Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

wer hat das RT3 navi im 207cc?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    ... ich meinte auch das RD 4 hat kein Navi,

    Gruß jojo

    Kommentar


      #17
      Zitat von abaca Beitrag anzeigen
      ... ich meinte auch das RD 4 hat kein Navi,

      Gruß jojo
      es wird aber ende des jahres ein neues navi geben...das RT4 also der nachfolger des RT3......

      Kommentar


        #18
        Na ja soooo schlecht isses wirklich nicht.

        Zitat von AndyV6 Beitrag anzeigen
        Warum neues Model mit alter Technik:confused:
        Das RT3 ist jedenfalls nicht das Wert, was es kostet. Zu träge. Ich habe selber eins.
        Nimm am besten kein Radio und kümmere dich selber.
        Hi,

        also so schlecht ist das RT3 nun wirklich nicht. Die Grundfunktionen des Geräts sind meiner Meinung nach top. Gewöhnungsbedürftig sind lediglich ein paar Details wie die Stauumfahrung (bei BECKER sehr gut gelöst bei VDO Dayton ebenso ätzend) oder halt so Kleinigkeiten im Telefon (bspw. kann man niemanden zurückrufen von dem man eine SMS bekommen hat ohne denjenigen erst mal als Kontakt abzulegen).

        Aber dafür hast Du halt keinen Aufwand mit dem Einbau von Aftermarket-Geräten samt so fragen wie Du alle Funktionen des Board-Computers nutzen kannst etc.

        Uns haben sie so verar.... als das wir einen nackten 307SW bestellt haben und dann doch ein RD3 drin war weswegen das mit dem Ausbau und Ersetzen durch ein Drittgerät Essig war.

        Also ich würde die Bestellung so lassen wie sie ist. Ich habe das mit dem RT3 in meinem CC bislang nicht bereut - und das selbst ohne JBL-Set.

        Viele Grüße
        Marc-Oliver
        Nur Vollgas macht voll Spaß

        Kommentar


          #19
          Das RT3 ist mein erstes Navi. Ich habe mal ein mobiles von meiner Kollegin ausprobiert. Ich finde das RT3 nicht zu langsam, bisher habe nur ich die Fehler gemacht, weil ich es falsch programmiert habe.

          Allerdings würde mich mal interessieren, wie man die Adressen vom Handy (Black Berry 8800 /evtl. kann ich auch ein anderes Gerät mit Infrarot nutzen) in das Verzeichnis vom RT 3 bekommt.

          Gruß Jürgen
          Zuletzt geändert von abaca; 17.05.2007, 08:43.

          Kommentar


            #20
            Hi zusammen!!!

            Also ich hab meinen jetzt seit 10.08.2007 und muß sagen ich bin super begeistert vom RT3. Hätte da nur mal noch ne Frage zu den zusatz CD´s wie Österreich oder Italen. Kann ich eine 2.CD auch in eine Wechsler Fach tun oder muß ich an der Grenze immer tauschen?

            Kommentar


              #21
              Adressimport....

              Zitat von abaca Beitrag anzeigen
              Das RT3 ist mein erstes Navi. Ich habe mal ein mobiles von meiner Kollegin ausprobiert. Ich finde das RT3 nicht zu langsam, bisher habe nur ich die Fehler gemacht, weil ich es falsch programmiert habe.

              Allerdings würde mich mal interessieren, wie man die Adressen vom Handy (Black Berry 8800 /evtl. kann ich auch ein anderes Gerät mit Infrarot nutzen) in das Verzeichnis vom RT 3 bekommt.

              Gruß Jürgen
              Hi Jürgen,

              sehe zwar gerade dass Deine Nachricht schon ein paar Tage alt ist, da aber das magische Zauberwort BlackBerry drin vorkam:

              Der BB hat keinen Infrarot-Anschluss - die Geräte der 7290er-Serie hatten zwar die Hardware on Board der wurde aber vom OS nie unterstützt - und somit kommen die Daten über den Weg nicht dorthin.

              Es lassen sich sinnvollerweise eh´ nur Rufnummern importieren. Adressen gehen zwar über das vCard-Format ins System und werden angezeigt. Sinnigerweise kannst Du zu den Adressen aber nicht hinnavigieren. Den Unsinn können sich auch nur Dipl.-Ings ausdenken die zu viel Merlot während der Arbeit gesoffen haben.

              Für Outlook gibt es hier irgendwo im Forum eine Lösung über ein Notebook (Suche benutzen), für Lotus Notes habe ich etwas programmiert das ich gerne zur Verfügung stelle.

              Damit man mit dem Notebook nicht so komische Verrenkungen unternehmen muß (der Ausleuchtbereich der IR-Schnittstelle im RT3 ist mau) habe ich mir für 15 EUR von Lindy einen USB-IrDa-Adapter samt Schwanenhals-USB-Kabel gekauft. Klappt wunderbar.

              Hoffe das hilft Dir
              Nur Vollgas macht voll Spaß

              Kommentar


                #22
                Wechsler nur für AudioCDs...

                Zitat von Tom078 Beitrag anzeigen
                Hi zusammen!!!

                Also ich hab meinen jetzt seit 10.08.2007 und muß sagen ich bin super begeistert vom RT3. Hätte da nur mal noch ne Frage zu den zusatz CD´s wie Österreich oder Italen. Kann ich eine 2.CD auch in eine Wechsler Fach tun oder muß ich an der Grenze immer tauschen?
                Hi, habe zwar den 307CC aber ich denke Du wirst auch den Blaupunkt 5er-Wechsler haben. Das Teil ist nur für Audio-CDs gedacht. Selbst für MP3-CDs mußt Du immer das Laufwerk im RT3 selbst nutzen. Schade aber wahr...!

                Ich habe übrigens eine Europa-CD mit den wichtigsten Straßen dabei gehabt so daß Du ohne Wechsel bis zum Urlaubsort kommst. Der Wechsel muß also erst vor Ort stattfinden.

                Gruß
                Marc-Oliver
                Nur Vollgas macht voll Spaß

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von moschaake Beitrag anzeigen
                  Hi, habe zwar den 307CC aber ich denke Du wirst auch den Blaupunkt 5er-Wechsler haben. Das Teil ist nur für Audio-CDs gedacht. Selbst für MP3-CDs mußt Du immer das Laufwerk im RT3 selbst nutzen. Schade aber wahr...!

                  Ich habe übrigens eine Europa-CD mit den wichtigsten Straßen dabei gehabt so daß Du ohne Wechsel bis zum Urlaubsort kommst. Der Wechsel muß also erst vor Ort stattfinden.

                  Gruß
                  Marc-Oliver
                  Hallo Danke für deine schnelle Antwort jetzt weis ich auf alle Fälle mehr!!!

                  Ich hab die selbe CD danke. Ist bei mir nur blöd weil ich direkt an der Grenze zu Österreich wohne und öfters nach Österreich muß!

                  Kennt er mit der Ausland CD dann auch mehrere Orte? Denke doch oder?

                  Kommentar


                    #24
                    Hi,

                    es scheint so, als das auf allen CDs auch die hauptverkehstrassen ganz europas dabei sind und halt eben die grösseren orte, die daran liegen.

                    im normalfalle ist es also eher andersherum: man legt die CD des zielortes ein, denn bis nur nächsten autobahn am heimatort sollte man ja noch selbständig finden. und zum schluss leitet er dich dann eben bis direkt zum ziel..

                    alles in allem bin ich mit der veralteten CD technik aber auch nicht zufrieden. erstens ist es lahm und zweitens muss man eben die ganze zeit mit den CDs jonglieren.

                    und der fünfachwechsler ist auch für die füsse ohne mp3 funktion. er dient jetzt bei mir als griffbereites ablagefach meiner navicds. so habe ich sie immer auf knopfdruck ;o)

                    gruesse

                    Zitat von Tom078 Beitrag anzeigen
                    Hallo Danke für deine schnelle Antwort jetzt weis ich auf alle Fälle mehr!!!

                    Ich hab die selbe CD danke. Ist bei mir nur blöd weil ich direkt an der Grenze zu Österreich wohne und öfters nach Österreich muß!

                    Kennt er mit der Ausland CD dann auch mehrere Orte? Denke doch oder?
                    gruss guga (spotz spotz)

                    --> "Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur einen Sinn, wenn sie benutzt wird." <--
                    (c) Ernst R. Hauschka

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von guga Beitrag anzeigen
                      Hi,

                      es scheint so, als das auf allen CDs auch die hauptverkehstrassen ganz europas dabei sind und halt eben die grösseren orte, die daran liegen.

                      im normalfalle ist es also eher andersherum: man legt die CD des zielortes ein, denn bis nur nächsten autobahn am heimatort sollte man ja noch selbständig finden. und zum schluss leitet er dich dann eben bis direkt zum ziel..

                      alles in allem bin ich mit der veralteten CD technik aber auch nicht zufrieden. erstens ist es lahm und zweitens muss man eben die ganze zeit mit den CDs jonglieren.

                      und der fünfachwechsler ist auch für die füsse ohne mp3 funktion. er dient jetzt bei mir als griffbereites ablagefach meiner navicds. so habe ich sie immer auf knopfdruck ;o)

                      gruesse
                      Hallo guga!!

                      Danke für die gute und aufschlussreiche Antwort !!!

                      Jetzt hab ich nur noch eine Frage hast du dir die CD beim Händler besorgt oder über diese Karte die bei mir in der CD Hülle dabei ist wo man sich aber allerdings registrieren muss?

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von sixtyde Beitrag anzeigen
                        wie ist das so das navi?
                        und wie ist dieses duftdings?
                        lg melli
                        über das navi ist schon genug geschrieben worden, ich persönlich benutze das TOM TOM, ist 1. viiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeelllllllll billiger wie das original von peugeot, und 2. funktioniert das ding genau so gut, wenn nicht noch besser,

                        das mit dem duftdings funktioniert auch, ABER: mit der zeit wirds teuer, ein einsatz kostet rund EUR 9,00, und soll 3 monate bei tägl. einer stunde benutzung halten, bei mir nicht, nach rund 2 monaten nix mehr duft !

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X