Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kabeladapter für Lautsprecher

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kabeladapter für Lautsprecher

    Hallo die Herrschaften,

    ich möchte bald die Serien Lautsprecher von meinem CC tauschen... Hab ein 2Wege System von DS6 hier liegen. Für die Lautsprecher in den Türen hab ich schon Adapter gefunden, damit ich die Stecker nicht abschneiden muss. Aber ums Verrecken finde ich keine Adapter für die Hochtöner im Armaturenbrett. Gibts sowas überhaupt? Will ungern die Stecker abschneiden... Wegen Rückrüstung...

    hat jemand ne Idee??

    Danke

    #2
    Notfalls zwei geeignete Einzelkontakte finden, die man in den vorhandenen Steckverbinder einbringen kann, und dann mit Isolierband sichern... Ist zwar nicht geil, funktioniert in der Praxis aber eigentlich. Da reichen im Notfall auch blanke Kabelenden, Nägel usw...

    Das "rückrüstbar halten" ist an sich löblich. Vor allem, wenn es um "jugendliche Bastelsünden" geht. Bei anderen Lautsprechern wird das aber vermutlich nicht der Fall sein. Erfahrungsgemäss wird man das eh nicht mehr zurückrüsten, da sich im Falle eines Wiederverkaufes der Wert des Fahrzeuges durch Lautsprecher kaum noch ändert. Vor allem dann nicht, wenn die neuen Lautsprecher auch richtig gut sind.

    Was anderes wäre es, wenn man mit den neuen Lautsprechern aus irgend einem Grund doch nicht zufrieden ist. Gerade für die vorübergehende Erprobung wäre da also der erstgenannte Tipp gut geeignet. Wenn dann alles gut ist, schnipp ab, verlöten, fertig.

    VG
    Thomas

    Kommentar


      #3
      Stichwort : Kabelschuhe, -verbinder sowie Crimp- und Lötspleißen

      z.B. bei te.com/products/terminals-splices
      Wo der206cc auch zu Hause ist ...

      Kommentar


        #4
        Hallo, danke für eure Tipps.

        Hat sich quasi auch dann erledigt. Habt die Stecker allesamt abgeschnitten und die neuen Kabel einfach eingelötet und mit Schrumpfschlauch versehen. Die kommen eh nicht mehr raus. Ganz wie Thomas gesagt hat.

        Kommentar


          #5
          Mich würde interessieren, ob du nun einen besseren Klang hast. Ich hatte bei meinem 206 mal links einen OE und rechts einen neuen Spezial Brutal 15 Wege mit 12 Sternen versehenen Lautsprecher eingebaut. Als ich dann mit der Balance zwischen den beiden hin und hergefahren bin habe ich rechts auch wieder einen originalen eingebaut :-) Der Klang der Originalen ist einfach der beste was man aus dem Stauraum rausholen kann

          Kommentar


            #6
            Zitat von sympatie Beitrag anzeigen
            Mich würde interessieren, ob du nun einen besseren Klang hast. Ich hatte bei meinem 206 mal links einen OE und rechts einen neuen Spezial Brutal 15 Wege mit 12 Sternen versehenen Lautsprecher eingebaut. Als ich dann mit der Balance zwischen den beiden hin und hergefahren bin habe ich rechts auch wieder einen originalen eingebaut :-) Der Klang der Originalen ist einfach der beste was man aus dem Stauraum rausholen kann
            Der Klang hat sich wesentlich verbessert! Viel satter und klarer! Und ich kann wesentlich lauter machen ohne, dass es verzerrt. Mittel/Tieftöner sind jetzt von DLS (K6), Hochtöner hab ich welche von Alpine drin ( DDT-S30) . Wenn ich im Sommer Zeit und Lust habe werde ich noch ne Endstufe nachrüsten. Dann werden auch die hinteren Lautsprecher durch 13er Kickbässe ersetzt.
            Zuletzt geändert von Schibunker; 29.03.2020, 23:10.

            Kommentar

            Lädt...
            X