Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bei welchen Temperaturen fahrt Ihr offen?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Zitat von Löwenbändiger Beitrag anzeigen
    ...und in meinem CC sind echte Ledersitze,und kein Kunstleder verbaut.
    Also das Leder im CC ist garantiert nicht echt !!!
    Hab nebenher 3 BMW`s und VW`s besessen bzw. fahre momentan noch einen E91 und deren Leder ist um Welten angenehmer und besser als das in unserem 307 CC. Das merkt man schon beim Pflegen, bei den "echten" Ledersitzen merkt man, dass sie aus echter Haut hergestellt sind, denn die nehmen die Pflege auf. Bei den CC-Sitzen schmiert man das nur rauf, aber einziehen tut es nicht. Auch schwitzt man auf den "echten" Ledersitzen viel weniger als auf dem CC-Gestühl.

    Aber wie gesagt, das ist jetzt nur nebenbei. Es ging ja ums Offenfahren. Und ich persönlich finde es prollig bei weit über 30 Grad im Cabrio zu schwitzen, wenn man es geschlossen bei Klima angenehm temperiert haben kann. Zum Glück geht das Öffnen und Schließen beim CC ja recht zügig, so dass man das ja immer schnell nach Belieben umstellen kann.

    Ansonsten cruise ich natürlich auch gerne offen !

    Wir haben den 307 CC bewußt gekauft, weil er kein "richtiges" Cabrio ist, sondern nur ne Softvariante. Beim CC flattern die Haare im geöffneten Zustand viel weniger als bei anderen, weil man unter der schön lang gezogenen Frontscheibe sitzt und man gleitet eher dahin als in einem Roadster oder anderen Cabrios. Von daher ist der 307 CC eher ein komfortabler Gleiter als andere Cabrios für uns. Wenn ich ein "richtiges" Cabrio will, dann nehm ich lieber nen Roadster und gut !
    ...und wech isser...

    Kommentar


    • #47
      Wenn ich ein "richtiges" Cabrio will, dann nehm ich lieber nen Roadster und gut !

      Hallo CC-Mücke,es ist doch wie alles im Leben Geschmacksache,offen oder nicht,und ich denke mal das Echtes Leder verbaut wird.Und Roadster fahren kenne ich auch,da meine Tochter einen Streetka fährt,der übrigens auch ganz gut geht ,trotz nur 95 PS.
      Sonnige Grüsse vom Löwenbändiger
      Zuletzt geändert von Löwenbändiger; 16.07.2010, 16:06.
      Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer

      Kommentar


      • #48
        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
        Also das Leder im CC ist garantiert nicht echt !!!!
        Na wenn DU das sagst.
        Dann muss ich mich morgen bei Peugeot beschweren.
        Die Sitzflächen und Seitenwangen sind garantiert echtes Leder. Wenn auch nicht die hochwertigste Variante. Irgend woher muss ja der Preisunterschied zu nem BMW kommen...

        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
        Wir haben den 307 CC bewußt gekauft, weil er kein "richtiges" Cabrio ist, sondern nur ne Softvariante. Beim CC flattern die Haare im geöffneten Zustand viel weniger als bei anderen, weil man unter der schön lang gezogenen Frontscheibe sitzt und man gleitet eher dahin als in einem Roadster oder anderen Cabrios. Von daher ist der 307 CC eher ein komfortabler Gleiter als andere Cabrios für uns. Wenn ich ein "richtiges" Cabrio will, dann nehm ich lieber nen Roadster und gut !
        Du vergleichst Äpfel mit Birnen.
        Roadster und Cabrios sind Grundverschieden. Einzige Gemeinsamkeit ist dass das Dach aufgeht...
        Fast alle Stahldach Cabrios haben diese lang gezogene Frontscheibe.

        LG
        gruCC

        Kommentar


        • #49
          Zitat von Darkside Beitrag anzeigen
          Fast alle Stahldach Cabrios haben diese lang gezogene Frontscheibe.
          Haben das nicht alle (ausser der EOS)? Liegt doch mit dem Klapp- und Verpackungsmechanismus zusammen. Und natürlich auch wegen den Kosten. Wäre die Scheibe weiter vorne, müsste beim 2-Klappdach das Oberteil überdimensioniert (also gut 10-15cm) länger sein - und den Kofferraum möchte ich nicht sehen *g*

          Der EOS umschifft das ja, da er das Dach nochmal in mehrere Teile unterteilt. Also, kann mich auch irren, aber das hab ich mal wo gelesen.

          Kommentar


          • #50
            Zitat von Dr. Beutel Beitrag anzeigen
            Der EOS umschifft das ja, da er das Dach nochmal in mehrere Teile unterteilt. Also, kann mich auch irren, aber das hab ich mal wo gelesen.
            Er hat ein fünfteiliges Dach (und ein Schiebedach)

            Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin

            Kommentar


            • #51
              Zitat von Dr. Beutel Beitrag anzeigen
              Der EOS umschifft das ja, da er das Dach nochmal in mehrere Teile unterteilt. Also, kann mich auch irren, aber das hab ich mal wo gelesen.
              Deshalb hat er ja das Schiebedach, das fährt über die Heckscheibe und die C-Holme verschwinden in den hiteren Seiten und vernichten damit die Fond-Ellebogenfreiheit im EOS :winken:
              Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
              Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!

              Kommentar


              • #52
                Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                Und ich persönlich finde es prollig bei weit über 30 Grad im Cabrio zu schwitzen, wenn man es geschlossen bei Klima angenehm temperiert haben kann.
                Für mich stellen sich solche Probleme garnicht, ohne Klima ist man über jeden Luftzug froh

                Kommentar


                • #53
                  was gibt es hier für weicheier -- lauf ich bei 35 grad durch die straßen habe ich auch keine klima anlage und athme die abgase ein -- entweder ich entscheide mich für ein offenes auto oder ich kaufe mir die ungleich billigere limosine !!!!!
                  *SOMMER - SONNE - CABRIO*

                  www.crc-brandenburg.de

                  Kommentar


                  • #54
                    Vielleicht hilt es ja....!!

                    Sieht er nicht stark aus der Dicke?! Der 307CC ist einmalig!!
                    Solange man noch genügend Träume in sich hat.. lebt man auch auf der Sonnenseite des Lebens !!

                    Kommentar


                    • #55
                      @Air-France Peppi!!
                      Zuletzt geändert von CC Lilly; 17.07.2010, 11:09.
                      Perfekt aussehen muß man nur,wenn man sonst nichts kann.-Gruß:Lilly

                      Kommentar


                      • #56
                        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                        Also das Leder im CC ist garantiert nicht echt !!!
                        Blödsinn ... ! Natürlich ist das Echt ... halt, keines für 3850 Euro.

                        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                        Hab nebenher 3 BMW`s und VW`s besessen bzw. fahre momentan noch einen E91 und deren Leder ist um Welten angenehmer und besser als das in unserem 307 CC. ... auch schwitzt man auf den "echten" Ledersitzen viel weniger als auf dem CC-Gestühl.
                        Habe auch einen 3'er BMW gehabt. Leder "Individual" für ein paar tausend Euro. Mir lief bei kurzer Hose die Brühe an den Unterschenkel und Kniekehlen runter. Das hab ich selbst bei 37Grad im CC noch nicht gehabt !

                        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                        Und ich persönlich finde es prollig bei weit über 30 Grad im Cabrio zu schwitzen ...
                        Kann daran nix prolliges finden ... !?! :keineahnung:

                        Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                        Wenn ich ein "richtiges" Cabrio will, dann nehm ich lieber nen Roadster und gut !
                        Was ein schmarn ! :confused:

                        Zitat von Naddl Beitrag anzeigen
                        na ganz oben ohne wäre bei dem Wetter auch nix.. Sonnenbrand Gefahr :-)
                        Habe hier eine Flasche Nivea Sun-Blocker-Spray Stufe 20 ... und ich creme soooo gerne ein ! Also, mach Dir keine Sorgen wegen des Sonnenbrandes ... die Idee ist Klasse !

                        Zitat von AIR-FRANCE PEPPI Beitrag anzeigen
                        Klasse !
                        Zuletzt geändert von Stoppi; 17.07.2010, 13:57. Grund: Doppelpost

                        Kommentar


                        • #57
                          Zitat von AIR-FRANCE PEPPI Beitrag anzeigen
                          aber wie halte ich die alle fest
                          *SOMMER - SONNE - CABRIO*

                          www.crc-brandenburg.de

                          Kommentar


                          • #58
                            Offen??

                            Ich fahre offen, wenn ich es angenehm finde. Wenn der Planet so richtig brennt, bleibt das Dach zu und die Klimanlage erbringt Höchstleistungen. Ich bin nicht nur zum Spaß unterwegs, sondern auch geschäftlich. Da kann ich nicht mit Struppifrisur oder angeklatschten Haaren vom Hut und verschwitztem Kleid ankommen.

                            Das muss jeder individuell handhaben, wie's passt. Zum Baggersee kann ich auch verschwitzt düsen.
                            Zuletzt geändert von Suselogo; 17.07.2010, 14:31.
                            Auf der Suche nach dem richtigen Mann für's Leben, kann man viel Spaß mit den Falschen haben. (Cher)

                            Kommentar


                            • #59
                              Hallo!

                              35 Grad im Schatten, wo kein Schatten ist, Stop&Go im Stadtverkehr oder Stau auf der Autobahn mit den ganzen Abgasen, da ist offenes Fahren kein Genuss mehr. Zumal hier noch das Risiko eines Hitzeschlages drohen kann, denn die Temperatur in der prallen Sonne liegt weit darüber. Da bleibt bei mir der "Deckel" zu!

                              Bei freier Fahrt sehe ich bei den Temperaturen der letzten Tage allerdings kein Problem, nur sollte dann der Kopf bedeckt und freie Körperstellen mit Sonnenschutz eingecremt sein.

                              mfg

                              Frank
                              Ich parke meinen CC noch immer lieber vorwärts ein! Die meisten Rückwärtseinparker sollten dieses lieber auch...........

                              Kommentar


                              • #60
                                Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
                                Wenn man nicht grad auf dem Land wohnt, wo man cruisige Landstraßen um sich hat, dann passiert das wohl des öfteren mal.
                                Tja ... dann gehöre ich wohl zu den Privilegierten! :cool: Kann natürlich auch sein, dass ich zu den Prolls gehöre. Obwohl ich da eher die Leute eingeordnet sehen möchte, die ganzjährig mit geschlossenen Cabrios durch die Gegend fahren, weil sie Angst um ihre Frisur/um ihren Teint/um ihren Ruf beim spießigen Nachbarn haben!

                                Mein CC (mit "echten" Ledersitzen) ist stets offen, wenn es nicht gerade gießt. Auch bei 35 °C. Auf dem Weg zur Arbeit, auf dem Weg in den Feierabend, und auf dem Weg in den Urlaub. Eine Mütze trage ich nicht, der Sitz ist nicht klitschenass geschwitzt, und die Haare sind auch nicht verschwitzt. Sonnenbrand? Fehlanzeige, wenn man die Gesichtshaut an ca. 300 Tagen im Jahr an die Frischluft gewöhnt hat.

                                Der "offene" Vorgänger war ein Roadster (tiefergelegter Triumph Spitfire), und auch der war meistens offen. Der CC ist ein Zugeständnis an das doch inzwischen etwas höhere Lebensalter. Das Dach geht automatisch auf/zu, und man kann bequemer ein- bzw. aussteigen.

                                Wenn ich das alles hier so lese, dann kann ich eigentlich nur grienen!
                                *piep* Abgasanlage defekt / ESP/ABS defekt!
                                *rüttel*

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X