Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Scheinwerferreinigunganlage I

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Diese Erfahrung mussten schon mehrere machen (mich eingeschlossen). :boese:
    Ich hab dann das nicht benötigte Teil bei ebay verkauft (hab immerhin noch 10,-€ dafür bekommen).

    Ich vermute das diese Abdeckungen in der Waschstraße hops gehen :d_gutefrage:

    Kommentar


      #32
      :( Wenn ich nur je in einer Waschanlage gewesen wäre, dann würde ich es vielleicht verstehen - aber von rumstehen oder Autobahnfahren find ich das schon gemein. :(

      Kommentar


        #33
        Hi Jungs/Mädels,

        ich wollte nicht extra einen neuen Thread aufmachen, daher hab ich mir diesen hier gegriffen :d_zwinker:

        Als ich gestern meinen Scheibenwaschanlage benutzt habe, hat sich wohl irgendwas bei den Scheinwerferreinungsanlage verstellt.
        Seither bleiben die linken Düsen ständig draussen und fahren nicht mehr von alleine rein.

        Ich habs mal mit sanfter Gewalt probiert aber da tut sich nix. Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte? An der Kälte kanns meiner Meinung nach aus nicht liegen...


        Grüße

        Margin
        .....

        Kommentar


          #34
          @mrmargin
          Ist zwar schwierig mit ner Ferndiagnose - aber ich sage mal, dass es DOCH AN DER KÄLTE LIEGT!!
          Sicher hast Du Frostschutz im Behälter mit drin - der nützt aber leider vorne an den Spritzkappen nix! Dieses Problem hatte ich nämlich auch öfter bei meinem CC, bis mir mein Händler den Rat gab, SPIRITUS mit-einzufüllen!! Seitdem hatte ich nie mehr mit diesem Phänomen zu kämpfen!

          Aber da bei Deinem CC die Spritzdüsen ja schon draussen sind:
          Du solltest jetzt am besten mal nen Eimer heisses Wasser über die Kappen schütten und gleich anschliessend mit (sanfter) Gewalt die Dinger wieder reinschieben! Besser isses noch, wenn dabei Dein Wagen in nem einigermassen beheizten Raum steht.

          Kommentar


            #35
            HalloStoppi, das wechseln ist sehr einfach-du brauchst nur mit einer Zange oder so, den Rest nach oben gegen eine Federkraft rauszuziehen ,die klammer abmachen und wechseln.Noch eins ,die Teile bekommst du nicht einzeln sondern nur Komplett für beide Seiten mit Abdeckkappen für ca. 46 Euro. Ich habe noch für die linke Seite die Teile da.

            Kommentar


              #36
              Hallo liebe CC-Freunde.

              Vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen. Habe erst vor kurzem meinen CC erstanden. Ist jetzt 2 1/2 Jahre alt. Habe mit Erschrecken feststellen müssen, daß meine Pumpe für die Scheinwerferreinigung leckt. Habe sie nach mehrmaligen Klebeversuchen erfolgreich geflickt. (Neue Pumpe 115,- Euro !!!!, nicht im freien Handel zu bekommen!!!).
              Habe mich daraufhin gefreut wie ein Schneekönig, mußte aber im selben Moment feststellen, daß ich jetzt neue Leckagestellen dazubekommen habe, und zwar sind jetzt beide Zylinder, die die Reinigungsdüsen nach oben schieben, undicht.
              Kennt von euch jemand diese Problem? Habe ich Chancen mich bei PEUGEOT Deutschland zu beschweren?

              Kommentar


                #37
                CC-1971

                Wenn Du keine Garantiverlängerung hast, glaube ich kaum, daß Du da eine Reklamation anerkannt bekommst.
                Für die Verlängerung bezahlen die Leute schließlich ca. 500,- €.
                Das könnte man sich ja sparen, wenn Peugeot auch so alle Fehler kostenlos behebt. So ist jedenfalls meine Meinung.

                Aber versuch´s ruhig. Heute ist es ja zum Volkssport geworden, den Vertragspartner mal richtig "abzuziehen".

                Wenn mich nicht alles täuscht, sind hier im Forum einige CC-Freunde, die ihre Reinigungsanlage stillgelegt, bzw. ausgebaut haben. Vielleicht haben die noch Teile herumzuliegen?

                Die User kannst Du über die "Suche" finden und dann per PM fragen.

                Gruß
                Thommy

                Kommentar


                  #38
                  Aufruf

                  hi @ all,

                  habe leider gestern auf der autobahn meine linke abdeckung für die scheinwerferwaschanlage verloren. hat einer von euch noch so eine zum verkauf an mich oder weiss wo ich die günstig bekommen kann ? Ach ja, ich habe die in luziferrot lackiert, also am besten wären 2 schwarze neue ! , denn wenn ich den einen mit dem lackstift nachlackier sieht das bestimmt zum wegrennn aus

                  viele grüße
                  quax
                  Zuletzt geändert von Quax_WI; 21.05.2006, 11:39.

                  Kommentar


                    #39
                    Zitat von Quax_WI
                    denn wenn ich den einen mit dem lackstift nachlackier sieht das bestimmt zum wegrennn aus
                    Es gibt den Lack auch aus der Sprühdose. Da reicht dann wahrscheinlich Augenzuhalten...
                    Ernsthaft: bei so einer relativ kleinen Fläche könnte das mit Sprühlack schon hinhauen.
                    Sieger der SLK-Trophy 2007
                    Vize der SLK-Trophy 2008
                    Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
                    Vize der SLK and Friends Trophy 2010

                    Kommentar


                      #40
                      Scheinwerferwaschanlage...!!!

                      Hallo zusammen,

                      nervt euch diese einfach programmierte logik für die scheinwerferwaschanlage nicht? Bsp: man hat den Lichtsensor aktiv, es ist Winter also man fährt im dunkeln in die Arbeit und im dunkeln wieder nachhaus was bedeutet das dank Lichtsensor das Abblendlicht immer an ist. Wie es nun mal im Winter ist wird gegen Schnee und Eis Salz gestreut was sich als blickdichter Schleier auf die Frontscheibe legt ja und da geht das Problem los jedesmal wenn man den Wischerhebel zu sich ran zieht, also die Scheibenwaschanlage betätigt erwacht die Scheinwerferwaschanlage auch zum leben und drückt das Wasser wie mit einem C-Schlauch raus.
                      Nun meine Frage kann man diese Programmierung irgendwie ändern sodas die Scheinwerferwaschanlage auf einen extra Knopf gelegt wird, zB der Taster im linken Lenkstockschalter wo mit längerem drücken bei der Lichtsensor de- bzw aktiviert wird????

                      mfg Daniel
                      Zuletzt geändert von danielwsw; 15.12.2008, 16:03.

                      Kommentar


                        #41
                        kannst die sicherung aus dem sicherungskasten rausbauen oder kurz auf standlicht schalten, waschen, ablendlicht wieder anschalten.
                        gibts aber schon einige threads, bitte oben die suche benutzen.

                        Kommentar


                          #42
                          Die Sicherung ist seit dem ersten Monat schon draussen.
                          Aber es ist Winter und die Scheinwerfer sind versalzt und ich möchte sie waschen wenn ich es meine und nicht wenn das programm merkt ah Licht ist an und Scheibenwaschanlage wird benutzt also schalte ich mal die Pumpe für Scheinwerferwaschanlage zu.... da ist total idiotisch programmiert vom Hersteller.

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von danielwsw Beitrag anzeigen
                            Die Sicherung ist seit dem ersten Monat schon draussen.
                            Aber es ist Winter und die Scheinwerfer sind versalzt und ich möchte sie waschen wenn ich es meine und nicht wenn das programm merkt ah Licht ist an und Scheibenwaschanlage wird benutzt also schalte ich mal die Pumpe für Scheinwerferwaschanlage zu.... da ist total idiotisch programmiert vom Hersteller.


                            So hab ich es auch gemacht.

                            gruss Ingo
                            Bilder vom 6. Allgäutreffen

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von danielwsw Beitrag anzeigen
                              ...Aber es ist Winter und die Scheinwerfer sind versalzt und ich möchte sie waschen wenn ich es meine ...
                              Man sollte die Bezeichnung "Reinigungsanlage" halt nicht (zu) wörtlich nehmen.
                              Die SW-Düsen wirken eher unterstützend während der Fahrt, so wie man dies auch von den Scheiben-Waschdüsen kennt. Dort wäscht man ja auch (trotzdem) immer noch die Scheibe, wenn dies nötig ist.
                              Wenn die Scheinwerfer "versalzen" oder gar verkrustet sind, dann sprühen die Düsen lediglich DRAUF -- (richtig) sauber werden die Scheinwerfer davon nicht. Dafür reicht einfach der Druck nicht aus.

                              Grade weil die Düsen beim 206(cc) dann gerne auch noch in ausgefahrenem Zustand festfrieren, habe ich sie bald deaktiviert - und komplett abgebaut.
                              Vermisst habe ich die Sprühanlage NIE!

                              Kommentar


                                #45
                                Hab mal eine Frage.
                                Meine Scheinwerferwaschpumpe ist undicht und man kann die nicht mehr reparieren.
                                Will mir keine neue für 80,-€ kaufen da die unnötig ist.
                                Hat vielleicht jemand die schon abgeklemmt oder ausgebaut und kann mir ergklären wie ich das am besten mache.

                                Danke schon mal im vor raus.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X