Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[206cc] Außenspiegel ersetzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    @Milo_68
    Peugeot selber bietet keine Original-Ersatzteile für den 206cc mehr an, aber im Ersatzteilehandel oder gebraucht ist es kein Problem, passenden Ersatz zu bekommen.
    Die Spiegel sind für die 206cc sind in den Abmessungen und Befestigung alle identisch, passen also auch für den Roland Garros.
    Die vom normalen 206 passen nicht - da ist das Spiegeldreieck anders gehalten.
    Worauf Du noch achten musst:
    - mit dem Facelift in 8/2003 gibt es 2 verschiedene Steckervarianten (vorher 3 x 3 Pin, danach 2 x 5 Pins)
    - elektrische Verstellung / mechanische Verstellung
    - beheizt / unbeheizt
    - elektrisches Anklappen / mechanisches Anklappen

    Neuteile (nur in Grundlack): autoteiledirekt.de/ersatzteile-peugeot/206-cc-2d/aussenspiegel-und-teile

    Gebraucht (und Neue): teilehaber.de/autoteile-shop/aussenspiegel/peugeot-206-cc-2-0
    oder bei ebay-kleinanzeigen/außenspiegel-peugeot-206-cc


    **Nachtrag
    So wie ich es aus dem Themenverlauf entnehme, passen Spiegel vom "RC-Line" nicht exakt, wegen der Befestigung im Spiegeldreieck (andere Bohrungen?). Das "Innenleben" der Außenspiegel passt entsprechend von allen 206er. Also sicherheitshalber darauf achten, dass Du keine Außenspiegel nimmst vom oder für den 206 RC-Line.
    Zuletzt geändert von CCarin; 25.09.2020, 11:38.
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      Wow! Danke!
      In der Werkstatt meines Vertrauens war man reichlich ratlos und von Peugeot ziemlich genervt. Denn die Löwen Jungs hätten ja auch gleich sagen können, dass das Teil gar nicht mehr bestellbar ist...
      Der Preis für beide Spiegel sollte inkl Montage 750€ betragen... dafür kaufen andere sich nen Gebrauchtwagen. Ich bin ziemlich erschüttert.
      Tausend Dank nochmal!

      Grüße
      Milo

      Kommentar


        Ich hab noch eine Frage:
        da ich ja das Sondermodell „Roland Garros“ habe, sind meine Spiegel auch elektrisch anklappbar. Die scheint es als Ersatzteil nicht zu geben (oder ich bin unfähig)...
        Kann ich notfalls auch welche nehmen, die nur elektrisch verstellbar und beheizbar sind? Oder erwarten mich da weitere Probleme?

        Oder hat vielleicht jemand nen Tip, wie ich die Dinger wieder TÜV fähig fest bekomme? Sie „schlabbern“ halt etwas, funktionieren ansonsten aber völlig einwandfrei.

        Danke im Voraus!

        Vieke Grüße
        Milo

        Kommentar


          Klar kannst Du auch solche nehmen, die klappen halt nicht mehr an, dies gab´s nur beim Garros. Falls im Stecker die elektr. Spiegelverstellung anders belegt ist, müsste man dies vorher testen und ggfs. im Stecker umpolen.
          Ein günstigster Spiegel für den Garros findet sich HIER - die sind für 241€/St. z.Zt. aber auch nicht lieferbar; orig. finden sich bei Ebay für 318€/St. welche.
          Fixieren scheint nicht zu funktionieren, durch das Gewicht des Klappmotors und dessen Betrieb leiert das Gelenk mit der Zeit wohl aus, die Spiegelgehäuse fangen an zu vibrieren, späteres flattern ist angesagt. Ob da ein Bastler vielleicht eine entsprechende Idee hätte?
          Zuletzt geändert von CCarin; 28.09.2020, 20:52.
          GrüCCle von CCarin
          Wo
          der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            Danke für deine prompte Rückmeldung!

            Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
            Ob da ein Bastler vielleicht eine entsprechende Idee hätte?
            Hat da womöglich tatsächlich jemand unter den Bastelgenies eine Idee? Ich wäre echt glücklich, da bei mir - wie bei vielen anderen sicher auch - Corona bedingt gerade der finanzielle Gürtel ziemlich eng geschnallt ist

            Kommentar


              Außenspiegel ohne elektrischen Klappmechanismus finden sich doch günstig?
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                Soooo.... jetzt war ich gestern mal auf den Schrottplätzen in Offenbach und beim dritten stand ein bedauernswerter 206cc, dessen beide Außenspiegel ich für je 40€ mitnehmen durfte. Stecker passt auch. Dran montiert, zur DEKRA gefahren, Plakette bekommen und gut ist‘s

                Ooookay, die Spiegel sind jetzt mit silberner Kappe und nicht mehr elektrisch anklappbar. Aber das elektrische verstellen und die Heizung funktionieren.

                Verrät mir bitte noch jemand, ob bzw. wie man die Spiegelkappen wechseln kann? Sieht zwar jetzt nicht ganz furchtbar aus.... aber die Originalen in grün sind noch in Ordnung und viel schöner...

                ...glückliche Grüße

                Milo

                Kommentar


                  Schau mal 206cc-techtalk/außenspiegel-zerlegen

                  Die sind lediglich gesteckt. Spiegelglas rausnehmen. dann lassen sich die Befestigungen lösen.
                  Das Spiegelglas löst man am besten, wenn man es nach Unten verstellt und von oben mit einem breiten Holzkeil oder Plastikspachtel mit Gefühl das Glas aus den Befestigungen hebelt, dann nach Oben stellen und das Gleiche von Unten machen. Das Glas dabei gut festhalten. Zum Wiedereinzubau die Verstellung senkrecht und gerade ausrichten und das Glas ansetzen und NUR in der Mitte großflächig drücken, bis es einrastet.
                  oder
                  wenn man das Glas ganz nach oben fährt, dann sieht man am unteren Rand mittig 2 Metalldrähte rausschauen. Die müssen zusammen und gleichzeitig nach Innen gedrückt werden. Der Ring, hält das Glas am Innenleben fest.
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    Danke! Um die farbigen Kappen zu wechseln, muß man das Glas rausnehmen?

                    Okayyyy.... dann versuche ich mein Glück mal....

                    Kommentar


                      moin, hab meine kappen demontiert, ordentlich warm gemacht wegen der 3 klammern, damit sie nicht wegbrechen lackiert und wieder rauf gedrückt
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X