Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plastikhülse in der Kofferraumschlossfalle nötig?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • uli07
    antwortet
    Ok, da habe ich jetzt beim Kofferraumlicht nicht so richtig drüber nachgedacht. Ich hatte nur an die Leistung gedacht. Ich hatte mal jemanden der hatte als Tagfahrlicht LED's eingebaut. Wenn der die Zündung anmachte war der Radioempfang gestört. Die LED's abgeklemmt, alles prima. Hat lange gedauert bis wir dahinter gekommen sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    Ist das so? Grade LEDs bringen in Verbindung mit Elektronischen Autosystemen gelegentlich Probleme (siehe Anhängerblinker).
    Aber ich werds halt probieren.
    Tschö Joe

    Einen Kommentar schreiben:


  • uli07
    antwortet
    Wenn du das mit Einstellen hinbekommen hast ist doch gut.
    Wenn du dann die beiden Lampen mit LED's bestückst wirst du keine Probleme bekommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    Danke, also nicht nur zum Schalten der Kofferraum Beleuchtung. Ob die Elektronik es wohl übel nimmt, wenn ich da ne zweite Lampe dranhänge?
    Tschö Joe
    Btw: Klapperei ist weg. Dafür musste das Schließbleche aber ganz nach unten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CCarin
    antwortet
    Genau! Einer der vielen Mikroschalter, welche auch zur Dachbewegung Rückmeldung geben. Bei meinem 206cc hatte sich diese Schlossfalle mal gelockert - da bekam ich im Bordcomputerdisplay laufend die Anzeige bei Schlaglochfahrten, dass irgendeine Tür/Heckklappe nicht geschlossen sei. Die Anzeige flackerte immer wieder kurzzeitig auf.
    Zuletzt geändert von CCarin; 09.11.2019, 12:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • uli07
    antwortet
    Im unteren Teil sitzt der Schalter zur Überwachung ob der Kofferraum geschlossen ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    Uups, sorry, jo, von hinten dargestellt. Ich war zusätzlich irritiert wegen dem Stromanschluss. Ich denk, die Öffnermimik ist im Deckel.
    Tschö Joe

    Einen Kommentar schreiben:


  • CCarin
    antwortet
    Ist es doch ?


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anmerkung 2019-11-08 225508.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,2 KB
ID: 409679 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anmerkung 2019-11-08 225639.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,6 KB
ID: 409680

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    .... akzeptabler Preis, aber es geht um den unteren Teil, der an der Wand angeschraubt ist.
    Tschö Joe

    Einen Kommentar schreiben:


  • CCarin
    antwortet
    Zitat von Joeker Beitrag anzeigen
    - Das Unterteil für das Schloss haben Sie in Ihrem Katalog garnicht gefunden und der Verkäufer, der sich das Teil im Wagen angeguckt hat meinte, dass da wohl nur das Schloss Lech getauscht werden kann.
    Schau hier: myparto.com/de/ORIGINAL-Peugeot-Schlossanschlag-Schlossfalle-Heckklappe-8724-98-fuer-206-CC-2D


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Anmerkung 2019-11-08 140058.jpg
Ansichten: 1
Größe: 36,3 KB
ID: 409678

    Einen Kommentar schreiben:


  • uli07
    antwortet
    Der Stift oder die Stange auf der das Röllchen sitzt ist genietet. Ich habe nicht umsonst geschrieben das du dir da was bauen mußt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    Moin,
    war gerade bei einer Peugeot-Vertretung zur Ersatzteilfrage für die Plastikhülse und nen Hebel für den Tempomat.
    - Das Unterteil für das Schloss haben Sie in Ihrem Katalog garnicht gefunden und der Verkäufer, der sich das Teil im Wagen angeguckt hat meinte, dass da wohl nur das Schloss Lech getauscht werden kann.
    - Den Tempomathebel gibt es laut den Verkäufern nach Recherche im Katalog nicht einzeln. Angeboten wurde mir die ganze Lenksäulenhebelei für ca 600 Euro. Ob die Werkstatt dann auch anlernen würde hab ich dann garnicht mehr gefragt.

    Tschö Joe

    Einen Kommentar schreiben:


  • Joeker
    antwortet
    @ccarin: jo, hatte ich auch so gesehen (Verstellung der Gummi Puffer hatte ich noch nicht auf dem Schirm).
    Was ich aber grad gesehen hab am Wagen ist die Pos-Nr. 4. Dieses Plastikteil lässt sich voraussichtlich abbauen und sichert evtl den Schließbolzen. Werd ich morgen mal ausprobieren. Wenn dem so ist, gehe ich mal davon aus, dass das Plastikröllchen getauscht werden kann und bei Peugeot zu kriegen ist.
    Tschö Joe
    Mei was für ein Umstand: für meine VWs, den Audi und die BMW Zweiräder gibt es bebilderte Onlinekataloge für die Ersatzteile
    Zuletzt geändert von Joeker; 07.11.2019, 17:56.

    Einen Kommentar schreiben:


  • uli07
    antwortet
    Zitat von Joeker Beitrag anzeigen
    Jo Ulli07, das hoffe ich mal, wollte aber wissen, ob dieses Röllchen nötig ist.
    Ich denke mal, dass es nicht nur bei meinem um ist.
    Ergänzugsfrage : gibt's das Röllchen als Ersatzteil oder wollen die Peugoetter Schließbleche absetzen.
    Tschö Joe
    Lebenswichtig wird dieses Röllchen wohl nicht sein.
    Als Ersatzteil wirst du wohl die Schließplatte kaufen müssen.
    Eventuell kannst du aber auch was bauen. Die "Stange" ausbohren und ne Schraube reindrehen. Über die Schraube dann nen Plastikröhrchen schieben.
    Erkundige die wie teuer son Schließblech ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • CCarin
    antwortet
    Bekommt man dies evtl. mit der Einstellung der Gepäckraum-Schließplatte geregelt?



    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X