Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

orginal nachrüst-navi ausbauen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    orginal nachrüst-navi ausbauen

    frage an die runde. bekomme mein org.navi peugeot 206 cc bj 2004 nicht raus entriegelungsbügel klikken ein gerät kommt auch ca 1 cm vor danach ist schluß auch nicht mit gut zu reden und gewalt, ist da noch irgentwo ne sperre, hat jemand nen tip
    lg klaus

    #2
    Egal ob bei Ausbau oder Radio-/Navitausch: Beim 206 ist es echt am besten (alleine schon wegen der ganzen Kabel), die Mittelkonsolen-Blende auszubauen.
    Die Abdeckung oben mit Display und Warnblink-Schalter ist nur geklipst und lässt sich einfach nach oben abziehn. Dann nur noch die zwei Torx-Schrauben oben lösen und die Blende abziehn (auch nur noch geklippst).
    SO lässt sich das Navi auf jeden Fall von hinten entriegeln.

    Kommentar


      #3
      da sitzt das navi aber nicht, das ist im handschuhfach verbaut, wie nen cd wechsler

      Kommentar


        #4
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: nav.jpg
Ansichten: 55
Größe: 36,5 KB
ID: 468909

        Kommentar


          #5
          Dabei handelt es sich wohl um das orig. Nachrüst-Navi von Peugeot in Verbindung mit dem RD3 Radio, Anzeige im Bordcomputerdisplay.
          Infos dazu habe ich in unserem alten 206cc-Forum gefunden: http://der206cc.de/forum/showthread/nachrüstung navigationssystem
          GrüCCle von CCarin
          Wo
          der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            #6
            Zitat von klausd Beitrag anzeigen
            da sitzt das navi aber nicht, das ist im handschuhfach verbaut, wie nen cd wechsler
            Ach so, Du hast den RECHNER gemeint. Bin bei Deiner Frage von der Head-Unit ausgegangen.

            Kommentar


              #7
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 39
Größe: 32,8 KB
ID: 468915Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 39
Größe: 40,5 KB
ID: 468916 hab nochmal genau ins dunkle geschaut und es gefunden wo das teil noch arretiert ist. ist vieleicht hilfreich falls es einer mal sucht.

              Kommentar

              Lädt...
              X