Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wechsel von 206CC auf 207CC oder TTT?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Haben vorhin telefoniert. Radlager ist schon fertig. Morgen wird Öl und Luftfilterwechsel gemacht. Den Schlüssel lasse ich mir neu machen mit Funk. Kostet 100 Euro mit Garantie und Anlernung.. Da habe ich heute schon mit einem Schlüsselexperten telefoniert. Das ziehe ich aber vom Kaufpreis ab. Mit dem PDC mache ich mir jetzt erst mal keine Sorgen.
    Der Händler war heute morgen wohl nicht so gut drauf.
    Ob Schotterplatz oder Autohaus. Pech kann man überall haben. Oder Glück.
    ​​​​​​
    @CCarin
    Ja da ist eine Werkstatt angebunden. Aber die ist nicht auf der gleichen Straße.

    Kommentar


      #47
      Hallo zusammen,
      da ich bei dem Auto kein gutes Bauchgefühl hatte, und einfach zu viel nicht in Ordnung war, habe ich mich gegen ihn entschieden. Der Händler war nicht gerade begeistert von meiner Absage.

      Habe aber heute einen anderen gekauft. Auch von 2009 mit 134 tkm gelaufen. In silber. Lack sehr gut. Ganz wenig kleine oberflächliche Kratzer. Funktioniert alles. Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht nachgerüstet. (Kosten 429 Euro). Rückleuchten komplett aus LED. Pioneer DAB Radio verbaut. Armlehne (für mich alte Oma) . Aber saubequem.
      Hat einen neuen Kat,Lambda Sonde und noch was anderes. Alle Rechnungen liegen vor. Vorne neue Scheiben und Klötze. Hinten tadellos. Ölwechsel wurde im März (vor knapp 5 tkm) gemacht mit 5W30. Batterie 2 Jahre alt.
      Dann waren wir in der Werkstatt. Von unten tadellos und trocken. Kein Rost.
      Der einzige kleine Mangel, der hat im kalten Zustand ab und an den Leerlauf nicht gehalten und ging mal etwas höher in der Drehzahl und dann wieder runter. Zweimal sogar aus. Im warmen Zustand lief er tadellos und sehr ruhig.
      Wir haben ihn direkt in die Werkstatt gebracht (große Meisterwerkstatt mit 6 Bühnen und jedem Service den man sich denken kann. (Keine popelige Hinterhofwerkstatt). Dort soll das Problem behoben werden. Wurde auch alles vertraglich festgelegt.
      Meine Felgen und Reifen wurden sofort auf den neuen montiert.
      Sehr transparent alles.
      Mein Auto hat er auch für den Export genommen. Er hat mir sogar den Brief vom neuen KFZ und alle Unterlagen mitgegeben, obwohl ich noch gar nichts angezahlt habe. Er war auch sehr ehrlich. Er hat mir auch gezeigt was er für das Fahrzeug bezahlt hat.
      Im Netz hat er Top Bewertungen. Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und er hat nichts verschönigt. Mein Bauchgefühl war ganz anders.

      Das geile ist, ich habe den ersten 207 CC letzte Woche gefahren und der war mega lahm. Heute der war überraschend spritzig und gar nicht lahm. Auch auf der Bahn war der echt super. Was ein Unterschied. Ich vermute das der erste sauer gefahren wurde.
      Die Kupplung wird wohl bald hinüber sein. Rutscht nur ganz minimal durch wenn ich schnell fahre und schnell schalte und Gas gebe. Die aus der Werkstatt sagen ca. 10 tkm noch, dann wäre ein Wechsel fällt. Aber damit kann ich leben. Vertraglich wurde eine Summe festgelegt die mich diese Reparatur kosten würde. Und die kostet dann nur die Hälfte. Alles ganz transparent. Und dann auch in dieser Meisterwerkstatt.
      Jetzt habe ich ein gutes Bauchgefühl, da der Händler alle meine Fragen beantwortet hat, sich viel Zeit für mich genommen hat, und alles sofort vertraglich festgehalten hat. Da wurde Ruck Zuck zur Werkstatt gefahren damit ich alle meine Fragen beantwortet bekommen habe.

      Kommentar


        #48
        na süst das geht doch, viel glück damit

        Kommentar


          #49
          klausd
          Ganz lieben Dank. Hoffe das ich viele Jahre damit Freude haben werden. Mit meinen Felgen und Reifen sieht er gleich viel besser aus. Vielleicht gönne ich ihm im Frühling die 17 Zoll Hockenheim.
          Zuletzt geändert von luve01; 23.11.2021, 16:28.

          Kommentar


            #50
            Na dann drücke ich mal die Daumen, das klingt ja alles sehr gut, im Gegensatz zum vorherigen Kandidaten, die Leuchten mit Tagfahrlicht und Projektionsscheinwerfern habe ich auch drin, da hat man auch mehr Licht auf der Straße, zumindest mit den Osram Night Breaker +150 oder +200 %.

            Gruß
            Mike
            Jeder Tag ohne Zettel am Zeh, ist ein guter Tag.

            Kommentar


              #51
              Dann mal viel Spass mit dem 207Vti Sport

              Ist dann wohl DIESER CC geworden?
              207cc Vti, EZ 7/2009, 134000km,
              Sonderausstattung: Audiosystem WIP Sound (MP3-fähig), Klimaautomatik, Metallic-Lackierung

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: $_59.JPG
Ansichten: 86
Größe: 71,1 KB
ID: 471705Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: $_60.JPG
Ansichten: 84
Größe: 68,0 KB
ID: 471707Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: $_57.JPG
Ansichten: 85
Größe: 59,9 KB
ID: 471706
              (Infos + Foto aus Google-Archiv)
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #52
                CCarin Ja genau.

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von luve01 Beitrag anzeigen
                  ..... Der einzige kleine Mangel, der hat im kalten Zustand ab und an den Leerlauf nicht gehalten und ging mal etwas höher in der Drehzahl und dann wieder runter. Zweimal sogar aus. Im warmen Zustand lief er tadellos und sehr ruhig.
                  Wir haben ihn direkt in die Werkstatt gebracht Dort soll das Problem behoben werden. Wurde auch alles vertraglich festgelegt.
                  Tipp dazu findest Du im Thema problem-nach-kaltstart-beim-vti
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #54
                    CCarin
                    Das Problem soll ja nicht meins sein. Er ist noch in der Werkstatt, soll aber heute fertig werden. Wenn der nicht richtig laufen sollte nach dem Kaltstart, dann bring ich den Wagen wieder zur seiner Werkstatt.
                    Laut Unterlagen wurde am 27.04.21 diese Sache behoben:
                    Steuerventil-Nockenwellenverstellung (Auslass) erneuert.
                    Am 31.08.2021
                    Lamdasonde vor Kat erneuert.
                    Rechnungen liegen vor.

                    Ich habe den Vor-Vorbesitzer ausfindig machen können. (Nur zu doof wenn man schon in der Zeitung gestanden hat). Habe ihm eine E-Mail geschrieben. Er hatte das Auto 5 Jahre und es hat nie Probleme gemacht und er war sehr zufrieden. Die LED Rückfahrleuchten und die tollen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht hatte er so schon vom Vorbesitzer übernommen. Schon mal gut das alles trocken ist und es keine verbastelte Karre ist.
                    Mein jetziger Vorbesitzer hatte das Auto nur ein paar Monate. In der Zeit sind auch die Rechnungen geschrieben worden.
                    Ich bin gespannt auf morgen und sehr aufgeregt. Hoffentlich habe ich alles richtig gemacht und nichts überstürzt. Musste mir das Auto hart zusammensparen. Habe nur 4 Std schlafen können, da es im meinen Kopf sehr rotiert. Ob alles gut geht.
                    Ich hoffe das mich jemand von Euch verstehen kann.

                    Kommentar


                      #55
                      Da ich ja noch Teile habe, wie die Com 2000 und nagelneue Bremscheiben und Klötze für hinten von Metzger, werde ich wohl die Tage mal etwas hier im Marktplatz einsetzen. Für den 206 CC BJ 04.2002. Ach ja, LED Nummernschildbeleuchtung auch noch. Nagelneu in OVP. Plug-Play sozusagen.

                      Als ich die Scheiben und Klötze aus dem Keller geholt habe, hatte ich fast meinen ersten Bandscheibenvorfall. Boah----das ist nix für mich. Treppe runter geht immer gut. Aber rauf?? Nix für ne alte Frau.
                      Zuletzt geändert von luve01; 24.11.2021, 14:19.

                      Kommentar


                        #56
                        Ein Auto mit jetzt schon bekannt defekter Kupplung, Leerlaufproblemen und „seeehr freundlichem“ Verkäufer???
                        Das lass mal.

                        Hallo? Ich mein ja nur. Bei aller (nur ansatzweise verständlichen) Euphorie.

                        Wenn es wirklich „dieses“ Fahrzeug sein muss: alles reparieren lassen(!!) und dann nochmal probefahren zusammen(!!) mit jemandem, der mit Gebrauchtwagen Erfahrung hat und sich substantiell auskennt.

                        AUF GAR KEINEN FALL mit wissentlich defekter Kupplung vom Hof fahren. Nach Deiner Beschreibung ist die defekt kurz vor Endstadium. Und der Leerlauf ist die nächste Baustelle. Vielleicht (einigermaßen sicher) schon bei der nächsten AU. Das willst Du nicht wirklich. Hört sich eher an wie etwas für versierte und leidensfähige Bastler. Aber nur wenn der Preis gut (niedrig bis sehr gut) ist.

                        ich mein das nicht böse.

                        Viele Grüsse
                        Thomas
                        Zuletzt geändert von thomas44; 24.11.2021, 22:17.

                        Kommentar


                          #57
                          Hallo Thomas, ich nehme deinen Beitrag auch nicht böse auf. Da der Preis aber stimmt ( habe schon alles abgezogen und noch weiter verhandeln können) und die Kupplung schon mit im Vertrag angegeben ist (das ich beim Tausch nur die Hälfte zahle), mache ich mir da keine Sorgen. Sie rutscht nicht durch. Er lässt sich einwandfrei fahren. Ist ein einziges mal bei sehr schnellem Gas geben und kuppeln minimal gerutscht.
                          Das Leerlaufproblem wurde in der Werkstatt behoben.
                          Ich hole den Wagen heute ab. Und sollte das Problem immer noch auftauchen, bringe ich ihn wieder zurück. Alles vertraglich geregelt.
                          Hatte ich aber auch in meinem Bericht geschrieben

                          Dein Satz " Ich soll mit jemanden Probe fahren der Gebrauchtwagen Erfahrung hat und sich auskennt" hört sich sehr abwertend an. Du kennst mich doch gar nicht.
                          Aber sicherlich meinst du es nur lieb und möchtest mich vor Schaden bewahren.

                          Kommentar


                            #58
                            Ich meine das überhaupt nicht abwertend, sondern ich meine, dass das Fahrzeug von jemandem angeschaut werden sollte, der die Technik in Details beurteilen kann. Das ist ein genereller Rat beim Ankauf von Fahrzeugen dieser Altersklasse, und keineswegs abwertend gegen einzelne Personen gerichtet. An alten Autos gibt es so vieles, was man übersehen kann (vor allem, wenn die eigene Begeisterung gerade überwiegt).

                            Wenn die Kupplung schon beim Gasgeben „gelegentlich“ rutscht, ist es allerhöchste Zeit für eine Reparatur, also lass das jetzt gleich machen. Du läufst sonst Gefahr, völlig zur Unzeit am falschen Ort liegen zu bleiben, mit allem Ärger, der daraus resultiert. Man bleibt nämlich eigentlich so gut wie nie mittags bei Sonnenschein auf der eigenen Hofeinfahrt liegen, wenn man das Auto eh gerade nicht braucht und alles egal ist.

                            Wenn Du das Auto noch nicht abgeholt hast, lass auch das Leerlaufproblem reparieren. Bzw. falls schon geschehen, lasse Dir detailliert erklären, was genau repariert wurde. Und vor der Übernahme unbedingt den Fehlerspeicher auslesen/lassen, am besten von einer „unbefangenen“ bzw. sonst unbeteiligten Person.

                            Nicht bös gemeint. Ich hab halt schon viel Mist gesehen und noch mehr gehört. Hier und auch andernorts.

                            Viele Grüsse
                            Thomas

                            Kommentar


                              #59
                              Da liegt Thomas völlig richtig. Die verschlissene Kupplung hatte ich noch gar nicht so bedacht (liegen bleiben, evtl. Folgeschäden). Lass es gleich zu den verhandelten Konditionen mit erledigen. Auch die Sache mit dem Leerlauf (Fehler auslesen lassen danach, Abgastest), auch wenn es nochmals einige € mehr kostet. In der heutigen Situation auf dem KFZ-Markt sind alle angespannt - wer weiß denn schon, ob so eine kleinere Firma in ein paar Monaten noch existiert oder den Besitzer gewechselt hat, der sich dann an keinen Vorvertrag gebunden fühlt?
                              GrüCCle von CCarin
                              Wo
                              der206cc auch zu Hause ist ...

                              Kommentar


                                #60
                                thomas44

                                Du hast ja Recht mit dem was du sagst. Man kann aber immer mit einem Auto Pech haben. Da schließe ich niemanden von aus.
                                Habe den Wagen heute abgeholt. Bin ihn dann nach dem warm fahren extrem ruppig und zügig mit extrem viel Schalten und Gas geben auf der Bahn nach Hause gefahren.
                                Die Kupplung hat tadellos gearbeitet. Lief absolut zügig und es blieb wirklich nur das eine einzige Mal bei der Probefahrt. Aber auch nur ganz minimal. Vielleicht habe ich auch nicht sauber genug geschaltet. Ich muss sagen das ich auch sehr aufgeregt und nervös war. Und es saß auch noch jemand neben mir.
                                Ich werde es aber beobachten. Ob das nochmal passiert. Heute unter Hochlast war überhaupt nichts. Ich war ja auch entspannt und ruhig. Und er lief richtig zügig und ruhig.
                                Ich will da auch nichts schön reden. Trotzdem vielen lieben Dank an Euch, die mir mit Rat zur Seite stehen.
                                Bis jetzt bin ich zufrieden.
                                Habe dem kleinen heute erst mal eine ordentliche Wäsche bei Mr Wash incl Hartwachs (also was die da so mit der Maschine machen) gegönnt. Er war absolut dicht. Kein einziger Tropfen innen. Dann zu Hause alles ordentlich innen gereinigt. Zudem alle Gummidichtungen gepflegt. Diese sind schön weich und elastisch. Nicht trocken oder rissig.
                                Mit meinen Felgen und Reifen sieht er echt flott aus.

                                Thomas, nichts für ungut, ich habe Dein Posting etwas kritisiert, da ich mich angegriffen gefühlt habe. Vielleicht waren es auch meine Nerven, die mich echt in letzten Tagen echt verrückt gemacht haben. Jetzt bin ich entspannt und wieder friedlich..

                                LG

                                Vera
                                Zuletzt geändert von luve01; 25.11.2021, 14:25.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X