Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bei welchen Temperaturen fahrt Ihr offen?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Zitat von Lupus Wolfe Beitrag anzeigen
    Tja ... dann gehöre ich wohl zu den Privilegierten! :cool:
    Bin da voll und ganz bei Dir !

    Kommentar


    • #62
      Ach, kann man Euch schön ärgern

      Außerdem kann ich Euch entspannen - meine Freundin, die sich den CC als Cabriofan ja gekauft hat, fährt auch fast immer offen :-)
      Ich für meinen Teil sitz lieber in meinem "coolen" Touring - und wenn ich die Sonne sehen will, mach ich mein Panoramaschiebedach auf - das reicht mir !
      Also, alles gut !


      Und das Qualitätsproblem von Peugeot ist ja ein anderes Thema...von der sind wir nämlich beide nicht begeistert...
      Zuletzt geändert von cc-mücke; 17.07.2010, 18:53.
      ...und wech isser...

      Kommentar


      • #63
        Zitat von Lupus Wolfe Beitrag anzeigen
        Tja ... dann gehöre ich wohl zu den Privilegierten! :cool:
        Du Glücklicher Ich wohn zwar in nem kleinen Dörfchen in der Pfalz, muss aber dann jeden Tag nach Karlsruhe reinfahren. Das ist aber der Autobahn bis Stadteingang auch noch super entspannend offen, aber kaum ist man in der Stadt... gna. Dennoch fahr ich so oft es geht offen. Selbst wenn es nach Regen aussieht. Ansonsten wird halt kurz der Standstreifen entweiht

        Kommentar


        • #64
          Zitat von cc-mücke Beitrag anzeigen
          Ich für meinen Teil sitz lieber in meinem "coolen" Touring - und wenn ich die Sonne sehen will, mach ich mein Panoramaschiebedach auf - das reicht mir !
          Touring? BMW Kombi, meinst du, oder?

          Der "Touring" war was ganz anderes. Der war Kult! :cool:

          Zitat von Lupus Wolfe Beitrag anzeigen
          Touring? BMW Kombi, meinst du, oder?

          Der "Touring" war was ganz anderes. Der war Kult! :cool:
          Jo, ich meine einen E91 - also den aktuellen 3er Touring.
          Zuletzt geändert von Stoppi; 18.07.2010, 00:17.
          ...und wech isser...

          Kommentar


          • #65
            bei dem wetter ist meiner immer offen

            auch bei -16°C braucht man eben eine dickere jacke

            Kommentar


            • #66
              Solange ich nicht gerae i STau stehe was sehr selten vorkommt SELBSTVERSTÄNDLICH OBEN OHNE

              Warum sonst kauft man sich ein Cabrio !?!?!

              Oder es muss wirklich pervers heiß sein was hier in DE aber ja eh nur 1-2 x im Jahr vorkommt....

              Kommentar


              • #67
                Also, auch wenn ich ein Weichei sein sollte:

                Wenn ich zur Mittagszeit fahre, wo es draussen 38 Grad hat und mir die Sonne auf den Kopf knallt, dann fahre ich auch gerne mal zu. Besonders, wenn ich langsam unterwegs bin (Stadt bzw. Stau).

                Ansonsten versuche ich jede Gelegenheit zu nutzen, offen zu fahren.

                Grüßle

                Das Weichei.

                Kommentar


                • #68
                  Weil ich jetzt oft lese bei Minus-Temperaturen. Kann man das Verdeckt im Winter z.b. bei Frost etc problemlos öffnen oder wie macht ihr das? :confused:

                  Kommentar


                  • #69
                    Zitat von Dr. Beutel Beitrag anzeigen
                    Kann man das Verdeckt im Winter z.b. bei Frost etc problemlos öffnen oder wie macht ihr das? :confused:
                    Wenn es die Nacht gefroren hat, würd ich es nicht machen...
                    Bzw. Ich hab es noch nicht ausprobiert.
                    detailing.PERFORMANCE

                    Kommentar


                    • #70
                      Dachfunktion ist auch bei -14 Grad noch gewährleistet. Allerdings dauert es wesentlich länger, da das Hydrauliköl dann deutlich zäher ist!
                      Best way of life is cabrio drive!

                      RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse

                      Kommentar


                      • #71
                        Wenn nicht gerade 'ne dicke Eisschicht draufliegt...
                        Bislang bei jedem Wetter und Temperaturen geöffnet und geschlossen ohne echte Probleme. Ich schmiere die Dichtungen aber auch regelmäßig ein, so dass da nix festfrieren kann.
                        Wer Tippfehler findet, darf sie behalten ;-)


                        Kommentar


                        • #72
                          Zitat von Dr. Beutel Beitrag anzeigen
                          Weil ich jetzt oft lese bei Minus-Temperaturen. Kann man das Verdeckt im Winter z.b. bei Frost etc problemlos öffnen oder wie macht ihr das? :confused:
                          Ja, man kann! Das macht man genau so wie im Sommer auch ... Knopf bedienen und gut!

                          Allerdigs sollten die Gummis gut gepflegt sein, und das Hydrauliköl ist tatsächlich etwas zähflüssiger. Erwähnen sollte ich vielleicht noch, dass mein CC stets unter Dach abgestellt ist. Zuhause im Carport, in der Firma in der Hochgarage. Laternenparker haben da sicherlich ein paar Probleme mehr.
                          *piep* Abgasanlage defekt / ESP/ABS defekt!
                          *rüttel*

                          Kommentar


                          • #73
                            Ich hab auch schon mehrfach im Winterurlaub das Dach des 307CC bei -10°C bis -15°C geöffnet.
                            Hatte zwar zunächst ein mulmiges Gefühl, aber die Dachhydraulik hat es letztlich problemlos geschafft. Wenngleich der Öffnungsvorgang bei -15°C fast doppelt so lange dauerte und die Hydraulik sich hörbar schwertat.

                            Der 308CC hat ja dieselbe Dachmechanik; da dürfte es genauso sein.
                            In der Anleitung des 307CC steht übrigens an einer Stelle sinngemäß, das man das Dach nicht unter -20°C betätigen sollte.

                            Grüße
                            So sehr man auch trödelt; es wird nicht früher! (Prof. Harald Lesch, Astrophysiker)

                            Kommentar


                            • #74
                              Gerade im Winter gilt umsomehr:

                              Beim Betätigen des Dachs für ausreichend elektrische Energie sorgen...!
                              Also nicht ohne Motorlauf im Stillstand das Dach mehrmals auf- und zumachen,
                              das macht die Batterie dann nicht mit!

                              Kommentar


                              • #75
                                Ehrlich gesagt hab ich mir beim Weihnachtsbaumeinkauf noch nie Gedanken gemacht, dass das Öffnen des Dachs ein Problem darstellen könnte - mein Weihnachtsbaum reist immer senkrecht.

                                Bisher war nix danach.
                                Auf der Suche nach dem richtigen Mann für's Leben, kann man viel Spaß mit den Falschen haben. (Cher)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X