Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kofferraum mit Zentralverriegelung öffnen!?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    also ich werde im sommer versuchen, einen zusätzlichen stellmotor für hinten einzubauen, welchen ich dann mit einer zusätzlichen fernbedienung steurn kann.

    denn nur so, ist der kofferraum immer fernbedienbar und reagiert ansonsten völlig normal.

    ich bin aber ncht sicher, ob ich mir das wirklich korrekt vorstelle, oder ob das überhaupt geht, ob da platz ist etc...

    Kommentar


      #17
      .....
      Zuletzt geändert von cbra.cc; 21.07.2006, 15:41.

      Kommentar


        #18
        wow, cool, danke heiko !!!

        ich werde dann berichten (anfang mai schätz ich)

        Kommentar


          #19
          Ich habe mir die letzten paar Tage ein Alarmsystem eingebaut, das auch die ZV ansteuern kann.
          Angeschlossen habe ich die ZV mit Minusimpuls an die Kabelnummern 6216 und 6207. Leider schließen sich die Türen beim Schärfen der Anlage nicht mit. Aufgrund dieses Problems habe ich beim Peugeot-Händler nachgefragt, der mir dann diesen Schaltplan zugefaxt hat.
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 206cc_schaltp.jpg
Ansichten: 41
Größe: 89,8 KB
ID: 468873

          Am grauen Stecker an den Pins 13 und 16 liegt dauerhaft Masse. Um die ZV anzusteuern müsst ihr diese 2 Leitungen auftrennen und nach dem Prinzip der "von Minus auf Plus schaltenden Leitung" benutzen !

          Ich habe somit meinen Car-Alarm mit der Werksseitigen ZV einwandfrei koppeln können. Die serienmäßige ZV funktioniert weiterhin
          Zuletzt geändert von CCarin; 06.01.2021, 17:15.

          Kommentar


            #20
            Zitat von cbra.cc
            Was auch geht (und einfach ist):
            z.B. Waeco-Zentralverrieglungsfernbedienung kaufen und nur den Anschluß für "Auf" an die entsprechende Leitung des Kofferraumservos klemmen (da wo Masse drauf liegt; die Masse vorher natürlich abklemmen).
            Die Waeco dann noch auf Plus-Logik einstellen, d.h. +12V wenn zu- oder aufgeschlossen wird, sonst 0V, dann paßts.
            Das ist die schnellste und einfachste Lösung mit sep. Fernbedienung (und nicht mal die teuerste).

            LG, Heiko

            stimmt is einfach, aber auch so wird durchs ziehen der türgriffe innen bei offenem dach ja der kofferraum mitgeöffnet
            genau das möchte ich ja vermeiden
            Fruehling ist keine Jahreszeit, sondern ein meteorologisch unabhaengiger Gemuetszustand

            Kommentar


              #21
              Zitat von woochi
              stimmt is einfach, aber auch so wird durchs ziehen der türgriffe innen bei offenem dach ja der kofferraum mitgeöffnet
              genau das möchte ich ja vermeiden

              nö, wieso denn, es wird doch eine EXTRA fernbedienung verwendet, welche direkt den stellmotor bedient.
              der kofferraum öffnet NICHT beim ziehen der pins, ist aber dann eben über einen kleinen extra-handsender fernbedienbar.

              so verstehe ich das zumindest.
              meintest du es auch so heiko?

              Kommentar


                #22
                .....
                Zuletzt geändert von cbra.cc; 21.07.2006, 15:03.

                Kommentar


                  #23
                  aso....ok
                  auch ne möglichkeit

                  ich versuch aber erstmal die mit dem kleinen schalter/relais und geb mal bei gelingen bescheid bzw mach was für die bastelecke wenns soweit ist.
                  denke das wird günstiger
                  Fruehling ist keine Jahreszeit, sondern ein meteorologisch unabhaengiger Gemuetszustand

                  Kommentar


                    #24
                    moin zusammen! das ist schon ein bisschen verwirrend hier...

                    ich fasse nochmal kurz zusammen, der servo, der hinten am schloss schon dran ist (?!) braucht also nur ein signal kabel von vorne von der BSI, um zu Öffnen und zu Schliessen? oder muss man da jetzt 2 kabel legen... ?!

                    ich verstehe die logik mit dem schalter im kofferaum am dach nicht ganz . die beiden schaltpläne...

                    wenn man als schalter doch einen öffner nimmt, und diesen einfach in die steuerleitung einbaut, ist das "Kabel" bei offenem dach doch deaktiviert.. oder ?
                    :-)

                    p.s. meiner ist bj.08/2002

                    mfg
                    sebastian
                    http://ibi.ac.ir/ff92c

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von sebi206
                      moin zusammen! das ist schon ein bisschen verwirrend hier...

                      ich fasse nochmal kurz zusammen, der servo, der hinten am schloss schon dran ist (?!) braucht also nur ein signal kabel von vorne von der BSI, um zu Öffnen und zu Schliessen? oder muss man da jetzt 2 kabel legen... ?!

                      ich verstehe die logik mit dem schalter im kofferaum am dach nicht ganz . die beiden schaltpläne...

                      wenn man als schalter doch einen öffner nimmt, und diesen einfach in die steuerleitung einbaut, ist das "Kabel" bei offenem dach doch deaktiviert.. oder ?
                      :-)

                      p.s. meiner ist bj.08/2002

                      mfg
                      sebastian

                      Schau doch mal hier rein so habe ich meines auch gemacht: http://www.ccfreunde.de/apportal/mai...ke206&artid=68

                      Kommentar


                        #26
                        Die "Logik" der ZV und Kofferraumverriegelung ist eigentlich recht einfach.

                        Du hast einen Gleichstrommotor, der je nach Polarität in die eine oder andere Richtung läuft und so das jeweilige Schloss öffnet oder schliesst.
                        Beide Anschlüsse des Motors gehen an die BSI, die BSI hat an jeder Leitung im Prinzip ein Relais, was die Leitung im Ruhezustand mit Masse verbindet.

                        Wird nun ver- oder entriegelt, dann schaltet das jeweilige Relais in der BSI von Masse auf Plus, die Motoren bewegen sich in die gewünschte Richtung.

                        Beim Kofferraum ist eine Leitung fest auf Masse, damit bekommt der Motor nur noch das Schliessen-signal mit. Mit dem zusätzlichen Kabel wird die Leitung für das Öffnen-signal von der BSI zum Motor gelegt.
                        Der Mikrotaster schaltet dann zwischen der nachgezogenen Öffen-leitung und der festen Masse um.
                        Aktueller Verbrauch

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von sebi206
                          ich fasse nochmal kurz zusammen, der servo, der hinten am schloss schon dran ist (?!) braucht also nur ein signal kabel von vorne von der BSI, um zu Öffnen und zu Schliessen? oder muss man da jetzt 2 kabel legen... ?!
                          Eine Leitung liegt schon, deshalb kann die BSI den Kofferraum verriegeln. Soll sie auch öffnen können, mußt du eine Leitung zusätzlich legen. Jetzt klar?
                          Sieger der SLK-Trophy 2007
                          Vize der SLK-Trophy 2008
                          Sieger der SLK and Friends Trophy 2009
                          Vize der SLK and Friends Trophy 2010

                          Kommentar


                            #28
                            danke! andy hats super erklärt. besser gehts nicht.. sollte man evtl auch noch einfügen im bastelecken beitrag... das der motor schon eine richtung (schliessen) drin hat, wusste ich nicht ( mein cc kommt auch erst ende next week :-)

                            mfg und vielen dank! -sebastian
                            http://ibi.ac.ir/ff92c

                            Kommentar


                              #29
                              Aus aktuellem Grund ;=)

                              Ist die hier anfangs zitierte Bastellösung, die an unserem früheren 206CC (MJ02) wunderbar funktioniert hat, auch für das MJ06 noch gültig? Wie lauten die aktuellen Kabelfarben?

                              Gruß,
                              Navi-CC

                              Kommentar


                                #30
                                Also bei Baujahr 2005 ist das noch passend. Allerdings solltest Du Dich auf keinen Fall auf Kabelfarben verlassen. Die können auch innerhalb eines Modelljahres geändert werden. Lieber messen bzw. unter Umständen kann man sich auch auf die Belegung der Stecker verlassen.
                                "Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch - geschrieben in einer unverständlichen Sprache" (Ephraim Kishon)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X