Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Metallisches Quietschen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Metallisches Quietschen

    Guude,

    ich habe seid einiger Zeit ein Metallisches quietschen im bereich des Motors/Stoßstange. Beim Anfahren bzw langsamen fahrens, wenn ich zb. vom Parkplatz los fahren will, und meiner Meinung nach bei kaltem Motor. Es hört sich an wie das quietschen vom Schild eines Saloons oder eines Windrades in nem Cowboyfilm, hoffe ihr könnt euch das irgendwie vorstellen!?

    Da der klein beim Vorbesitzer mal nen dotzer an die Stoßstange bekommen hat, hatte ich erst das Gitter von der Stoßstange in verdacht, war es aber nicht.
    Dann ging ich vom Hitzeblech des Kats aus, leider auch nicht. Bremsen quietschen zwar auch aber nur beim bremsen. Stoßdämpfer sinds auch nicht...

    Problem bei der Sache, ich kann das Geräusch nicht per Hand hervorrufen, das kommt nur während der fahrt.

    Für jeden Tipp wäre ich sehr Dankbar, das ist mir immer unglaublich Peinlich wenn ich los fahre und es hört sich an als ob ich auf nen Französischem Metallbett gerade ne Nummer schiebe

    #2
    Quietschen beim Anfahren und Bremsen kannst Du ausschließen?
    Direkt aus dem Motorraum kommt es auch nicht?
    Wo der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Ah sehr interessant, vielen Dank. Werde mir das mal mit diesem Flammring anschaun....
      Zuletzt geändert von Stoppi; 22.01.2020, 13:27.

      Kommentar


        #4
        Erstmal vielen Dank,

        hatte mich am Wochenende mal unters Auto gelegt um nach dem Flammring zu schauen. Jedoch fand ich kein Flexrohr Bei meinem Fiat war dieser ca Mittig vom Fahrzeug.
        Habe dann die erste Verbindung nach der Lambda2 zum Auspuffrohr geöffnet.
        Sind 2 Schrauben mit Federn und Muttern. Diese Verbindung gereinigt, mit Kupferpaste eingeschmiert und wieder fest verschraubt.
        Siehe da, das Quietschen ist weg!

        Jetzt frage ich mich aber, warum habe ich kein Flexrohr und wo ist dann dieser Flammring??

        Jetzt bin ich auch gespannt ob durch das Festziehen der Verschraubung eine eventuelle "Falschluft" beseitigt und die "Abgas Anomalie" verschwindet bzw. nicht mehr auftaucht...
        Zuletzt geändert von Stoppi; 03.02.2020, 10:04.

        Kommentar

        Lädt...
        X