Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lüftung / Gebläse defekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hier mal die Daten von dem Aufkleber sind bei beiden Einheiten Identisch wo ich habe


    PSA 96 283 050 ZR
    BEHR 64497 01
    GKR 9 140 010 278
    944 B 0321469 Made in France
    STRICHCODE

    Habe mal alles abgeschrieben was drauf steht
    Angehängte Dateien

    Kommentar


      #32
      super bild

      Kommentar


        #33
        Deswegen hab ich ja die Bezeichnungen alles nochma geschrieben



        lol ne mir is da das falsche Foto reingerutscht

        Kommentar


          #34
          Zitat von CooleTrickle Beitrag anzeigen
          PSA 96 283 050 ZR
          BEHR 64497 01
          GKR 9 140 010 278
          944 B 0321469 Made in France
          STRICHCODE
          Könntest Du bitte ein Foto von der kompletten Rückseite des Bedienteils machen?
          Damit ich die Anschlüße sehen kann... Aber nur wenn das jetzt nicht zu aufwendig für Dich ist
          detailing.PERFORMANCE

          Kommentar


            #35
            "Zwischenstand:

            Werde den kompletten Lüftermotor ausbauen, habe irgendwo im Netz etwas gefunden, wo bei jemanden der Vorwiderstand (ist für die Drehzahlunterschied zuständig) im lüftermotor kaputt war."


            Hi, wie du deinen Fehler beschreibst deutet dies ziemlich auf den Vorwiderstand hin. Hatte auch den Fehler und bei mir war es der Vorwiderstand!!!

            Hatte auch letztens das selbe Problem bei dem Skoda eines Kollegen bei dem die Lüfung nur noch auf Stufe 4 ging. Vorwiderstand ausgebaut und überprüft und siehe da -> Stufe 1 - 3 durchgebrannt!

            Gruß Deathman
            Zuletzt geändert von Deathman23; 09.07.2009, 12:00.

            Kommentar


              #36
              @ CooleTrickle

              Hab nicht gesehen das Du das Foto schon geändert hast, danke!
              Aber meins sieht von hinten anders aus... Wird somit nicht klappen... Schade :(

              Falls noch irgendjemand ein Klimaautomatikbedienteil (ab Bj. 2003) rumfliegen hat, BITTE MELDEN
              detailing.PERFORMANCE

              Kommentar


                #37
                Jepp genau das mit dem Vorwiderstand hab ich gelesen, werde wie gesagt das Teil auswechseln und dann hoffen

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von CooleTrickle Beitrag anzeigen
                  Jepp genau das mit dem Vorwiderstand hab ich gelesen, werde wie gesagt das Teil auswechseln und dann hoffen
                  Darf ich mal raten?
                  Du hast noch nicht gemessen, ob am Stecker Strom ankommt und hast noch nicht ausprobiert, ob der Lüfter, egal auf welcher Stufe, mit einer Fremdspannung läuft?

                  Kommentar


                    #39
                    Das kann ich erst machen, wenn ich den Motor draussen habe nachdem da ja soviel Platz ist.

                    Laut dem anderen Beitrag den ich da gefunden habe kann ich sowieso nur testen ob der Motor an sich funktioniert, da der Vorwiederstand über das Bussystem angesteuert wird und man somit einen Simulator dafür bräuchte.

                    Also einzelne stufen lassen sich nicht testen nur generell ob der Motor selbst funktioniert.

                    Vorwiderstand werde ich nur durch messen können ob da überhaupt noch durchgang ist, geht aber auch nur im ausgebauten Zustand.

                    hab den Beitrag gefunden

                    http://www.motor-talk.de/forum/206-s...-t2082693.html

                    Kommentar


                      #40
                      Also kleines Update

                      Habe bis jetzt noch nichts gemacht, alles noch so wie es sonst auch war von den Teilen her.

                      ABER
                      komischerweise ging als ich heute mit dem Auto gefahren bin die Lüftung wieder, ich konnte Manuell alle Stufen in anspruch nehmen.

                      Die Automatik ging auch wieder.


                      Somit kann ich den Vorwiderstand eigentlich auch ausschließen, weil wenn der Kaputt währe dann würde es ja gar nicht gehen.
                      Langsam fange ich an mein Auto zu hassen

                      Kommentar


                        #41
                        Vielleicht irgendwo nen Wackler?
                        Aber den zu finden könnte schwer werden
                        detailing.PERFORMANCE

                        Kommentar


                          #42
                          Lüftungsproblem

                          Hallo,
                          ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen.
                          Mein Mitgliedsname ist herriett und ich bin seit ca. einem Monat stolzer / weinender Besitzer meines Traumautos, einen peugeot 206 cc.
                          Ich habe lange daraufhin gespart und war ganz happy als ich einen peugeot bj 2001 von Privat bekommen habe.
                          Ich habe den Wagen vorher von einem Kfz Meisterbetrieb meines vertrauens durchchecken lassen. Alles war in Ordnung!!
                          Ich habe dann auch sofort eine Inspektion machen lassen. Sicher ist sicher.
                          Als ich ihn dann abgeholt habe fing alles an.
                          Als ersten ging das Dach nicht mehr, es piepste nur noch. naja dachte , Pech gehabt, bin zum Peugeot Händler gefahren und die haben es mir für 750 Euro repariert.
                          Jetzt fahre ich ihn seit zwei Wochen, und nun leuchtet das Anschnallsignal dauernt auf, die Temparaturanzeige für den Motor bewegt sich nicht mehr, die Lüftung (was derzeit mein größtes Problem ist) lässt sich nicht mehr regulieren, weder an noch aus schalten, es blässt aus vollem Herzen ununter brochen. Man sagte mir das es der Lüftungsregler wäre, Kostenpunkt ca. 300 Euro, und das Gestänge vom Fahrersitz läst sich nicht mehr einrasten, das kleine "Schiffchen" in der Laufschiene ist gebrochen, Kostenpunkt ca. 350 Euro.
                          Da ich jetzt absolut Blank bin und mein ganzes Erspartes dabei darauf gegangen ist, suche ich nun Hilfe bei euch.
                          Kann ich die ganzen Fehler die ich hier aufgezählt habe, selbst reparieren und gebrauchte Teile irgendwo kaufen??
                          Im voraus danke ich euch und hoffe auf positive Antworten.
                          Ich gehe jetzt noch ein bißchen weinen!
                          tüssi herriett

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von herriett Beitrag anzeigen
                            ...
                            die Lüftung (was derzeit mein größtes Problem ist) lässt sich nicht mehr regulieren, weder an noch aus schalten, es blässt aus vollem Herzen ununter brochen. Man sagte mir das es der Lüftungsregler wäre, Kostenpunkt ca. 300 Euro, und das Gestänge vom Fahrersitz läst sich nicht mehr einrasten, das kleine "Schiffchen" in der Laufschiene ist gebrochen, Kostenpunkt ca. 350 Euro.
                            ...
                            Den Lüftungsregler kann man eigentlich selbst tauschen.
                            Das passende Teil findet man öfter mal bei EBAY oder z.B. autoscout24.

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von herriett Beitrag anzeigen
                              .... und das Gestänge vom Fahrersitz läst sich nicht mehr einrasten, das kleine "Schiffchen" in der Laufschiene ist gebrochen, Kostenpunkt ca. 350 Euro.
                              tüssi herriett
                              schau mal hier : http://www.ccfreunde.de/forum/showth...+klemmt&page=2
                              GrüCCle von CCarin
                              Wo
                              der206cc auch zu Hause ist ...

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von herriett Beitrag anzeigen
                                ....
                                ..
                                Kann ich die ganzen Fehler die ich hier aufgezählt habe, selbst reparieren und gebrauchte Teile irgendwo kaufen??
                                Da hast Du wohl ziemlich in den Mustopf gegriffen.

                                Weil wir Deine handwerklichen Begabungen nicht kennen, wird es schwer Dir zur Selbstreparatur zu raten.

                                Hast Du Dir eigentlich erklären lassen, was die für 750,- mit Deinem Dach angestellt haben?

                                Ich wußte gar nicht, daß die 2001er Modelle einen Gurtwarner hatten? Unser 2003er hat keinen.

                                Motorthermometer kann der Sensor oder ein Kabelbruch sein. Muß man durchmessen.

                                Zur Lüftung hat Stoppi schon was geschrieben. Wenn es denn der Regler ist...

                                Das "Schiffchen" zur Sitzarretierung läßt sich notfalls aus dem Ganzen feilen oder aus einem Wrack ausbauen.

                                Der 206 wird ja schon lange genug gebaut. Da sollte sich auf Schrottplätzen einiges finden lassen.

                                Alles klingt nach einer anspruchsvollen Aufgabe für einen versierten Bastler. Viel Erfolg
                                Zuletzt geändert von Thommy; 06.10.2009, 20:33.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X