Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuling (...möchte 207cc)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuling (...möchte 207cc)

    Guten Morgen, ich bin dann wohl der Neue. Ich heiße Marco, bin 34 und komme aus Wengelsdorf (Sachsen-Anhalt). Nun zu meinem Anliegen. Ich habe mir den Flitz in den Kopf gesetzt, mir ein Cabrio zu holen. Frau ist mäßig begeistert aber das wird schon 🙈😂 ( Sie hat ja noch den großen zum fahren)
    Ich habe mir einen 207 cc aus Juni 2008 ausgesucht. Laufleistung 148000km, Augenscheinlich keine Kratzer oder Beule oder der ähnliches. Es ist ein 109PS Diesel in der Platinumversion. (braunes Leder , Navi etc.)
    Zahnriemen wurde vor 30000km gemacht, November 2017 gab es neue Bremsen , Durchsicht und neue Sommerreifen. (Winterreifen gibt auch auch dazu) .
    Der Preis soll sich auf 4490€ (von privat) belaufen.
    Ich persönlich finde den Preis für das Angebotene ok oder was sagt ihr?
    Vielen Dank für Eure Meinungen.
    Angehängte Dateien

    #2
    Hi Marco ... willkommen bei den CC-Freunden

    Über den Preis kann man nicht meckern, Luft nach Unten ist natürlich immer gegeben - schau dir den Wagen deshalb genau an.
    Ich würde Dir ggfs. die Baureihe ab Mitte 2009 (letzter Facelift) ans Herz legen (erhöhte Serienausstattung, AUX-Audioanschluß im Handschuhfach)?
    Details zu den generellen Ausstattungen kannst Du hier nachlesen:
    ccfreunde/history of peugeot 207cc

    Wenn Du im jünsten VK-Beratungs Thema 207 cc gesucht nachliest, bekommst Du schon einen Überblick, auf was zu achten ist.
    In der KAUFBERATUNG findest Du eine Checkliste - die könntest du dir ausdrucken und bei der Begutachtung eines CC´s mitnehmen.


    Sonstige Fragen oder auch Ratschläge zu weiteren gefundenen Offerten können natürlich hier erörtert werden.
    Wo der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      So, zu Hause ist er.
      Der Wagen war dreckig, deshalb auch keine Spuren von Kratzern oder ähnliches erkennbar. Auf der Fahrt nach Hause, leider festgestellt das die Linke Sitzheizung nicht funktioniert, die Box oben links im Amaturenbrett nicht bzw nur leise funktioniert, und nach dem waschen nun etliche Kratzer und Beulen sichtbar waren . Ärgerlich. Es wird auch angezeigt , das beim Beifahrer hinten rechts der Girt nicht angelegt ist, obschon niemand darauf sitzt. Die Meldung geht zwar gleich wieder weg aber trotzdem „störend“. Quietschen von der Tür und dem Fenster, heut nach der Demontage der Türverkleidung behoben. Motor wollte nach der mach Hausefahrt ein wenig Öl haben, denke mal das ist normal. Das Navi stürzt nach der Zieleingabe , bzw Berechnung der Route ab und startet neu. Kann mir jemand einen Rat zu den geschrieben Sachen geben? Sicherung zwecks Sitzheizung habe ich schon kontrolliert

      Kommentar


        #4
        Zur "Sitzheizung" gibt es zwei ausführliche Themen im Forum
        Sitzheizung Probleme und in der Bastelecke Sitzheizung heizt endlich

        Tür quietscht beim Öffnen/Schließen? ... gut einfetten. Das Fangband beim 207cc ist relativ empfindlich. Türscharnier knarzt
        Wo der206cc auch zu Hause ist ...

        Kommentar


          #5
          Die Meldung wegen des Gurtes ist so vom Programmierer vorgesehen und normal. Deine Interpretation ist aber falsch.
          Es wird dir zum einen angezeigt, dass der Beifahrer nicht angeschnallt ist und dass generell hinten evtl. niemand angeschallt ist, denn hinten haben die Sitze keine Belegungsmatte. Die Meldung für hinten wird also immer angezeigt werden, völlig egal ob dort jemand sitzt oder nicht. Du kannst diese Meldung auch durch einen Druck auf ESC wegdrücken.

          Kommentar


            #6
            Bei mir werden gar keine Meldungen zu hinten angezeigt, oder was verstehe ich nicht ?

            Kommentar


              #7
              Das ist eine Programiersache. Ich hatte auch mal einen 207cc und hatte mir das RT4 nachgerüstet. Da kam dann auch immer mal die Meldung für die Gurte hinten und wurde im Display angezeigt. Ich hab mir die Meldungen über Gurte hinten komplett raus programiert. Dann war Ruhe.

              Kommentar


                #8
                Aber das hat doch nix mit dem Fall hier zu tun.

                Kommentar


                  #9
                  Wieso nicht? Das ist eine eigenheit des Navigerätes, denn da gibt es nicht mehr die Gurt-"leiste", sondern es wurd alles über das Farbdisplay angezeigt.
                  Sogar die Dachbewegung wird Bildlich dargestellt.
                  Da mahani2009 schreibt, dass immer die Meldung kommt und ihn das "stört", sag ich ... rausprogramieren lassen und gut ist.

                  Kommentar


                    #10
                    also mit dem navi würde ich zu peugeot fahren und das dort mal checken lassen. hört sich leider so an als hätte die eingebaute festplatte (auf der die daten fürs navi sind) ne macke. eventuell hilft aber auch ein update - da musste so um die 100-150 euro rechnen. lass dir doch mal die version anzeigen von den einzelnen karten, eventuell sind die halt einfach nur "steinalt".

                    sitzheizung..wurde geschrieben

                    fehlermeldung nicht angeschnallt...wurde auch geschrieben - das ist völlig normal und wurde soweit ich mich erinner leider bei der übersetzung ins deutsch beim navi falsch gemacht. es ist lediglich ein hinweiss dass man darauf achten soll dass leute die hinten mitfahren sich anschnallen sollen, denn hinten kann das auto nicht prüfen ob jemand sitzt - es erkennt lediglich dass die gurte nicht angelegt sind. mit einem klick aus "esc" ist es weg..aber glaub mir...nach 2-3 wochen stört es nicht mehr..war bei mir dasselbe.

                    öl....schau mal in den motorraum, eventuell ist beim motor oben bzw. seitlich öl zu sehen, dann ist wohl die ventildeckeldichtung hin...da saut er dann etwas öl raus was den mehrverbrauch erklären könnte. gibt aber natürlich noch andere ursachen, aber da reicht ein blick um es zu testen.

                    zu den kratzern...besorg dir ne gute politur z.b. sonax extreme polish&wax 3 (wichtig die 3!) - dazu ne poliermaschine...dann sieht das teil wieder wie neu aus.


                    ich hoffe du hast mehr glück mit deinem 207cc...meinen ersten musste ich nach wenigen wochen zurückgeben und mein 2.zickte auch rum..nun läuft er endlich, liegt bei mir aber an der THP-Problematik - habe nun endlich nen thp155 limited edition, der komplett neu gemacht wurde (zahnriemen, motor entkockt etc.) - nun läuft das teil astrein. du hast ja nen diesel, da haste evtl. mehr glück, die sollen recht zuverlässig laufen. aber aus meiner erfahrung heraus zicken diese kleinen peugeots doch mehr als manch andere (fahre seit über 15 jahren nun cabrios und roadster).

                    viel glück
                    -----
                    gruss an9el

                    Peugeot 207cc THP155 Limited Edition

                    Zuletzt geändert von an9el; 25.05.2018, 22:32.
                    -----
                    gruss an9el

                    Peugeot 207cc THP155 Limited Edition

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X