Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Worauf achten bei Com2000?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Worauf achten bei Com2000?

    Hallo,

    nach und nach nehmen die Probleme beim Blinken/Licht - wie hier im Forum beschrieben - an meinem COM2000 zu.

    Es gibt öfter bei ebay gebrauchte, funktionsfähige COM2000, ich weiß aber nicht, auf was ich achten muss, amit ich den Typ bekomme, der in meinen 206 CC passt.

    Auf dem Original steht eine Nummer 964 ... 519 XT.

    Auf was muss ich bei den Angeboten für Gebrauchte COM2000 achten? Die ganze Nummer einschl. der Buchstaben oder nur ein Teil davon?

    Oder geht man da nach Baujahr und Austattung (z.B. Regensensor) vor und nicht nach der "Nummer"?

    Danke und Gruß

    P.M.

  • #2
    Schick mir mal Deine Fahrzeug-ID per PN, dann schau ich mal in die Service-Box!

    Und die Teilenummer fängt bei allen Multiplexern mit 6242 an!
    detailing.PERFORMANCE

    Kommentar


    • #3
      Habe vor 2 Jahren die COM 2000 (Blinker und Ablendlicht spinnten) wechseln müssen (Baujahr 5/2003). Laut Aussage des Werkstattmeisters würde es 5 od. 6 verschiedene Varianten des COM 2000 geben, die sich auch preislich unterscheiden (zw. 270 - 500 €), je nach Ausstattungsmerkmale bzw. Baujahr des Kleinen (Regensensor, ESP, Lichtautomatik, Scheinwerferreinigungsanlage usw.).
      Wo der206cc auch zu Hause ist ...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
        Laut Aussage des Werkstattmeisters würde es 5 od. 6 verschiedene Varianten des COM 2000 geben
        Jap, bei den Multiplexern gibt es 5 verschiedene!
        detailing.PERFORMANCE

        Kommentar


        • #5
          Worauf achten bei Com2000?

          Ich muss nun wohl das Com2000 austauschen!

          Mein 206CC hat Lichtautomatik - worauf muss ich achten, wenn ich das Bauteil suche - diesen Com2000 Kombischalter?

          Danke

          Kommentar


          • #6
            Bau am besten mal die Com-Einheit aus und schau welche Teile-Nr drauf ist, danach kannst Du Dich am besten richten, da es verschiedene Com-Einheiten gibt!
            detailing.PERFORMANCE

            Kommentar


            • #7
              Hat son 2002er überhaupt schon nen COM?

              Kommentar


              • #8
                Ja, haben wir

                Müsste die auch tauschen weil mein Multifunktionsschalter kaputt ist... aber zu teuer nur _dafür_.

                Schau mal in der Servicebox von Peugeot, da gibst Du eh Deine VIN/VIS ein, somit ist das Auto identifiziert.
                Dann kannst Du Dir die Teilenummer raussuchen die zu Deinem passen.
                So mach ich das immer.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von biyanka Beitrag anzeigen
                  Ja, haben wir

                  Müsste die auch tauschen weil mein Multifunktionsschalter kaputt ist... aber zu teuer nur _dafür_.
                  ... da hast Du mit dem Baujahr 2002 noch die günstigste COM2000 Variante (ca. 280€). Je mehr Ausstattung die jüngeren CC´s dann hatten, umso teurer wird dieses Bauteil. Es gibt 5 Varianten ... die Teuerste liegt bei über 500 €.
                  Wo der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
                    ... da hast Du mit dem Baujahr 2002 noch die günstigste COM2000 Variante (ca. 280€).
                    Naja, ich hab sämtliche Ausstattung: Lichtsensor, Regensensor, Scheibenwischerautomatik...

                    Für 280 € würd ich´s ihm irgendwann gönnen, aber ich habe bis jetzt immer befürchtet, dass es, weil er so viel drin hat, teurer wird.

                    Kommentar


                    • #11
                      was genau ist bei dir kaputt?

                      evtl hätte ich eine hier für dich

                      Kommentar


                      • #12
                        Bei mir?

                        Naja, eigentlich nur der Taster für den BC.
                        Und im Winter wenn´s sehr kalt ist mag der linke Blinker oft nicht blinken wenn der Hebel einrastet. Ohne Einrasten blinkt es.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das klingt nach einem "simplen" Kontaktproblem im und am Blinkerhebel.
                          Hier gibts dazu irgendwo eine Reparaturanleitung. Wenn Du sie nicht findest, melde Dich nochmal. Ich suche dann am WE mal.

                          Sent from SPX-5 using Tapatalk.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hm, ich hab auf dem Rechner eine Reparaturanleitung liegen, wie man den Kuperring, der den Kontakt vom BC-Taster macht, repariert.
                            Meinst Du die?

                            Noch hab ich mich noch nicht rangetraut, zumal ich immer noch jemand suche, der Kupfer löten kann.

                            Und die COM ausbauen traue ich mir auch nicht zu

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, genau die meine ich.

                              Kupfer löten kann jeder Elektronikbastler. Hast Du vielleicht jemanden im Bekanntenkreis?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X