Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Original von HaPe:
    Gibt,s da eigentlich Qualitätsunterschiede zwischen Marken wie Bosch usw. und Noname von ATU oder Kaufhaus? Oder ist das wie mit so vielen Discounter-Produkten, daß nur die Verpackung anders ist, weil die gleich Qualität einfach auf einer anderen Preisschiene verkauft wird?

    Hat da wer belegbare Erfahrungswerte?


    --
    Cabriofans

    HaPe,s CC-Site

    @HaPe

    Klar gibt,s da Qualitätsunterschiede!
    Es gibt einen ganz einfachen Test, den eigentlich jeder machen kann! Man braucht dazu nur eine Waage!
    Und meist ist die nicht einmal nötig, weil man den Blei-Gewichts-Unterschied auch ohne Waage kennt! Also nur 2 gleiche Batterie-Typen von unterschiedlichen Firmen in die Hand nehmen, nacheinander natürlich! :look: und die leichtere Batterie würde ich nicht kaufen.

    lg
    Angel

    Kommentar


    • #32
      Hallo,
      sind vor nicht allzulanger Zeit bei Autobild und ADAC getestet worden. MfG Günter

      Kommentar


      • #33
        Der Batterietest ist noch aktuell bei AutoBild.de nachzulesen.

        Daß die Batterie nur zwei- bis drei Wochen hält, hat mir meine Werkstatt bestätigt.
        Was ich allerdings nicht verstehe, es ist hier immer wieder zu lesen, daß nach ein paar Stunden automatisch verschiedene Verbraucher abgeschaltet werden. Warum dann immer noch nur 2 - 3 Wochen Strom ??????
        --
        http://www.cabrio-touren.de
        :cool: Impressionen aus Peru :cool:

        Kommentar


        • #34
          Es werden nicht alle Verbraucher abgeschaltet!!

          Zentralverrieglung - nicht!
          Radiospeicher - nicht!
          BSI - nicht!
          Mittelkonsole-Uhr - nicht!


          --
          [red]
          Das 3. intl CC Treffen findet in Holland statt!
          Info: http://europameeting2003.206ccClub.nl


          [/red]

          Sieger der SLK-Trophy and Friends 2007
          Vize der SLK-Trophy and Friends 2008
          Sieger der SLK-Trophy and Friends 2009
          Vize der SLK-Trophy and Friends 2010


          Kommentar


          • #35
            @all,

            hat von Euch schon mal jemand den Strom gemessen, der im Ruhezustand fließt.

            Wenn ich mal so grob 27,5 Ah (Entspricht einer in etwa 50% geladenen 55Ah Batterie) durch 3 Wochen a 7 Tage a 24 Stunden teile, müsste das einen Wert in der Größenordnung von

            27,5 Ah : 504h = 54mA ergeben.

            Kann das jemand mit einer Messung bestätigen???

            Grüße,

            Jones
            Mein Arzt hat mir viel Bewegung an der frischen Luft empfohlen, da hab ich mir nen CC gekauft.

            Kommentar


            • #36
              so meine batterie ist nach 20 monaten fertig. angeblich ein kurzer in der batterie ?! cc lies sich nicht starten, alles blinkte und wie ich ihn mit der fb abschließen woltte ging auch noch die warnblinkanlage an.
              aber zumindestens die cargarant hat die kosten gedeckt

              viele grüße

              Kommentar


              • #37
                Batterie im 206cc 1.6l 16V

                Ahoi!

                Welche Größe an batterie darf ich maximal verbauen? Ich benötige ne Angabe in Ampere-Stunden/Ah... weil meine gibt langsam den geist auf und ich will die größtmögliche allein schon wegen der Anlage... danke schonmal im Voraus!
                Früher war sogar die Zukunft besser...

                MEIN KLEINER!!!

                Kommentar


                • #38
                  hi phillu 123,

                  die amperestunden sind völlig frei. versuch eine batterie zu finden, die bei den originalmaßen eben soviel wie möglich davon hat. dir muss aber klar sein, dass mit einer höheren kapazität auch die ladezeit länger wird. wenn du nur kurzstrecken fährst ist das eher schlecht, wenn die amperestunden mehr werden. auch hat deine anlage nichts davon.

                  PS.: deiner anlage kannst du auch mit einem großen elko am 12v eingang auf die sprünge helfen. laut test des österreichischen autoclubs öamtc sind die moll batterien sehr empfehlenswert
                  http://www.moll-batterien.de/prod_kamina_1.html
                  Zuletzt geändert von wurschtwer; 13.02.2006, 01:14.
                  gru? wuwe

                  Sind Sie ein umg?nglicher Mensch?
                  Ja, ich umgehe Menschen sehr gern!

                  Kommentar


                  • #39
                    Eine "normale" 56Ah-Batterie sollte in die Plastikkiste passen.
                    Sieger der SLK-Trophy 2007
                    Vize der SLK-Trophy 2008
                    Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
                    Vize der SLK and Friends Trophy 2010

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von wurschtwer
                      hi phillu 123,

                      die amperestunden sind völlig frei. versuch eine batterie zu finden, die bei den originalmaßen eben soviel wie möglich davon hat. dir muss aber klar sein, dass mit einer höheren kapazität auch die ladezeit länger wird. wenn du nur kurzstrecken fährst ist das eher schlecht, wenn die amperestunden mehr werden. auch hat deine anlage nichts davon.

                      PS.: deiner anlage kannst du auch mit einem großen elko am 12v eingang auf die sprünge helfen. laut test des österreichischen autoclubs öamtc sind die moll batterien sehr empfehlenswert
                      http://www.moll-batterien.de/prod_kamina_1.html
                      ja soweit war ich auch schon, trotzdem danke! Mir gehts ja nich drum das meine Anlage besser klingt sondern das sie einfach länger durchhält und die batterie nich schon nach 2-3 stunden schlapp macht ---> deshalb möcht ich ne batterie mit der maximalen kapazität verbauen die natürlich auch von den abmessungen her noch in den motorraum passt! Beliebig hoch darf meine kapazität meiner Info nach nicht sein da ich sonst mit Schäden an Lichtmaschine usw. rechnen muss/kann/darf!?
                      Früher war sogar die Zukunft besser...

                      MEIN KLEINER!!!

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von Flauten-Surfer
                        Eine "normale" 56Ah-Batterie sollte in die Plastikkiste passen.
                        Merci für die Info, hast du Ahnung davon ob ich mit Schäden rechnen muss wenn ich ne Batterie mit hoher Ah-Leistung verbaue!? Gibt es da maximalwerte die nicht überschritten werden sollten?

                        Gruuuuuuuuuuuß
                        Früher war sogar die Zukunft besser...

                        MEIN KLEINER!!!

                        Kommentar


                        • #42
                          Zitat von Phillu123
                          ja soweit war ich auch schon, trotzdem danke! Mir gehts ja nich drum das meine Anlage besser klingt sondern das sie einfach länger durchhält und die batterie nich schon nach 2-3 stunden schlapp macht ---> deshalb möcht ich ne batterie mit der maximalen kapazität verbauen die natürlich auch von den abmessungen her noch in den motorraum passt! Beliebig hoch darf meine kapazität meiner Info nach nicht sein da ich sonst mit Schäden an Lichtmaschine usw. rechnen muss/kann/darf!?
                          ich will dich ja nicht belehren, aber wenn du eine grössere batterie hast und die gleiche lichtmaschine zum laden verwendest, dann wird die, wenn deine anlage so viel strom zieht, auch nicht länger halten. vielleicht gibts ja eine stärkere lichtmaschine für dein auto die mehr ampere zum laden liefert, frag mal bei pug.
                          gru? wuwe

                          Sind Sie ein umg?nglicher Mensch?
                          Ja, ich umgehe Menschen sehr gern!

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von wurschtwer
                            ich will dich ja nicht belehren, aber wenn du eine grössere batterie hast und die gleiche lichtmaschine zum laden verwendest, dann wird die, wenn deine anlage so viel strom zieht, auch nicht länger halten. vielleicht gibts ja eine stärkere lichtmaschine für dein auto die mehr ampere zum laden liefert, frag mal bei pug.
                            Helau! Ähm "belehren" ist hier definitiv der falsche Ausdruck Ich selbst bin gelernter kommunikationselektroniker und kenn mich daher mit Batterien/Akkus sehr gut aus... Nehmen wir mal an meine Anlage zieht 5Ampere in der Stunde... mit ner 44Ah batterie kann ich also in knapp 9 Stunden (was arg übertrieben ist) Musik hören... mit ner 56Ah Batterie wären laut diesem Beispiel dann schon mal 11 Stunden drin, mit 80Ah wärn 16Stunden drin usw... Das war nur ein vereinfachtes beispiel! Und der Ladestrom im Auto regelt sich nach der Kapazität der Batterie, d.h. wenn die Batterie leer ist wird so lange geladen bis die kapazität bzw. nennspannung (welche nicht bei 12V liegt sondern bei ca.14.4V) erreicht ist. Natürlich auch nur wenn der motor lange genug läuft.

                            Wetten das ich dir mit nem Normalen Akkuladegerät von z.B. einem Akkuschrauber (12 Volt) ne 200Ah batterie VOLL laden kann!? Wie lang das dauert is egal aber es geht definitiv! Soviel zum thema "die Batterie würde nie voll werden"...

                            Daher wieder die frage, wieviel Ah kann ich BAUGRÖSSENBEDINGT (d.h. die Batterie soll an ihren angestammten Platz passen) maximal einbauen??? Peugeot kann/will/konnte mir nicht helfen...

                            Gruuuuuuuuuß Phillu
                            Früher war sogar die Zukunft besser...

                            MEIN KLEINER!!!

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von Phillu123
                              Daher wieder die frage, wieviel Ah kann ich BAUGRÖSSENBEDINGT (d.h. die Batterie soll an ihren angestammten Platz passen) maximal einbauen??? Peugeot kann/will/konnte mir nicht helfen...
                              56Ah passt noch in den "Kasten" bei noch größeren wirds eng.
                              Sieger der SLK-Trophy 2007
                              Vize der SLK-Trophy 2008
                              Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
                              Vize der SLK and Friends Trophy 2010

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von Flauten-Surfer
                                56Ah passt noch in den "Kasten" bei noch größeren wirds eng.
                                Na also geht doch

                                Flautensurfer, merci beaucoup!
                                Früher war sogar die Zukunft besser...

                                MEIN KLEINER!!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X