Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechsel von 206CC auf 207CC ? Jetzt ein Beetle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Generell:
    Die rechtliche Situation beim Gebrauchtwagenkauf

    https://finanztip.de/kaufrecht/gebrauchtwagenkauf-maengelhaftung/

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-11-28 114948.jpg
Ansichten: 320
Größe: 91,7 KB
ID: 471914

    @ Vera - da liegt Thomas44 schon richtig. Zunächst also freundlich, aber bestimmend auf eine gütliche Einigung hin verhandeln und auf die gesetzliche Situation verweisen. Wichtig ist ja auch, dass du deinen 206cc wieder zurück bekommst, sonst stehst Du die nächsten Tage ohne fahrbaren Untersatz da.
    Hilft dies auch nichts, dann muss halt mit Anwalt gedroht werden.

    Einer Nachbesserung muss nicht unbedingt zugestimmt werden:
    Haftet der Verkäufer für den Mangel, kann der Käufer zwischen Nachbesserung und Ersatzlieferung eines Gebrauchtwagens wählen. Beim Gebrauchtwagenkauf läuft es allerdings in der Regel auf die Nachbesserung hinaus, da die Ersatzlieferung meist unverhältnismäßig ist.

    Verweigert der Verkäufer die Nachbesserung, scheitert die Nachbesserung zweimal (jeweils auf den entsprechenden Mangel bezogen) oder ist die Nachbesserung nicht zumutbar, kann der Käufer bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Kaufvertrag zurücktreten und sein Geld zurückverlangen.
    Allerdings muss er sich den Vorteil anrechnen lassen, den er durch die Benutzung des Fahrzeugs hatte.

    Der Käufer kann statt Nachbesserung aber auch die Minderung des Kaufpreises wählen, so dass er einen durch Schätzung zu ermittelnden Teil des Kaufpreises zurückverlangen kann. Der Käufer kann zudem weitere Kosten geltend machen:
    • Abschleppkosten,
    • Fahrkosten etc.
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #77
      Ihr seit echt so lieb und hilfsbereit. Vielen lieben Dank.
      Aber, mein 207CC ist nun weg. Ich hatte ja mal erzählt das mein Onkel immer schon mit Autos gehandelt hat. Wir haben nen glatten Tausch gemacht. Er hat meinen bekommen, und ich dafür einen Beetle Miami BJ. 2006, 98.tkm gelaufen, knapp 2 Jahre TÜV mit nagelneuen 205 er Ganzjahresreifen drauf. Scheckheft lückenlos mit alles Serviceberichten. Letzte Inspektion im Juli 2021. Zahnriemen wurde bei 80 tkm gewechselt. Alle Rechnungen zum Serviceheft dabei. 1,4 ltr, 75 PS. Aus 2. Hand. Eine Dame hat ihn viele Jahre vor mir gefahren. Ach ja, nagelneues Pioneer DAB ist auch sauber verbaut.
      Mein Onkel kennt die Problematik mit dem 207CC. Hat selber noch einen am Hof stehen (wußte ich aber nicht). Da es aber Familie ist, und er möchte das ich sicher von A nach B komme, hat er den Deal gemacht.
      Ihr habt doch sicherlich den Stein gehört, der mir vom Herzen gefallen ist.
      Ich habe auch ein ganz anderes Bauchgefühl, und habe mich voll in die Knutschkugel verliebt. Der lässt sich ganz toll fahren, ist durchzugsstark und total leise.

      LG
      Vera Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: Beetle1.jpg Ansichten: 0 GröÃe: 58,7 KB ID: 471919
      Zuletzt geändert von luve01; 28.11.2021, 11:53.

      Kommentar


      #78
      CCarin
      Ich sitze in dem Auto wie ein König. Die Sitze mega bequem und nicht durchgelullt. Die Vorbesitzerin war eine Janine Gräfin von......... Das Auto ist absolut sauber. Hätte man sich nicht besser wünschen können. Mein Onkel hat aber auch aus familientechnischen Gründen einige Abstriche gemacht. Und dafür bin ich ihm dankbar.

      Kommentar


        #79
        Hallo zusammen,
        ich wollte mich nur bei Euch allen ganz herzlich für Eure Ratschläge und Unterstützung in 10 Jahren 206CC und 207CC bedanken. Dieses Forum ist eine echte Bereicherung für jeden.
        Besonderen Dank CCarin , der immer sofort die richtigen Verlinkungen zur Hand hatte, wenn ich etwas nicht gefunden habe. TOP Admin.

        Ich habe jetzt den VW New Beetle und bin überaus zufrieden und glücklich damit. Der 207CC war wohl nicht "mein Auto". Bauch und Herzgefühl machten mir da einen Strich durch die Rechnung. Wenn sollte ja alles stimmen.
        In den nächsten Tage werde ich mich abmelden


        Wünsche allen eine gute Fahrt und bleibt gesund.

        Herzliche Grüße

        Vera

        Kommentar


          #80
          CCarin
          Kannst du bitte mein Profil löschen?
          Hab ja jetzt den Beetle. Danke
          LG

          Kommentar


          • CCarin
            CCarin kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich würde noch Mal abwarten damit. Nicht, dass Du im Sommer doch wieder nach einem CC lechzt ...? ;-)

          #81
          Wir helfen auch bei VW-Problemen

          Kommentar


          • CCarin
            CCarin kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            yes ... indeed? Ein "Beatles-Fan" !

          #82
          thomas44
          Ok, überredet. Ich bleibe. Hast ja Recht....

          Kommentar


            #83
            Schön, das freut mich!
            Wünsche Dir besinnliche Weihnachtstage!

            Kommentar


              #84
              Das wünsche ich Euch allen auch. Und bleibt gesund.
              LG

              Kommentar


                #85
                thomas44
                Ich komme gerne auf Dein Angebot zurück, das auch bei meiner Berta beim Problem geholfen wird. New Beetle


                Sicherlich gibt es dieses Thema schon, ist ist halt ein VW, aber ich bin voll fertig. :-( Habe meine Berta erst seit 2,5 Monaten. Scheckheft lückenlos. Sie lief auch bis jetzt tadellos und sehr ruhig und ich war mehr als überglücklich mit diesem tollen Auto.

                Gestern war ich schon auf Reserve und habe an einer Jet Tankstelle randvoll getankt. Als ich von der Tankstelle runterfuhr, merkte ich schon ein ruckeln und ganz leichtes bocken. Motor höre sich aber normal an.

                Dann ca. 35 km gefahren und das ruckeln wurde immer mehr.

                Auto zu Hause abgestellt. Heute morgen ab ins Auto und gestartet. Erst lief sie im Leerlauf kurz ruhig und dann fingen die Schwankungen an. Ich langsam losgefahren.

                Dann ging die Motorlampe an und blinkte erst, dann war sie dauerhaft an. Ich sofort umgedreht und das Auto lief wie auf 3 Pötten. Ruckelte und zuckte rum.
                Jetzt steht sie auf dem Parkplatz und ich habe erst mal eine Runde geheult. :-((
                Habe auch den richtigen Sprit E5 getankt. Aber richtig randvoll. Bis nichts mehr ging.
                Ich bete nur das der Motor nicht kaputt ist.



                Viele Grüße

                Kommentar


                  #86
                  hmh ... erste Aktion, wie auch bei den CCs: Fehler per OBD auslesen lassen
                  Sonst sucht man die Nadel im Heuhaufen
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #87
                    Wissen wir mittlerweile schon, was im Fehlerspeicher steht?

                    VG
                    Thomas

                    Kommentar


                      #88
                      thomas44
                      Jo, Zündspule. Gekauft und gestern noch eingesetzt. Berta rennt wieder
                      Aber die restlichen 3 Zündspulen werden auch noch erneuert. Ist ja kein großer Aufwand und wird zeitnah erledigt.
                      LG

                      Kommentar


                        #89
                        Top.
                        Siehe da, eine gezielte Vorgehensweise hilft oft weiter, auch um kleine Fehler mit größerer Auswirkung schnell zu finden und zu beseitigen.

                        Danke für die Rückmeldung

                        Kommentar


                          #90
                          Zitat von luve01 Beitrag anzeigen
                          Aber die restlichen 3 Zündspulen werden auch noch erneuert. Ist ja kein großer Aufwand und wird zeitnah erledigt.
                          LG
                          Das würde ich in jedem Falle tun, selbiges habe ich gerade hinter mir, mein 207CC hatte ja so nach 200-300 m fahren keinen Leerlauf mehr, dann wurde noch ein Fehler der Abgasanlage angezeigt, also ab zu Peugeot und dort wurde ebenfalls eine Zündspule gewechselt, nach 2 Wochen war wieder der Leerlauf weg.

                          Gestern habe ich dann 4 neue Bosch Zündspulen verbaut, damit auch alle gleich sind, jetzt läuft er so ruhig wie nie und verbraucht deutlich weniger Benzin, sonst waren es in der Stadt ja immer so 10 Liter, heute früh waren es 7,3 Liter, nachmittags durch den höheren Stauanteil dann ca. 8,5 Liter, schon deshalb hat sich das gelohnt.

                          Ach ja, die Zündspule vom 3. Zylinder, hatte es definitiv hinter sich, links im Bild

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: P207CCZ01.jpg Ansichten: 0 Größe: 65,8 KB ID: 472383

                          Gruß
                          Mike
                          Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X