Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"CC" steht für "Comfort Coupé" - jedenfalls bei VW

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "CC" steht für "Comfort Coupé" - jedenfalls bei VW

    Hallo liebe CC-Fangemeinde,

    ich weiss nicht, wie es euch geht, aber ich war schon sehr verwundert, dass VW sein Passat Coupé "CC" nennt und fragte daher mal dort an.

    Hier nun die Antwort von Volkswagen:

    Sehr geehrter Herr SantaFu,

    vielen Dank fuer Ihre E-Mail.

    Ihre Frage zur Namensgebung des Passat CC beantworten wir gerne.
    Volkswagen stellte auf der North American International Auto Show den neuen "Passat CC" vor - das erste viertuerige Coupé von Volkswagen.

    Die Bezeichnung "CC" steht fuer "Comfort Coupé" und macht deutlich, dass der "Passat CC" kein "reinrassiges" Coupé und doch klar mehr als nur eine sportliche Limousine ist.
    Der neue "Passat CC" steht fuer Eleganz, Sportlichkeit und Dynamik. Damit traegt er zur Staerkung und Emotionalisierung der Produktmarke Passat bei und schliesst die Luecke unterhalb des Phaeton.
    Die Bezeichnung "CC" fasst die neue Form des Fahrzeugs - einem 4-Tuerer / 4-Sitzer mit eindeutiger Coupé-Anmutung - optimal zusammen.
    Die aehnliche Verwendung, die bei dem PSA-Konzern (Peugeot Société Anonyme) als "Coupé Cabriolet" verstanden wird, sehen wir nicht als problematisch an. In dem Hauptabsatzmarkt, USA und Kanada, ist PSA nicht vertreten. In Europa wird allein durch die starke Produktmarke "Passat" eine ausreichende Differenzierung gewaehrleistet.
    Weiterhin ist "Passat CC" weltweit einheitlich als "Passat CC" zu kommunizieren und zu vermarkten. Die Titel saemtlicher Verkaufsliteratur, sowie saemtliche Headlines der klassischen Werbung/Internet lauten auf "Passat CC" beziehungsweise der "neue Passat CC". Lediglich im Fliesstext oder Copytext kann vom "neuen viertuerigen Passat Coupé" gesprochen werden.
    Mit freundlichen Gruessen
    Ihr Volkswagen Passat Team

    Hat sich PSA das Kürzel "CC" nicht schützen lassen???

    Naja, nun wissen wir Bescheid. Hoffe, es ist von allgemeinem Interesse!

    @Admins: Hab keinen Allgemein-Ordner für dieses Thema gefunden. Gibt´s den nicht oder hab ich den übersehen?

    BeCCte GrüCCe, SantaFu.
    06/2001 bis 03/2008: 206CC Platinum135 in silber, innen rot/schwarz. Von 03/2008 bis 04/2014: 207CC HDI-Sport mit RT4

    #2
    Fahr mal nach Würzburg rein. Da ist schon gleich an der 1. großen Ampelkreuzung ausgeschildert "CC" . - Ich dachte bei der ersten Innenstadtfahrt in Würzburg " Na, der Händler hier ist aber gut drauf ! Muß wohl ein großer sein ? " - Ich folgte der Ausschilderung. Interressierte mich halt. - Jaaa, und dann kam er auch, ein großer Gebäudekomplex mit Hotel - CC - Congress Centrum am Main . ( Ist schon einige Jahre her, jetzt nennt es sich ICC Würzburg, aber der Bahnhof ist trotzdem weit weg)
    Wo der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
      Fahr mal nach Würzburg rein. Da ist schon gleich an der 1. großen Ampelkreuzung ausgeschildert "CC" . - Ich dachte bei der ersten Innenstadtfahrt in Würzburg " Na, der Händler hier ist aber gut drauf ! Muß wohl ein großer sein ? " - Ich folgte der Ausschilderung. Interressierte mich halt. - Jaaa, und dann kam er auch, ein großer Gebäudekomplex mit Hotel - CC - Congress Centrum am Main . ( Ist schon einige Jahre her, jetzt nennt es sich ICC Würzburg, aber der Bahnhof ist trotzdem weit weg)
      Hallo CCarin,
      tja, da brauch ich gar nicht soweit nach WÜ; auch unser Kongresszentrum hier in HH heißt CCH. Aber die Abkürzung aus dem Deutschen zu übersetzen, wäre ja auch nicht so wirklich gelungen...

      Schönen Abend und tscüCC aus HH.:winken:
      06/2001 bis 03/2008: 206CC Platinum135 in silber, innen rot/schwarz. Von 03/2008 bis 04/2014: 207CC HDI-Sport mit RT4

      Kommentar


        #4
        Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
        jetzt nennt es sich ICC Würzburg,
        was man hier alles erfährt...wusste ich garnicht.

        Grüße aus WÜ

        Kommentar


          #5
          Zitat von SantaFu Beitrag anzeigen
          Hat sich PSA das Kürzel "CC" nicht schützen lassen???
          Ich glaube nicht, dass PSA die ersten waren, die CC/cc als Abkürzung oder als was-auch-immer verwendet haben und dementsprechend sich das nicht haben schützen lassen (können). Bei uns gibt es sogar eine kleine Friseurkette, die sich C&C nennt. CC's können also nicht nur fahren, sondern auch noch Haare schneiden

          Finde übrigens, dass VW ganz gut auf deine Frage eingegangen ist, auch wenn viel Geblubbe dabei ist:
          Zitat von SantaFu Beitrag anzeigen
          Die Bezeichnung "CC" steht fuer "Comfort Coupé" und macht deutlich, dass der "Passat CC" kein "reinrassiges" Coupé und doch klar mehr als nur eine sportliche Limousine ist. Der neue "Passat CC" steht fuer Eleganz, Sportlichkeit und Dynamik.
          Aber das ist ja normal...
          Im Leben lernt der Mensch zuerst gehen und sprechen. Später lernt er dann, still zu sitzen und den Mund zu halten. Marcel Pagnol

          Kommentar


            #6
            C+C steht im allgemeinen seit jahrzehnten für cash + carry - auf deutsch ganz romantisch und einladend: Abholgroßmarkt.
            seit 1979: Internationales Congress Centrum Berlin, kurz: ICC

            grüßle
            schal statt schott

            Kommentar


              #7
              CC steht auch für "Corpus Callosum" , der Verbindung der beiden Hirnhälften
              Nee, im Ernst, guckst Du bei http://de.wikipedia.org/wiki/CC , dann hat VW den Eintrag voll verpennt. Da war Peugeot der Erste mit Cabriolet Coupe.
              Wo der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #8
                VW hat noch mehr verschlafen: Meercedes hat mit dem CLS ja bereits seit einiger Zeit ein viertüriges Coupé im Programm. Das erste ?

                Jedensfalls geht bei keinem der beiden das Dach auf ;-)
                grüßle
                schal statt schott

                Kommentar


                  #9
                  Coupe Cabriolet

                  Also erstens heißt es "Coupé Cabriolet" und ned anders rum und zweitens würd ich an Peugeot's Stelle (und sofern CC geschützt ist, wovon ich ausgeh) mal VW mit ner schönen Klage belegen. Wär ja nicht das erste Mal, dass ein Produktname nochmal geändert werden müßte.

                  Grücce,
                  Pfiffy


                  CC Treffpunkt: Der! Treffpunkt für Fans der Coupé Cabrios von Peugeot!

                  www.cabrio-ausfahrten.de

                  Kommentar


                    #10
                    CC ist nicht schützbar
                    schon eher die Bedeutung

                    Coupe Cabriolet
                    Cabrio Coupe
                    C+C = Cabrio und Coupe
                    Comfort Coupe (das Dach bleibt ja zu beim VW)

                    das sind alles Bedeutungsvariationen mit gleicher Abkürzungen
                    (für den Käufer, der weiss ja was damit Anzufangen mittlerweile)

                    Kommentar


                      #11
                      Volkswagen CC

                      Habe gerade die Werbung gesehen und spontan gedacht, die hätten ein neues Cabrio draussen, weil sie ihn ja "CC" nennen. Doch schade, ist nicht, wenngleich er ja nicht übel aussieht.

                      Lustig finde ich die Aufmachung der Werbung:

                      "Es gibt keine zweite Chance, für einen ersten Eindruck" - einer der bekannten plakativen Sprüche der Werbe und Beraterbranche.

                      Und jetzt schau ich mal, wie mein Browser den Wagen anzeigt:



                      "echt schräg" der neue Volkswagen CC.
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von cabrio_silke; 24.03.2012, 10:03.

                      Kommentar


                        #12
                        Ja, dachte auch der CC wäre ein Cabrio, aber naja. Hübsch isser alle male, aber halt ein typischer VW. Das ist nicht schlecht, aber halt auch nichts, was mich begeistert.


                        Es überrascht mich übrigens nicht, dass der Internet Explorer das so anzeigt. Das ist ja auch kein Browser, sondern eine Code gewordene Zumutung. Damit surft man auch nicht - alleine schon wegen der Sicherheitslücken

                        Kommentar


                          #13
                          Diesen neuen "CC" von Volkswagen find ich irgendwie absolut lächerlich.
                          Da versucht VW mal seinerseits/ihrerseits (was ist denn nun grammatikalisch richtig?) auf eine etablierte Marke im Automobilmarkt aufzuspringen (nachdem man selber mit der "Golf"-Klasse und de, "GTI" Segmente massentauglich machte).

                          Aber was kommt raus? Ein gepimpter Nobel-Passat, der mit einem Peugeot CC nur zwei Buchstaben gleich hat.

                          Ursprünglich sollte "CC" wohl "Corps Consulaire" (frz. für Konsularisches Korps) heissen, und man wollte dem Wagen so etwas nobeles überstüpelten, was er bis auf das Passat übliche Niveau garnicht zu haben scheint.
                          Und jetzt heisst das Ding scheinbar "Comfort-Coupé"

                          Ich glaube, dass es Zeit wird, ich eine Runde fahre. Das Wetter ist so schön.

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo,

                            dieses "neue" Auto ist schon ziemlich alt und das in der Werbung gezeigte Modell ist nur ein Facelift. Vorher hieß das Ding Passat CC. Nach dem Facelift waren sie wohl der Ansicht, dass der verstaubte Name "Passat" nicht zu einem Comfort Coupé passt.
                            Da dieses Auto nach den Peugeots 206CC, 307CC auf dem Markt kam und auch nach dem Megane CC, finde ich es auch äußerst unproffesionell ein Kürzel zu nehmen, was eigentlich eine ganz andere Bedeutung hat.

                            Viele Grüße

                            Dirk

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Digiminox Beitrag anzeigen
                              dieses "neue" Auto ist schon ziemlich alt und das in der Werbung gezeigte Modell ist nur ein Facelift.
                              Eben, den gibt´s doch schon einige Jahre - wie man auch am alten Thema erkennen kann!?
                              Zuletzt geändert von Stoppi; 24.03.2012, 17:05.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X