Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ölverlust Dachhydraulik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ölverlust Dachhydraulik

    Tach zusammen.
    ich war heute mit dem CC unterwegs:
    Ab in die Tiefgarage, Dach auf, vor dem Haus dann Kofferraum zum einladen geöffnet - WAS IST DAS?

    Der ganze Dichtgummi der Heckklappe war in Hydrauliköl ersoffen...
    Nachdem ich die Sauerei mal grob entfernt hatte, war klar:
    Es kommt aus dem Kofferraumdeckel hinter der grauen Veloursverkleidung, genauer gesagt befindet sich dort der Zylinder, der den Kofferraumdeckel öffnet und schliesst.
    Irgendwas dort ist undicht, entweder die Hydraulikleitungen, die Fittings oder der Zylinder - genauer konnte und wollte ich es nicht orten.

    Das Dach blieb dann logischerweise offen, die Karre ist heute Nacht vandalismusgeschützt untergestellt und wird morgen früh dem Händler auf den Hof gestellt. Sobald was genaueres feststeht, gibts ein Update für Euch.

    Auf diesem Bild seht Ihr den Zylinder (der längliche Alublock rechts von dem rot eingekreisten Mikroschalter) sowie die schwarzen Hydraulikleitungen, die mit Pressfittings angeschlossen sind.
    Irgendwo da sifft es raus...

    #2
    Na super, ich hab noch eine Woche Garantie....
    8o
    Liebe Grüße von einem Ex-CC Fahrer

    Mein Gas-VW

    Mein Gas-Cabrio

    Kommentar


      #3
      Ich nicht mehr...
      Egal, das krieg ich auch so geregelt - mehr Infos morgen.

      Kommentar


        #4
        Wenn sowas in den ersten 3 Jahren auftritt -hatte man mir bei Peugeot versichert als ich nach der Anschlußgarantie fragte, die ich nicht bekommen konnte- bräuchte ich mir keine Sorgen zu machen, das würden die dann auf Kulanz regeln, bin gespannt, erzähl was ging ;-)

        V,

        Hippe
        >>> 11 Jahre CC -> 350.000 KM gesamt - 310.000 KM mit AUTOGAS <<<

        Kommentar


          #5
          ich hab sie bekommen, da kann ich nur hoffen, dass das stimmt mit der Kulant, wenn es innerhalb der nächsten zwie Jahre auftritt.
          @markus2 bist ja auch bei Peugeot Main/Taunus, da bin ich mal gespannt was ging. Hoffentlich geht alles gut. :-)
          Meine normale Garantie ist am Samstag abgelaufen. Hoffentlich kommen jetzt nicht die ganzen Mängel. Eigentlich müsste das echt auf Kulanz gehen, da kann doch keiner was für, wenn bei so nem "Vorserienmodell" Teile an der Stelle kaputtgehen. Ein gewisser Herr Gunie(wohl Leiter der Werkstatt) meinte sie hättten bisher fast überhaupt KEINE Probleme mit dem CC-Dach gehabt. Da müsse ich mir keine Sorgen machen. (die Anschlußgarantie habe ich trotzdem genommen)

          Warte auf weitere Infos

          Gruss Dodo
          Zuletzt geändert von Stoppi; 25.02.2014, 14:27.

          Kommentar


            #6
            UPDATE 09.04., 12:00

            Zusammen mit dem KD-Meister haben wir mal das Dach betätigt, so wie es aussieht, scheint der Zylinder defekt zu sein.
            Wir haben dann auch gleich über das Problem Scheuerstelle im Kopfferraumdeckel gesprochen, das ist Peugeot auch schon bekannt.
            Bezüglich der Kosten steht noch nichts fest - Ich habe deutlichst rübergebracht, das ich beide Mängel kostenlos repariert haben möchte - und Peugeot klärt das jetzt.
            Mal sehen, ich denke das wird schon klappen.

            Kommentar


              #7
              @Marcus2
              Der ganze Dichtgummi der Heckklappe war in Hydrauliköl ersoffen...
              Irgendwas dort ist undicht, entweder die Hydraulikleitungen, die Fittings oder der Zylinder - genauer konnte und wollte ich es nicht orten.
              Genau sowas hatte ich auch schon mal vor etwa 6 Monaten.

              Haben bei mir damals einen Zylinder und alle Leitungen getauscht.
              Auch die obere Verkleidung, sowie der Teppich wurde erneuert.
              (Halt alles was voll Öl war)

              Hat nur damals ca. 3 Wochen gedauert bis alle Teile dawaren und die es machen konnten und das bei schönstem Wetter.


              --
              Gruß

              Gruß

              Hilli.

              Kommentar


                #8
                @marcus2
                wie schauts aus mit den Reparaturen?
                Mein Kleiner geht Mittwoch zu P Main/Taunus, dann wissen die ja hoffentlich wo der Hammer mit den Scheuerstellen hängt. Oder?? Ich ahb ja auch welche na meinem CC entdeckt und die sollen dann noch (auf Garantie) beseitigt werden.
                Gruss Dodo:hasi:

                Kommentar


                  #9
                  UPDATE:

                  Dachhydraulik:
                  Der Zylinder war defekt und wurde kostenlos ersetzt.

                  Scheuerstellen:
                  Das Thema ist bei Peugeot Main/Taunus mittlerweile allgemein bekannt - alle Kundendienst-Meister haben einen Ausdruck der entsprechenden CCfreund.de - Seite ins Fach gelegt bekommen...!!!
                  Bei mir wurde der Kofferraumdeckel und das Dach insgesamt komplett neu ausjustiert - jetzt scheuert es nicht mehr. Die Stellen wurden ausgebessert und zusätzlich mit einer dicken Plastikfolie beklebt, damit nicht gleich wieder der Lack beschädigt wird.
                  Laut Aussage meines Meisters entstehen die Scheuerstellen durch Verwindungen beim Fahren. Habs ausprobiert - könnte stimmen, denn beim Schliessen des Daches sind noch ca 2mm Luft. Steckt mal einen Klumpen Wachs auf die Scheuerstelle und schliesst das Dach. Ihr werdet feststellen, dass noch Luft zwischen Deckel und Gestänge ist. Beim Fahren mit Verwindungen sieht das u.U. anders aus, und so entstehen dann die Scheuerstellen...
                  => Auf jeden Fall jetzt wieder ok, wurde kostenlos erledigt.

                  @Dodo:
                  habe mit den Herren Bischoff und Weber (der Weber ohne Schnauzer, es gibt zwei Webers bei Peugeot) zu tun gehabt, beide kennen die Probleme und meine Argumentation bzüglich Kosten, also solltest du leichtes Spiel bei denen haben ;-)

                  Kommentar


                    #10
                    @marcus2
                    okay dann werde ich Morgen mal sehen was der Herr Bischoff zu sagen hat. Ich habe aber auch noch die Scheuerstellen die mir Pingu beim letzten Treffen im Wäldches gezeigt hat (hoffe die finde ich noch) mal sehen was er dazu sagt.
                    Ich denke ich sollte auch keine Probleme wegen der Bezahlung haben, denn erstens hatte ich das noch gerade einen Tag vor Ablauf der Garantie gemeldet und zweitens sind die mir sowieso was schuldig (ich bekomme ne kostenlsoe Komplettpflege aber das ist aus nem anderen Grund)
                    Hoffentlich tun die mir das Dach dann nicht verschlimmbessern, da es ja am Anfang schon mal nicht richtig dicht war. Wieder ein Aquarium will ich nicht haben !!

                    Grüßle Dodo:hasi:

                    Kommentar


                      #11
                      @Marcus2
                      ist Peugeot Main-Taunus in Oberursel?? Habe dort gerade meine Kleine stehen w/Beseitigung der Scheuerstellen und dem "Klappern" bei Bodenunebenheiten. Wir haben vermutet, dass das Geräusch erst weg ist, wenn Deckel neu justiert wurde.

                      MfG
                      Michi
                      Zuletzt geändert von Stoppi; 25.02.2014, 14:28.

                      Kommentar


                        #12
                        @michi
                        Nein, ich meine die bisherige Niederlassung Frankfurt, die haben vor einer Weile ihren Namen in Peugeot Main-Taunus geändert.
                        Der Standort ist in der Kleyerstr. in FFM, direkt an der Galluswarte.
                        Der in Oberursel heisst doch Autohaus Ludwig / Elbrech, wenn ich mich nicht irre...

                        Kommentar


                          #13
                          hiho all,

                          @diabolo
                          wo kommt das klappern bei bodenunebenheiten bei dir denn her? ist dein cc tiefer gelegt ?

                          bei mir gibt es bei schlaglöchern etc. und beim kofferraum zumachen!! ein metallenes geräusch hinten rechts, können das lockere drehstäbe oder sowas sein ?
                          hatte das schon mal jemand ?

                          cee yo -MeE-

                          Kommentar


                            #14
                            @marcus2
                            so jetzt ist der Kleine also in der Werkstatt. Als ich von den Scheurstellen erzählt habe wusste Herr Weber (auch der ohne Schnauzer) erst nix aber dann als ich das Dach aufgemacht habe hat er mir genau gezeigt wo sie sind.....
                            Hast Du Bilder von Deinem reparierten CC? Würde gerne wenn ich meinen abhole checken obs genauso aussieht.
                            @pingu
                            hast Du mal ein Bild von den andern Scheuerstellen? Die die Du mir beim Treffen gezeigt hast. Ich hab nicht alle gefunden und es sollte schon ordentlich repariert werden.Will ja nicht bald schon wieder hinmüssen und dann erst verhandeln wegen des Ausbesserns.8o You know meine Garantie ist abgelaufen !!

                            Gruss Dodo:hasi:

                            Kommentar


                              #15
                              @Dodo
                              Bilder hab ich grad keine, bis wann brauchst du die denn?
                              Wenn aufhört zu regnen könnte ich heut abend Bilder machen.

                              Gruss Pingu

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X