Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

JBL-Soundsystem + Fremdradio

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    JBL-Soundsystem + Fremdradio

    Hi Leute,

    ich wollte mich mal umhören, ob mittlerweile mal jemand erfolgreich ein JBL System mit nem Fremdradio betreibt, und inwiefern ihr die Funktionen des Boardcomputers etc. erhalten konntet.
    Ich spiele immer noch mit dem Gedanken mir nen Bluetooth fähiges Radio von JVC, konkret das KD-AVX77, zu holen. Dazu gibts ja auch von Parser CAN Adapter, welche wohl "die meisten" Funktionen bereitstellen die das RD4 auch hat. Aber konret steht da was, das "Amplifier-Wakeup" nicht unterstützt wird.
    Krieg ich dann Probleme mit dem Verstärker des JBL Systems?
    Wär super, wenn mir hier en paar Experten helfen könnten ....

    Danke,

    *******

    #2
    Was die Funktionen des Bordcomputers (unser Board hat damit nichts zu tun ) anbelangt, so ist dies ja komplett unabhängig vom JBL-Soundsystem. Die Radios unterscheiden sich ja nicht, ob nun JBL geordert wurde oder nicht.
    Hierzu kannst Du Informationen im "Einbau Fremdradio" - Thread finden.

    Kommentar


      #3
      Navigation nachrüsten und BC weiter nutzen

      Hallo Leute,

      ich habe zwar schon die SuFu gequält aber nix genaues für mein Auto gefunden.

      Ich habe vor in meinem 207CC ein 1 DIN Navi/DVD Radio einzubauen. Ich habe aber ein JBL System und ein Bordcomputer.

      Nun zu meinem Plan. Ich lasse das original Radio drin und nehme dort nur das ab was ich für das neue Radio brauche. (Lautsprecher, plus, Minus usw.) Lasse aber das alte Radio soweit in Funktion das ich den BC nutzen kann. Dadurch das im neuen Radio das Display ausfährt sieht man das originale eh nicht mehr.

      Aber ich habe hier im Forum gelesen das ich Fremdradio´s nicht an das original JBL anschließen kann??!?! hat da jemand ne Lösung für, oder war das vllt nur im 206 CC so??
      Packse am Lack, Kommse ins Heim!

      Kommentar


        #4
        hat keiner ne Lösung?? :keineahnung:
        Packse am Lack, Kommse ins Heim!

        Kommentar


          #5
          Den Fremdradio-Thread hast Du durch!? Ich wüsste nicht, was gegen den Einbau eines Fremdradios beim JBL-System spricht. Wurde m.W. doch auch schon erfolgreich durchgeführt.

          Kommentar


            #6
            Rd45 + jbl

            Hallo zusammen,
            ich besitze seit dieser Woche einen 207cc HDI aus 2010. der ein wirklich schönes Auto ist.

            Was mich jedoch aber leider sehr stört ist das er trotz des Verbauten JBL Soundsystems kein Bluetooth hat und das möchte ich eigentlich nicht missen.

            Ich hab mich dann mal etwas eingelesen wie man dieses Problem aus der Welt schaffen kann und bin auf den RD45 umbau gestoßen. Ist denke ich die sauberste Lösung und man hat danach das schöne C Display.

            2 fragen die ich nicht so wirklich klären konnte und wo ich auf euer Hilfe hoffe.

            1. Funktioniert das RD45 den mit dem JBL Soundsystem. Der Verstärker muss ja per Can aufgeweckt werden
            2. bei den bildern die ich so zum RD45 gefunden habe ist mir aufgefallen das das die Anzeige nie in Deutscher Sprache ist. Gibt es das den in Deutsch und wenn ja welche Komponente ist den da ausschlaggebend? Radio oder Display

            Schon mal vielen dank für die Antworten
            Zuletzt geändert von Stoppi; 04.07.2019, 07:30.

            Kommentar


              #7
              1. Das RADIO muss am Fahrzeug angemeldet werden, Deine Endstufe ist es ja schon.
              2. Das RADIO ist ausschlaggebend. Im Menü sollten eigentlich bei jedem RD45 die passenden Sprachen auswählbar sein (außer vielleicht bei irgendwelchen Asia-Versionen).

              Kommentar


                #8
                Erstmal vielen Dank für die Antwort.

                Leider gab es beim kauf des wagens noch eine reiher von Komplikationen was dazu führte das ich meinen kleinen Löwen am freitag erst bekommen habe.

                Da durch eine der Komplikationen die Verkleidung am vorderen Dachrand ab war, habe ich gesehen, dass bereits das Mikrofon der Freisprecheinrichtung montiert ist und das angeschlossene Kabel in der A-Säule auf der Fahrerseite verschwindet.
                Da dachte ich mir: super, bei dem Kleinen ist sicher bereits das Bluethooth Modul vorgerüstet. Also hab ich heute mal das Handschuhfach ausgebaut und Pustekuchen - es ist nichts weiter vorbereitet.

                Ich weiß aber inzwischen das ich das RD4 N2 von Continental habe ( Das steht ja bei vielen Bluetooth Adaptern dabei, dass die mit diesem nicht funktionieren (warum ist das so?) und ich habe das C Display.

                Ich hatte tatsächlich vor auf chinesisches Teile für den RD45 Umbau zurück zu greifen. Was ich aber inzwischen wieder verworfen habe.

                Mir würde es eigentlich schon ausreichen, wenn ich mit den momentan verbauten Komponenten Bluetooth nutzen könnte für Audio- streaming und für die Freisprecheinrichtung, so dass mir die Audiotitel und die Anrufer im Display angezeigt werden.
                Wäre sehr dankbar, wenn dazu jemand eine lösung kennen würde.

                Oder sollte ich doch gezwungen sein den Weg über das RD45 zu gehen? Funktioniert dies denn mit jedem C Display? Da gibt es ja scheinbar auch verschieden Versionen von ?
                Zuletzt geändert von CCarin; 28.07.2019, 22:58. Grund: Beitrag formatiert

                Kommentar


                  #9
                  Hiermit könnte es funktionieren: amazon.de/ANYCAR-Bluetooth-Freisprechanlage
                  Geeignet für RD4, auch für Continental-Radio. Lese Dir die beantworteten Kundenfragen und -Rezensionen genau durch. Da steht viel drin, was zu beachten ist (Stromanschluß, Gerät anmelden etc.)
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #10
                    Noch vielen dank für den Tipp.
                    Hab das Ding gleich geordert und gestern verbaut und freigeschaltet.

                    Es funkzuniert sehr gut. Hab es zwar im moment nur per Audio Streaming per Bluetooth getestet. Das kann man aber problemlos über die Lenkrad-Fernbedienung bedienen.
                    Einziger kleiner Wehrmutstropfen ist das einem weder Anrufer noch Titel im Display angezeigt werden.

                    Kleiner Tip noch für die, die sich das selbe einbauen wollen. Beim Freischalten drauf achten das der CD-wechsler im Radio und im Display freigeschaltet werden muss.

                    Ich hab erstmal das beiliegende Mikro angeklemmt was auch ganz gut Funktioniert. Ich will die Tage aber mal noch das orginale Mikro vom 207 passend machen und wenn möglich das nutzen.
                    Zuletzt geändert von Stoppi; 05.08.2019, 08:51.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich wollte mich noch mal zu dem Thema melden. Ich war mit der Box auf Dauer doch nicht zufrieden. Das Koppeln musste immer wieder neu vorgenommen werden und mich hat es auch sehr gestört das ich keine Titel Anzeige im Display hatte. Also umbau auf Rd45. Das kann man tatsächlich sehr günstig aus schlachtern in England beziehen und Noch bezahlt man dafür ja noch keine Zoll Gebühren. Hab meines für 50€bekommen. Der eigentliche Umbau ist fast Plug&aplay. Einzig das Mikro muss angebunden werden. Ich hab das über einen Mikrokit für das Rd45 aus Fernost gelöst. Dabei ist ein langes Anschlusskabel und ein VW mikro das von den Abmessungen dem originalen vom 207 gleicht. Es fehlen lediglich 2 halten Nasen. Was bisher jedoch auch ohne hält.

                      Das Radio funzuniert auch sobald man die Vin im Radio geändert hat und die Bluthooth Optionen im Display aktiviert hat.

                      Nur so ganz 100%ig arbeitet das Radio nicht mit dem JBL Soundsystem zusammen. Beim Aufschließen des Autos hört man immer ein Dumpfes Rumpeln über die Lautsprecher und alle Signaltöne laufen jetzt halt durch den Verstärker. Was aber eigentlich nur beim PDC doof ist da es jetzt sehr Laut ist.

                      Wenn ich das noch ne Lösung zu finde ergänze ich die hier

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Forvert Beitrag anzeigen

                        Das Radio funzuniert auch sobald man die Vin im Radio geändert hat und die Bluthooth Optionen im Display aktiviert hat.
                        Hi, das Thema interessiert mich auch brennend. Hast Du das in der Werkstatt erledigen lassen?. Oder selbst erledigt? Ich frage deshalb, da unsere Werkstatt das wohl nicht kann

                        Problem bei mir: Meine Frau hat einen 207cc Roland G. BJ 2011. Leider nur das RD4-N1 verbaut. Kann aber MP3´s von CD abspielen.

                        Habe dann die Freisprecheinrichtung von Vocomo gekauft. Werkstatt hat auch angeblich AUX1 freigeschaltet. Kann es aber nicht per Source auswählen.
                        Liebe Grüße aus Unterfranken

                        Micky2907

                        Kommentar


                          #13
                          Hast Du auch das korrekte Teil für RD4 von Vovomo?
                          Nicht das "VOCOMO-kX-1", sondern vocomo-bluetooth-freisprecheinrichtung-kx-1-psa-v1 speziell für die RD4-Radiomodelle.
                          Zuletzt geändert von CCarin; 10.11.2019, 22:27.
                          GrüCCle von CCarin
                          Wo
                          der206cc auch zu Hause ist ...

                          Kommentar


                            #14
                            Hi, ja das habe ich.
                            Muss noch irgendwo zusätzlich was freigeschaltet werden, dass man den Aux Eingang per Source schalten kann?
                            Liebe Grüße aus Unterfranken

                            Micky2907

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Micky2907 Beitrag anzeigen
                              ..Hast Du das in der Werkstatt erledigen lassen?. Oder selbst erledigt?..
                              EErstma sry für die späte Antwort, du wirst Zugang zu der Diagbox Software brauchen. Da die neuen Optionen im Display aktiviert und das Radio ans Auto angemeldet werden muss.
                              Zuletzt geändert von Stoppi; 04.12.2019, 18:53.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X