten Tempos? Das klänge ja richtig interessant. 8o Bitte erklär doch mal...

Mein CC ist Dezember 03 gebaut, daher kenne ich das nicht.

Grüße

LX6
20.02.2005, 22:21
Hallo 307CC-Fan !


Ja, ich kenne die Funktion von meinem BMW her.

Du schaltest die verschiedenen Verbrauchs-Bildschirme durch und dann kommt das "Geschwindigkeitssignal. Durch den Drücker 2 Sekunden lang drücken schaltest Du ein oder aus und bei dem kommenden Bild drückst Du bei der gewünschten Geschwindigkeit kurz und die Geschwindigkeit ist gesetzt bzw. sollte gesetzt sein. Und gerade das "Setzen" funktionierte nicht.

Tja, und statt zu funktionieren, wie angedacht, ist sie jetzt wieder weg. Danke Peugeot .....

Ich kam auf diese Funktion, weil sie beim Vorführwagen, der im Februar oder März 2004 gebaut war, in der Bedienungsanleitung mit Lieferdatum "April 2004" beschrieben war.


Mit freundlichem Gruß


LX6

307CC-Fan
20.02.2005, 22:32
@LX6

Danke Dir für die Info!

Werde mal bei meiner 20.000er Wartung, die in 1 - 2 Monaten ansteht, in der Werkstatt fragen, ob die was Näheres darüber wissen und dann berichten. Vielleicht kann das ja sogar bei mir installiert werden. Aber Du schreibst was von Radiotausch, wahrscheinlich hast Du ein RT3 drin, und mit meinen RD3 geht das eh nicht. ;(

Leider kann ich Dir bisher nicht mit Erfahrungswerten dienen, aber unter den Forumsmitgliedern sollte doch jemand sein, der davon gehört hat.

Schöne Grüße

307CC-Fan

Kenneth
21.02.2005, 00:42
also meiner ist im november 2004 gebaut, und ich habe von dieser funktion noch nie zuvor etwas gehört.

pingu
21.02.2005, 01:22
Kann mir Unwissendem mal jemand erklären, warum man sowas haben muss?
Ich hab doch einen Tacho, der mir die Geschwindigkeit anzeigt.

Gruss Pingu

Digiminox
21.02.2005, 07:20
@pingu
ich habe sowas auch in meinem Audi A4. Da stellst Du z.B. in der Autobahnbaustelle 80km/h ein und wenn Du schneller bist, dann ertönt ein Signal. So brauchst Du bei Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht dauernd auf den Tacho schielen :biggrin:
Ist nett zu haben, hilft auch ein bisschen, wirklich brauchen tut man es nicht.

Viele Grüße

Dirk

Liquiando
21.02.2005, 08:42
Gibt s das sowohl für Schalt- und Automatikgetriebe? Weil bei der Automatik ist ja ein Tempomat dabei!? Ist aber so ein ewiges gepinge nicht auch nervig?

Icke1981
21.02.2005, 08:50
wenn dich das nervt, dann stell die geschwindigkeit einfach etwas höher ein...:)

also ich find das schon ein gute funktion...in meinem a4 funktioniert sie auch wunderbar. sinnvoll ist das zum beispiel, wenn man ins ausland fährt und dort einfach die max. geschwindigkeit vorher einstellt um nicht die teilweise horrenden strafen zahlen zu müssen ;)

mfg

icke

Stefan79
21.02.2005, 09:15
Also, für jedes "Ping" gleich 50€ bereithalten...

RK
21.02.2005, 12:24
Original von pingu:
Kann mir Unwissendem mal jemand erklären, warum man sowas haben muss?
Ich hab doch einen Tacho, der mir die Geschwindigkeit anzeigt.


Wenn ich mich recht entsinne, ist es in Spanien Vorschrift, dass ab 130 km/h ein dauerhaftes akustisches Warnsignal kommen muss. Da gabs glaube ich auch schon ein Thread dazu. Wenn dann der spanische 206cc an ein deutsches DIAG kam, war der Ton ausprogrammiert. Jetzt scheint man dieses "Feature" halt selbstprogrammierbar gemacht zu haben.

Gunnar
21.02.2005, 18:02
Hallo,

diese Funktion kann man oder konnte?) man über das DIAG freischalten lassen. Nennt sich "Overspeed" Siehe Tread Overspeed (http://www.ccfreunde.de/apboard/thread.php?id=3207&start=201#207)

Funktionsbeschreibung anbei.

gruß
Gunnar

Smofy
21.02.2005, 22:15
Original von RK:
Wenn ich mich recht entsinne, ist es in Spanien Vorschrift, dass ab 130 km/h ein dauerhaftes akustisches Warnsignal kommen muss. Da gabs glaube ich auch schon ein Thread dazu. Wenn dann der spanische 206cc an ein deutsches DIAG kam, war der Ton ausprogrammiert. Jetzt scheint man dieses "Feature" halt selbstprogrammierbar gemacht zu haben.

Denn Thread hab ich auch noch im Kopf.
Aber das ist ein Gerücht! :erschreck:

An dieser Stelle Grüße an Horst nach Spanien :d_zwinker: