Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Porsche 911 Black Edition

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Porsche 911 Black Edition

    Porsche bringt mal wieder ein neues Modell des 911 raus - die Black Edition-Modelle:

    Sie wirken nicht so prollig, wie die GT-Modelle, sondern eher cool und trotzdem sportlich. Zu haben ist er als Coupé und in der offenen Variante


    Angetrieben wird der schwarze Renner mit dem 3,6 Liter Sechszylinder-Boxer mit 345 Pferdchen, die bis zu 289 km/h rennen und von 0 auf Landstraßentempo in 4,9 Sekunden beschleunigen. Die "Black Edition" wird auf nur 1911 Wagen beschränkt und für knapp 86.000 EUR (Coupé) und 97.000 Euro (Cabrio) zu kaufen sein.


    Klares Cockpit mit u.a. Sitzen in Teilleder, einem Sport-Design-Lenkrad oder Zierblenden in Alu-Optik. Mächtig was auf die Ohren gibt es vom eigens für den 911er entwickelten Bose-Surround-Sound-System mit 13 Lautsprechern inklusive Aktivsubwoofer und Centerspeaker. Ein GPS-Navi ist bei der 911 Black Edition ebenso serienmäßig wie die universelle Audioschnittstelle im Ablagefach der Mittelkonsole. Ein Park-Assistent, Tempomat, automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel sowie ein Regensensor runden das schwarze Paket ab.


    Und schicke Räder in 19-Zol namens 911 Turbo-I in Bi-Color-Ausführung gibt es auch noch dazu.


    Ich finde den Wagen echt cool...und in der Liga wäre der 911er sicherlich auch ein Kandidat für mich zum (neuen) 6er BMW, Lambo Gallardo oder Aston Martin.
    ...und wech isser...

  • #2
    Porsche war schon immer mein Traum.
    Bei der White Edition werde ich dann zuschlagen ;-)

    LG
    gruCC

    Kommentar


    • #3
      Porsche. Schicke Autos, aber nix für mich. Für DEN Preis, da kenn' ich (für mich) schöneres

      Kommentar


      • #4
        Ich kann da keinen Unterschied zu den Fahrzeugen erkennen, die Porsche seit x-Jahren produziert. Zumindest seit ich mich für Autos interessiere (=ca. 20 Jahre), sehen Porsche's (oder heißt es Porschen) immer gleich aus.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MrFreezer Beitrag anzeigen
          Ich kann da keinen Unterschied zu den Fahrzeugen erkennen, die Porsche seit x-Jahren produziert.
          Dito.

          Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin

          Kommentar


          • #6
            Zitat von MrFreezer Beitrag anzeigen
            Ich kann da keinen Unterschied zu den Fahrzeugen erkennen, die Porsche seit x-Jahren produziert. Zumindest seit ich mich für Autos interessiere (=ca. 20 Jahre), sehen Porsche's (oder heißt es Porschen) immer gleich aus.
            Genau da liegt doch der Erfolg der Marke Porsche!!
            Im übrigen sind es beim 911er keine 20 Jahre sondern wesentlich mehr.
            Der 911er wurde kaum geändert,von daher liegts vielleicht daran..

            Für Otto-Normalverbraucher wird so ein Fahrzeug wohl immer Utopie bleiben,aber mir gefällt dieser 911er Black-Edition sehr gut..

            Und träumen darf man immer noch kostenlos..:cool::cool:

            Gruss Torte :winken::winken:
            Gruss Torte
            Ein Forum lebt von denen die schreiben, nicht von denen die lesen.

            Kommentar


            • #7
              Also der größte optische Unterschied bei den 911ern war doch wohl die noch garnicht so lange zurückliegende Ära der Spiegeleierlampen vorne...zum Glück sind sie davon ja wieder abgerückt.
              Und ich sehe schon Unterschiede zwischen den Wagen...man muß nur genau hinsehen.
              Ansonsten könnte man ja auch sagen, 307 CC (Facelift) und 308 CC sehen gleich aus.

              Bin ja schonmal einen Carrera GT auf der Continental-Teststrecke gefahren (bei AutoBild gewonnen, Test BMW M5 gegen den Porsche)...ich muß sagen, der liegt und geht richtig gut...leider bleibt er ein Traum...aber das muß ja erlaubt bleiben...sonst fetzt es ja nicht.
              ...und wech isser...

              Kommentar


              • #8
                Für mich kann ein 911er nicht mit einem Aston Martin DB9 mithalten. DER weckt bei mir Emotionen. 911er sehen auch für mich alle gleich aus. Erfolg hin oder her, ein immer gleiches Design wird irgendwann langweilig.

                KK
                Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MrFreezer Beitrag anzeigen
                  ..Porsche's (oder heißt es Porschen)..
                  Es heisst auch in der Mehrzahl Porsche oder (wenn´s sein muss) auch Porsches, letzteres aber sicher niemals mit diesem seit einiger Zeit so beliebten Apostroph.

                  BTT: Ich würd den sofort nehmen, oder wie Darkside eben noch lieber die White Edition.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Stoppi Beitrag anzeigen
                    Ich würd den sofort nehmen [...]
                    Ja geschenkt nehm ich den auch

                    Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit. — Benjamin Franklin

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
                      ..ein immer gleiches Design wird irgendwann langweilig.
                      ...dafür hält er aber schon lange recht erfolgreich durch

                      Ein AM DB9 ist natürlich richtig geil...aber auch teilweise qualitativ richtig billig gemacht - da ist der Porsche bedeutend wertiger. Auf ner Automesse stand mal ein neuer AM, der hatte Wasser im Scheinwerfer und innen Schalter von Ford...ich hoffe, das haben die mittlerweile abgestellt, denn ansich wäre so ein AM auch mein Traum - mehr als Porsche. Und der Sound ist obergeil !
                      Zuletzt geändert von Stoppi; 27.01.2011, 22:41.
                      ...und wech isser...

                      Kommentar


                      • #12
                        Unter den 911ern gibt es nur einen echten:
                        Den GT3 RS. Pure Rennsporttechnik.
                        Best way of life is cabrio drive!

                        RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse

                        Kommentar


                        • #13
                          Wusste gar nicht, dass es den als Cabrio gibt!?

                          Kommentar


                          • #14
                            Wusste noch gar nicht dass es in diesem Thread speziell um das Cabriolet ging.
                            Best way of life is cabrio drive!

                            RC-Achse + RC-Fahrwerk + RC-Bremse

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von CCdriver Beitrag anzeigen
                              Wusste noch gar nicht dass es in diesem Thread speziell um das Cabriolet ging.
                              Was sollte in der Rubrik "Cabrio Fremdmarken" sonst diskutiert werden!? :winken:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X