Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fremdradio an JBL?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    @Magicman
    Hast schon richtig gelesen, die i-sotec Amp wird per Kabel direkt an die Iso - Stecker des PKW und des Radios angeschlossen. Also Strom und auch das Lautsprecher Signal. Die Endstufe muss nicht unbedingt mehr Leistung haben, das kommt auf die Einsatzart an. Für den Bass sollte natürlich immer genügend Leistung da sein, aber die 4 x 56W Sin reichen alle mal für die 13er und 10er LS. Du kannst auch berechnen wieviel Leistung Du exakt für die entsprechenden LS benötigst, da kommt´s dann auf das Fahrzeug, Lautsprecher, Gehäuse und und und.... an. Es kommt halt immer darauf an was man haben will. Reicht ein klanglich gut abgestimmtes System das auch bis zur max. Lautstärke pegelfest ist, oder soll´s Dir die Sonnenbrille vom Spiegel hauen und sich das Dach um 2cm heben??
    Aber höre Dir erstmal das orginal JBL an, vielleicht reicht es ja und wenn nicht kann ich Dir nur empfehlen, lesen lesen lesen und dann selber machen! Motto: Learning by doing! Aber nicht: Learning by burning!
    Grüsse Manni

    Kommentar


      #47
      Moin Stoppi,
      sag mal wann würde es Dir denn nächste Woche am betsen passen?

      Wär Dienstag/Mittwoch OK, oder lieber später?

      LG INGo

      Kommentar


        #48
        Hallo, bin neu hier :biggrin: und werde nächste Woche meinen cc Diesel bestellen.

        Dazu eine Frage: Habe ein Becker Traffic Pro Highspeed 7820 und möchte das jetzt im neuen cc verwenden.

        Funktioniert das problemlos oder sind besondere "peugeottypische Zusatzteile/ Stecker" nötig?

        Freue mich auf Eure Antworten!

        Clems




        Kommentar


          #49
          JBL-soundsystem + pioneer deh-p5730mp = KEIN ton...

          Hallo,

          bekomme gerade einen nagelneuen 206CC mit jbl-system. Der Händler hat gemeit, aus den Lautsprechern kommt kein ton, sobald er das pioneer radio anhängt. Wo könnte man beginnen den Fehler zu suchen? Nochmal auf BSI hinweisen? Einen Steckeradapter hat er angeblich verwendet....

          Danke!!!!

          Kommentar


            #50
            Hallo,
            ich habe ein Alpine Navi ans JBL-System angeschlossen.
            Erst gab´s Probleme mit der Anpassung, dann habe ich einen Hi/Low Adapter besorgt (war eigentlich für das Bose Soundsystem in diversen Mercedes gedacht). Dann ging´s. Das JBL System gehört an die Lautsprecherausgänge des Radios. Bei mir konnte man sofort etwas hören, allerdings konnte man das Radio nur bis max. "2" stellen, danach verzerrte es völlig. Und beim Abschalten des Radios gab´s immer einen heftigen, sehr unschönen, bestimmt für die Hochtöner ungesunden, lauten Knacks. Mit dem Adapter geht´s jetzt.
            Du mußt natürlich auch dafür sorgen, dass die Endstufen im Kofferraum (JBL) eingeschaltet werden über die Remoteleitung des Radios. Sonst kommt da garnichts heraus.
            Schau halt noch mal. Oder frag jemanden, der sich mit Radios auskennt, z.B ACR oder manchmal auch der Einbauservice vom MediaMarkt oder so.
            viel Spass noch damit ;-)
            groeG <---

            Kommentar


              #51
              JBL an Fremdradio (Becker) anschließen!?

              Hallo Leute!

              Bin gerade am Überlegen, ob ich nicht evtl. meinen 206cc 1,6 16V RG auf einen 206cc 2,0 16V RG umtausche. Natürlich würde ich diesen dann gleich mit JBL-Soundsystem bestellen. NUR habe ich dazu folgende Frage. Ich habe ein Becker Indianapolis Navigationssystem mit 6fach CD-Wechsler drinnen und würde dieses dann gerne wieder verbauen – NUR wie stellt sich der Anschluss des JBL-Soundsystems an das Becker System dar.
              Hat schon mal wer das JBL an ein Fremdradio angeschlossen. Gibt’s hier ein Chinchkabel oder wird der JBL Verstärker und Subwoofer über die normalen Iso-Anschlüsse der Lautsprecher angeschlossen!?

              Wäre über jede Info dankbar, da ich dieses ansonsten nicht dazubestellen werde!

              LG
              Chris

              Kommentar


                #52
                ..einfach mal hier durchlesen --> KLICK!!

                Ihr müsste jetzt net zu JEDEM Radio nen Extra-Thread aufmachen! Da das JBL-System in jedem CC gleich ist, sollte die Thematik bei Einbau eines FREMD-RADIOS identisch sein!?

                Kommentar


                  #53
                  Aufbau JBL

                  Mich würde mal rein interessieren, wie das JBL genau funktioniert!?

                  Im Kofferraum sitzt der Verstärker und Subwoofer!? Ist der Verstärker nur für den SUB da oder verstärkt dieser auch die Boxen!? Wenn ja - müßte es sich um einen 6Kanal Verstärker handeln, oder!? Wenn ich diesen jetzt an mein Becker Indi anschließen will - müßte ich den SUB LINE-AUSGANG beim Radio verwenden und den Steuerausgang für Verstärker!? Gibt es dies alles beim PUG ORIGINAL RADIO. Chinch Stecker sind ja angeblich nicht vorhanden - wie aber kann man einen Verstärker an die Lautsprecherausgänge beim Radio hängen – erkennt der Verstärker dann die unterschiedlichen Höhen und Tiefen!??? Habe ich eigentlich noch nie gehört. Das Becker hätte nämlich einen separaten Ausgang für den SUB - kann nämlich auch bei den Soundeinstellungen separat geregelt werden. Wenn ich mir das alles überlege - dürfte es gar nicht so einfach sein, das JBL an das Becker anzuschließen. Zudem bräuchte ich den Verstärker lediglich für den SUB, da das Radio für meinen Geschmack sowieso genug Leistung mit ordentlichen Boxen bringt!

                  Kann mich jemand dazu aufklären! Wäre 1000x dankbar!

                  LG
                  Chris
                  Zuletzt geändert von lionstone; 23.01.2006, 11:54.

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von lionstone
                    Mich würde mal rein interessieren, wie das JBL genau funktioniert!?

                    Im Kofferraum sitzt der Verstärker und Subwoofer!? Ist der Verstärker nur für den SUB da oder verstärkt dieser auch die Boxen!? Wenn ja - müßte es sich um einen 6Kanal Verstärker handeln, oder!?
                    So ist es! Steht auch in der Produktbeschreibung vom JBL --> KLICK!!

                    Wenn ich diesen jetzt an mein Becker Indi anschließen will - müßte ich den SUB LINE-AUSGANG beim Radio verwenden und den Steuerausgang für Verstärker!? Gibt es dies alles beim PUG ORIGINAL RADIO. Chinch Stecker sind ja angeblich nicht vorhanden - wie aber kann man einen Verstärker an die Lautsprecherausgänge beim Radio hängen – erkennt der Verstärker dann die unterschiedlichen Höhen und Tiefen!??? Habe ich eigentlich noch nie gehört.
                    Haste Dir den von mir oben verlinkten Thread durchgelesen!!?? Steht nämlich drin, dass das JBL KOMPLETT über den ISO-STECKER mit der Endstufe verbunden ist!! Cinch-Stecker/-Buchsen gibts keine!

                    Das Becker hätte nämlich einen separaten Ausgang für den SUB - kann nämlich auch bei den Soundeinstellungen separat geregelt werden. Wenn ich mir das alles überlege - dürfte es gar nicht so einfach sein, das JBL an das Becker anzuschließen. Zudem bräuchte ich den Verstärker lediglich für den SUB, da das Radio für meinen Geschmack sowieso genug Leistung mit ordentlichen Boxen bringt!
                    Wenn Du nur den Sub über die Endstufe laufen lassen willst, musst Du die anderen Ausgänge am ISO-Stecker kappen und zu den hinteren und vorderen Lautsprechern extra Kabeln verlegen!!
                    Da ist´s wesentlich einfacher, das Radio KOMPLETT am ISO-Stecker anzuschliessen! Kannst dann ja anschliessend (nach Bedarf) die Kanäle (und deren Level) der einzelnen Lautsprecher direkt an der Endstufe regeln!

                    xxxxxxxxxxxxx

                    Kommentar


                      #55
                      Kleiner Zwischenruf: Wie kann man das JBL regeln? Das geht doch bestenfalls beim Verbau, wenn ein Eingangspegelung hat, ansonsten ist das doch nicht zugänglich :confused: und das RD4 kann man meines Kenntnisstandes nicht kanalweise steuern, oder ?
                      Sitzt das noch ein Steuergerät irgendwo dazwischen?

                      Ich habe mir genau diese Problematik auch schon überlegt und mir bereits eine Controlleinheit in der Vorderkonsole überlegt.
                      Zuletzt geändert von ; 05.02.2006, 13:04.

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von electroman
                        Zwischenruf: Wie kann man das JBL regeln? Das geht doch bestenfalls statisch beim Verbau- ansonsten ist das Ding doch weg :confused:
                        So isses! Ist genau wie mit jeder anderen Endstufe, die man (nachträglich) einbaut. Die wird i.d.R. einmalig nach der Montage eingestellt - und gut is!
                        Normalerweise hat man dann aber auch gleichzeitig ein (hochwertiges) Radio verbaut, bei dem man die Frequenz(über)gänge noch (fein-)justieren kann!


                        und das RD4 kann man meines Kenntnisstandes nicht kanalweise steuern, oder ?
                        Sitzt das noch ein Steuergerät irgendwo dazwischen?
                        Nein, kein Steuergerät! Da sämtliche Einstellungen (Frequenzübergänge, Level) ja über die Endstufe geregelt sind, kann man am Radio (auch) nur Einstellungen über Fader und Balance vornehmen!
                        ..
                        xxxxxxxxxxx

                        Kommentar


                          #57
                          Das heisst aber man muss im offenen Zustand das JBL justieren, um dann später bei wiedermontierten Sitzen die Wirkung checkn zu können. Was ist mit dem Unterschied Dach-zu und Dach-auf ? Kann man wenigstens die Subs hinten getrennt hochziehen?

                          Kommentar


                            #58
                            Liebe Leute,

                            Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass hier keiner das Subsystem je von Innen gesehen hat. Sobald es wärmer wird werde ich versuchen ein Becker Traffic Pro 4746 in mein Auto einzubauen. Mein Plan sieht vor, die JBL Endstufe nur als Subwoofer Endstufe zu verwenden (Regeln kan ich dann ja am Radio). Ich will keine Adapter (Spannungsteiler) die das Signal dämpfen und Übertrager beschneiden den Frequenzumfang (Hochton). Also werde ich die Kiste hinten öffnen und euch dann berichten.

                            Jeder, der noch kein JBL hat und es zu kaufen erwägt, dem sei gesagt: "LASS ES!"
                            gru? wuwe

                            Sind Sie ein umg?nglicher Mensch?
                            Ja, ich umgehe Menschen sehr gern!

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Abwuerger
                              Nicht nur das




                              Wer kauft sich schon freiwillig JBL?? *umguck*
                              Hallo Abwürger,

                              Wüsste gar nicht was ich ohne deine Wortspenden machen würde. Es gibt aber mehr so Leute, die ein JBL Sound system verbaut haben.

                              Jedenfalls Kompliment, sehr sinnhafter Beitrag von dir!
                              gru? wuwe

                              Sind Sie ein umg?nglicher Mensch?
                              Ja, ich umgehe Menschen sehr gern!

                              Kommentar


                                #60
                                also,

                                becker navi und jbl sind freunde.

                                der ls ausgang des becker funktioniert ohne störungen mit den eingängen des jbl. am jbl kann man nichts regeln. es gibt auch keine möglichkeit für einen low level nf eingang.

                                danke für die einträge in den faq. dort habe ich gefunden wo ich das tachosignal abgreifen kann.
                                gru? wuwe

                                Sind Sie ein umg?nglicher Mensch?
                                Ja, ich umgehe Menschen sehr gern!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X