Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Öldruckanzeige nachrüsten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [206cc] Öldruckanzeige nachrüsten

    Moin moin !

    hab in erwägung gezogen mir evtl. eine öldruck anzeige nachzurüsten.

    Nun meine frage(n):
    - wo wird der geber eingebaut ?
    - was muss der für spezifikationen haben Gewinde größe, etc.?
    - was muss ich beim einbau beachten ?
    - ist das beim 206 überhaupt möglich sowas nachzurüsten ?


    #2
    keiner erfahrungen damit ?
    noch nie gemacht ?

    kommt schon leute enttäuscht mich nich... irgendeiner wird doch wohl was wissen ?

    Kommentar


      #3
      Über so ein Zusatzinstrument oder wie stellst Du Dir das vor?

      Kommentar


        #4
        Servus,

        im Falle eines Falles brauchst auch die Öldruckanzeige nicht mehr. Durch das Geräusch des Motorplatzers und den damit verbundenen kompletten Leistungsverlust ist auch ohne Anzeige klar, dass da wohl nirgends mehr Druck oder gar Öl ist. Spar Dir also besser die Mühe.....das bringt nichts.


        MlG

        Kellerkind
        Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

        Kommentar


          #5
          Ich glaube Daniel will dem hier vorbeugen: http://www.ccfreunde-bw.de/apboard/u...t&postid=19188
          "Die Frauenseele ist für mich ein offenes Buch - geschrieben in einer unverständlichen Sprache" (Ephraim Kishon)

          Kommentar


            #6
            @kellerkind

            mal ne blöde frage: dann verbauen rennställe und die etwas sportlich-noblen autohersteller also aus reiner gaudi und geldverschwendung öldruckanzeigen in ihre karossen ein ?
            ich dachte zumindest im rennsport sin die um jedes gramm gewichtsersparniss froh ?


            wenn eine ölleitung anfängt zu lecken oder irgend ein teil im ölkreislauf einen defekt hat und LANGSAM öl austritt siehste, wie deine anzeige laaangsam runter geht---> sprich du weißt es stimmt was nich, du kannst sofort anhalten und größere schäden vermeiden wie z.b. kolbenfreser....
            klar wenn ein größerer schlauch platzthilft das auch nichts aber das öl ist nich mit einemschlag aus der leitung, sondern du kannst deinem öldruck beim mehr oder weniger zügigem fallen zu schauen
            aber mit etwas glück könnte es dir trotzdem reichen, dein auto noch rechtzeitig abzustellen und auszumachen

            @mrwomble

            genau!

            nur weiß ich nich wo und wie der geber installiert wird.

            der von peugeot gab mir den tollen tipp in irgendeinen größeren ölkanal ein loch rein bohren und ein gewinde reinzuschneiden.... :erschreck:

            andere meinen es gibt bei manchen motoren schon solche gewinde, die mit einer schraube abgedichtet sind, sprich wegschrauben geber reinschrauben

            dann gibt es wiederum andere, die meinen den original geber raus, neuer rein, warn lämpchen an den neuen lämpchen anschluß dran, und den rest mit der neuen anzeige verbinden...

            @schnüffler

            dem nicht gerade...

            aber:

            1. sieht nett aus :biggrin:
            2. frühzeitig (rechtzeitig) defekte im ölkreislauf erkennen

            Kommentar


              #7
              Ja, ich habe letzte zeit sehr viel im Forum geschrieben, und ich hoffe, ich werde nicht wegen Spam gesperrt, aber die Tage werden länger, es wird wärmer und ich bin letzte Zeit sehr viel am schrauben. Kann mir einer sagen wie hoch maximal der Öldruck beim 1,6er geht? Es gibt von VDO zwei Instrumente bis 5 und bis 10 Bar, doch ich möchte kein 10 Bar Instrument, wenn der maximale Druck nur 3 Bar betragen sollte. Im großen Internet fand ich nicht wirklich was zutreffendes.
              Danke und bis bald.
              Das Gesundheitsamt warnt: Das Berühren dieses Fahrzeuges verursacht schlagartig Zahnausfall.

              Kommentar


                #8
                Ich würde ein 10 Bar Instrument nehmen. Du hast schon Drücke von 4-5 bar. Da wäre mir persönlich ein 5 bar Instrument zu knapp.
                Wenn du dir nicht schlüssig bist kannst du auch erstmal mit nem normalem analogen Öldruckmesser messen.
                Zuletzt geändert von uli07; 04.02.2024, 14:01.
                Gruß Uli07

                Kommentar


                  #9
                  Danke dir, der 10er wird es dann. Nach weiterem intensiven Suchen nach Informationen habe ich anstelle des Automodells den Motorcode zum Suchen verwendet und habe da auch was finden können. Du hast die Werte genau getroffen!

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20240204_151748_Chrome.jpg
Ansichten: 54
Größe: 83,0 KB
ID: 477432

                  Hier auf dieser Seite stehen alle möglichen Motorinfos, vielleicht findet hier auch jemand was, was er braucht.
                  Das Gesundheitsamt warnt: Das Berühren dieses Fahrzeuges verursacht schlagartig Zahnausfall.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X