PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist möglich mit Software DIAG


michmarcos
24.04.2005, 22:01
Hallo,

habe bei ebay gesehen das man sich das Verbindungskabel zwischen dem Peugeot und Notebook sich kaufen kann. Software kann man sich bei emule runterladen :d_pfeid:
Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir das kabel kaufen soll. Ich weiss, mann soll ja nicht am auto rumspielen, aber ich will auch nicht wegen jeder kleinigkeit zur Werkstatt, und kann so meinen dicken selber einstellen bzw fehler auslesen. Habt ihr schon erfahrung damit oder hat jemand auch schon dieses Kabel.

Gruss

Micha

AndyV6
25.04.2005, 08:02
Hi michmarcos

Da wirst du schlechte Karten haben. Software ist kein Problem. Der Stecker ist aber codiert.

michmarcos
25.04.2005, 15:13
Hallo,

also dieser stecker kann wohl gehen:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30921&item=7970182091&rd=1]kabel diag bei ebay[/url]

Gruss

Micha

TheSaint
25.04.2005, 15:22
Schau mal hier im Car-PC Forum nach.

car-pc forum (http://www.car-pc.info/phpBB2/viewforum.php?f=18)

Dort kannst du nachlesen was man damit alles machen kann und was nicht.

mfg
TheSaint

michmarcos
29.04.2005, 18:43
Hallo,

danke für den link tip, dort habe ich aber nicht viel informationen über unseren dicken bekommen. Hat jemand schon seinen notebook mit dem 307 CC verbunden? Hat jemand software dafür, wie der Peugeothändler?

Gruß

Micha

michmarcos
01.05.2005, 23:30
Hallo,

keiner von euch hat software für das System;(

Gruß

Micha

jerrycat
07.05.2005, 17:52
Original von michmarcos:
Hallo,

keiner von euch hat software für das System;(

Gruß

Micha


Klar doch, haben wir alles da.

Für den Heimbastler geeignet, oder für den Werkstattbedarf.

Schau Dich auf unserer Seite www.obd-2.de um, danach stelle die Fragen, die Du noch hast.

Ich habe meinen 307cc jedenfalls schon durchgecheckt.

Gruß Heidi

MacBaer
07.05.2005, 18:24
@jerrycat:

Kann es sein, daß eure Seite momentan schwer erreichbar ist?


Grüße
Michael

jerrycat
07.05.2005, 18:34
Original von MacBaer:
@jerrycat:

Kann es sein, daß eure Seite momentan schwer erreichbar ist?


Grüße
Michael


Wir hatten in der letzten Zeit zwar mal einige Angriffe. Forum wurde zerstört usw.
Aber bei mir gehts.
Gib mir noch mal Nachricht. evtl. über pn.
Gruß Heidi

albe67
07.05.2005, 18:45
Hey Heidi,

Was alles da!!?? Was brauche ich für meinen 307 CC?? Kann ich nur alles durchtesten oder auch einstellen??

Wäre es vergleichbar mit der Hädlersoftware??

Läppi ist vorhanden, wo bekomme ich die Soft sowie die Hardware??

Danke u. Gruß

Albe :sterne:

jerrycat
07.05.2005, 20:17
Original von albe67:
Hey Heidi,

Was alles da!!?? Was brauche ich für meinen 307 CC?? Kann ich nur alles durchtesten oder auch einstellen??

Wäre es vergleichbar mit der Hädlersoftware??

Läppi ist vorhanden, wo bekomme ich die Soft sowie die Hardware??

Danke u. Gruß

Albe :sterne:


Wir haben alles für die Diagnosesoftware.

Du brauchst entweder ElmTest Iso oder ElmScan Iso. (für den Hobbybastler geeignet.)

oder Vehinkel Erkunder Single Combo Iso würde Dir reichen. (Semiprofessionel)

oder ein System von Automex.(für den Werkstattgebrauch.)


Soft- und Hardware, alles dabei.


Mit Händlersoftware nicht vergleichbar. Solche Geräte liegen in einem dermaßen hohen Preissegment, das könnte sich kaum ein Provatmensch leisten. Und eine freie Werkstatt kann ja auch nicht für jeden Hersteller die Soft- und Hardware bereithalten. Der wäre vor seiner ersten Diagnose pleite.

Es handelt sich um reine Motodiagnose. veränderungen, Manipulationen oder Einstellungen in den Steuergeräte sind nicht möglich.

Bitte lies unsere mit Informationen vollgepackte Homepage mal in Ruhe durch.

Gruß Heidi

michmarcos
07.05.2005, 22:20
Hallo Heidi,

ohh schade das man nur daten auslesen kann. Sowas wie das einstellen wie den Regensensor oder das ein bzw ausschalten des Warnsignals des Gurtes, so was würde ich gerne haben. Aber das habt ihr ja auf eure hompage nicht.

Gruß

Micha

jerrycat
08.05.2005, 09:59
Hi Micha,
unsere Geräte sind wirklich rein für die Fehlerdiagnose und somit für das Zurücksetzen des Fehlers.

Die meisten unserer Autos in diesem Forum sind ja noch in der Garantie, da fährt man natürlich in die Werkstatt.

Unsere Kunden sind eigentlich alle die, die ein Auto in die 2. Hand übernehmen und selbst reparieren wollen, oder sich nicht auf die Werkstätten verlassen wollen. Auch für freie Werkstätten, Pannendienst usw. sind unsere Geräte geeignet.

Gruß Heidi

jerrycat
08.05.2005, 10:03
Original von AndyV6:
Hi michmarcos

Da wirst du schlechte Karten haben. Software ist kein Problem. Der Stecker ist aber codiert.



Hi Andy, die Stecker sind genormt. D.h. der OBD2 Stecker ist immer gleich. Europa ab Baujahr 2000.

Du brauchst natürlich Software und ein passendes Interface dazu.