Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Funkklappschlüssel ohne Funktion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Gerade habe ich einen Anruf aus der Werkstatt bekommen, da war eine Sicherung falsch gesteckt. Das haben die wohl vergessen.

    Kommentar


      #17
      Sicherung F8 (20 Ampere) ist u.a. fuer den Multifunktionsbildschirm
      Sicherung F16 (30 Ampere) ist für die Verriegelung.

      So steht es in der aktuellen Anleitung. Würde aber auch mal die anderen Sicherungen überprüfen, ob irgendeine davon defekt ist. Sind ja überschaubar viele. Den Sicherungskasten hast Du aber gefunden, oder? Links neben dem Lenkrad... hinter der Plastikverkleidung, die man abziehen kann von oben beginnend?

      Ansonsten finde ich den Tipp von French Power auch interessant. Dass das Radio beim CC im Gegensatz zur Limousine kein Dauerplus hat, ist ja bekannt. Dass man aber das Dauerplus im Sicherungskasten aktivieren kann....
      @French Power: Kannst Du das nochmal genauer erklären? Vielleicht mit Angabe der Sicherung, die Du versetzen möchtest?
      Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

      Kommentar


        #18
        Habe den CC heute Nachmittag abgeholt und alles war wieder okay. Mußte nur leider 15 Minuten auf den Schlüssel warten weil der Depp den nicht gefunden hat.

        Kommentar


          #19
          Zitat von oberkorn Beitrag anzeigen
          Gerade habe ich einen Anruf aus der Werkstatt bekommen, da war eine Sicherung falsch gesteckt. Das haben die wohl vergessen.
          siehste - hab ich mir gedacht - da is ne sicherung quer gesteckt welche in position *ausstellungsraum* und *kunde* gesteckt werden kann. bei ersterer steckkonfiguration werden für die ausstellung nur die wichtigsten sachen mit strom versorgt.
          sowas darf aber normal ned passieren bei einer guten neuwagenvorbereitung weil der punkt abgehakt wwerden muss.

          Kommentar


            #20
            Problem mit Funk-Fernbedienung

            Hallo zusammen,
            habe seit einem Tag ein Problem mit meiner Funk-Veriegelung.
            Habe mir am Donnerstag ein 207erCC gekauft. War ein weiter weg und musste dadurch ein paar mal Tanken, wo ich den Wagen per Funk absperren musste.
            Auch Freitags noch keine Probleme. Aber seit Samstag kann man ihn zwar noch per Funk absperren, aber nicht mehr aussperren. Ausser man drückt auf die aufsperrung vom Kofferraum. Aber die normale aufschließung per Funk geht ned mehr. Was bitte könnte der grund sein???
            Auch spinnt die Tankanzeige etwas. Habe letztens 10l aus dem Kanister nachgefüllt, aber die Nadel stieg nicht. Als ich aber dann zum Tanken fuhr gingen doch nur 30l rein. Also astrein läuft die nicht. Gründe?? Lösungen??
            Wäre euch Dankbar.
            Gruß Sigi

            Kommentar


              #21
              Ich würd sagen Tankanzeige defekt (vielleicht hängt der Geber im Tank) und Funkfernbedienung defekt (vielleicht funktionieren die Kontakte darin nicht mehr, hast Du schon mal fester gedrückt?).

              Viel mehr kann man dazu nicht sagen. Da bräuchte man schon etwas mehr Angaben von Dir... ist der Wagen neu? Baujahr? Wenn gebraucht, ungefähre Kilometerleistung (wegen möglicher Verschleiß des Schlüssels). Von Privat gekauft oder einem Händler (-> Gewährleistung). Aber auch von Privatpersonen gekauft musst Du sowas nicht hinnehmen. Die defekte Tankanzeige hat der Verkäufer sicherlich schon gekannt, hätte es so arglistig verschwiegen. Da greift ein Gewährleistungsausschluss natürlich nicht. Aber gib erst mal ein paar Details
              Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

              Kommentar


                #22
                Ich würd sagen Tankanzeige normal, die aktualisiert sich erst nach einer gewissen Zeit,
                und Funkfernbedienung Batterie leer...!

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Horst Beitrag anzeigen
                  ... Funkfernbedienung Batterie leer...!
                  Das kann nicht sein.
                  Habe seit 1 Wo neue FB, da hab ich die aussage vom Händler erhalten:

                  "Die Batterie in der FB sollte ca. 6Jahre halten." (207cc gibt es noch nicht so lange)

                  @xtragrisu

                  Bitte lese meine antwort im CC Treffpunkt.

                  http://www.***********/viewtopic.php?f=16&t=445

                  Grucc Robert

                  Kommentar


                    #24
                    Die Kofferraumtaste funktioniert ja scheinbar noch, Batterie kann man wohl ausschließen ;-) Ich tippe nochmals auf Probleme mit den Kontaktflächen, ggf. mal zum testen fester drücken? :keineahnung:
                    Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

                    Kommentar


                      #25
                      Funkfernbedienung

                      Hallo zusammen,
                      also der Wagen ist EZ. 05/2008 und ich habe die Tasten schon wie wild gedrückt. Mir kommt es vor als wenn es manchmal nur zufall ist dass sie Funktioniert.
                      Sobald ich den Wagen starte, steht im Display Batterie leer!!!
                      Habe diese schon 2 mal erneuert und jedes mal steht im Display Batterie leer.
                      Ein neuer Schlüssel ist teuer nehm ich an??

                      Gruß sigi

                      Kommentar


                        #26
                        Schlüssel kostete im letzten Jahr 78 EUR, habe mir nämlich für meine Perle einen zweiten zugelegt. Ohne ist es umständlich den Kofferraum zu öffnen....

                        Stephan

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von schaste Beitrag anzeigen
                          Schlüssel kostete im letzten Jahr 78 EUR...


                          Ich habe 1986 mal einen Zündschlüssel (für einen VW Derby / 40 PS bei 895 ccm) bei Mister Minit nachmachen lassen. Ich glaube, dass hat 4,90 DM gekostet und die Türen habe ich damit aufbekommen und das Auto konnte ich starten. Ok zugegeben, heute steckt da mehr Technik drin, aber ab heute wird meiner wie ein rohes Ei behandelt.
                          Zuletzt geändert von seadevil; 23.07.2010, 09:16.
                          Der Teufel steckt im Detail!:cool:

                          Kommentar


                            #28
                            Grucc Robert
                            Zuletzt geändert von Highwayrambo; 23.07.2010, 13:27. Grund: Beitrag wurde aus dem Bezug gerissen

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Highwayrambo Beitrag anzeigen
                              Melde das Problem doch erstmal deinem Händler.
                              Dem würde ich mich anschließen! Wenn der Wagen von einem Händler gekauft ist, hast Du eh noch mindestens 1 Jahr Gewährleistung drauf, die Du gegenüber dem verkaufenden Händler in Anspruch nehmen kannst. Falls von Privat gekauft, kann man davon ausgehen, dass der Verkäufer vom Fehler wusste und ihn arglistig verschwiegen hat. Die Behebung des Fehlers kannst Du vom Verkäufer verlangen, der Gewährleistungsausschluss greift nicht bei Dingen, von denen der Verkäufer wusste und sie verschwieg. Würde ihn dann aber möglichst schnell informieren, am besten auch schriftlich (als Nachweis), so dass erkennbar ist, dass der Fehler von Anfang an vorlag. Nicht erst unglücklicherweise 1 Woche nach dem Kauf zufällig aufgetreten ist...
                              Ehemals 207 CC Platinum, schwarz, JBL+Wechsler, Rückfahrassistent, Tempomat, Alarm. Zusätzlich: Funkwerk Dabendorf EGO Talk Bluetooth FSE, LED-Tagfahrlicht, Bastuck ESD

                              Kommentar


                                #30
                                Hallo zusammen,
                                Mit der Funkfernbedienung war ich in der Werkstatt. Da sagte man mir dass es wohl der schlüssel nicht sei sondern dass Auto selber. Müsste er durchmessen, kostet aber schon mal 50.-euro. Zudem war er noch sehr unfreundlich. Liegt wohl daran weil er nicht bei ihm gekauft wurde.
                                So wer könnte mir bitte noch tipps geben??
                                Danke euch
                                Gruß sigi
                                Zuletzt geändert von Stoppi; 19.08.2010, 11:39.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X