Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dachproblem - Steuergerät defekt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ich war Heute nochmal bei meinem Peugeot Händler,er meinte die Fehlerauslese ergab Fehler F 89A. Dies wäre zu 98 Prozend das Dachsteuergerät, und würde Inclusive Einbau ca 650 Euro kosten. Auf meine Frage ob man ein neues Steuergerät einfach so einbauen kann wusste er auch nicht so recht eine Antwort. Er meinte das müsste man dann vor Ort sehen ob das Steuergerät angelernt werden muß. Ich habe mir mal denn Link von der Firma in England angeschaut, sind exact die gleichen Nummern auf dem Steuergerät wie auf meinem. Also jetzt müsste man halt nur wissen ob es angelernt werden muß oder nicht. Und was würde das Anlernen (wenn es denn sein muß ) kosten ?, und macht eine Peugeot Werkstatt das einfach so ? Vielleicht weiß einer von euch mehr.

    Kommentar


      #17
      Zitat von Backfisch Beitrag anzeigen
      ...und macht eine Peugeot Werkstatt das einfach so ? Vielleicht weiß einer von euch mehr.

      Warum sollten sie? Schliesslich müssen die ja auch Geld verdienen...ich würde einfach mal mit 60-90 € rechnen...
      Der Teufel steckt im Detail!:cool:

      Kommentar


        #18
        Ich glaube ich bestell mir jetzt einfach mal die Steuereinheit von dem Link. Ist zwar Risiko aber der Preis lockt halt.

        Kommentar


          #19
          @ Backfisch:

          Du hast PN.
          Der Teufel steckt im Detail!:cool:

          Kommentar


            #20
            Hallo weiß einer vielleicht was auf dem Dachsteuergerät rechts die Nummern H 7,0 S 7,2 und D 3 bedeuten ? Und ob es unterschiede bei denn Steuergeräten gibt oder ist ein Bitron BTE A 76 CEM 00 immer glech ?

            Gruß Frank

            Kommentar


              #21
              Ich habe jetzt mal 3 Betriebe angeschrieben, die sich auf die Reperatur von Steuergeräten spezialisiert haben. Mal sehen, was die sagen...

              @ Backfisch: Hast du schon was Neues?
              Der Teufel steckt im Detail!:cool:

              Kommentar


                #22
                Macht´s gut...

                So, folgendes habe ich gemacht: ich habe das Steuergerät nochmal zu einer Firma in Gladbeck / NRW geschickt. Die konnte das Gerät tatsächlich an die Diagnose hängen, haben angeblich aber keinen Fehler gefunden....90 € für die Tonne...

                Dann nochmal zu Peugeot das ganze mit einem anderen Steuergerät ausprobiert...dann ging alles. Es liegt also definitiv an meinem Steuergerät....Kostenpunkt: 520,- €

                Da noch einiges anderes bei dem Fz. anlag (Service, Reifen, Rückfahrsensor) und das Fz. mittlerweile auch 6 Jahre alt ist, habe ich kurzerhand beschlossen, den Wagen abzugeben und werde jetzt brav einen 308 HDI (kein Cabrio) fahren, der endlich eine Anhängerkupplung hat (die ich beim CC nie wollte).

                Für Frischluftfahren und Heizen habe ich ja noch meine 2 Motorräder.

                Insofern werde ich jetzt noch einen Satz Winterreifen und das SmartTOP-Dachmodul einstellen und dann war es das nach fast genau 6 Jahren Peugeot 207 cc. Ich verabschiede mich sodenn hier, danke für die vielen hilfreichen Tipps, die ich bekommen habe und hoffe selbst auch den einen oder anderen guten Hinweis in der Zeit gegeben zu haben. Viel Freude weiterhin mit Euren CC´s (sofern vorhanden)...

                Macht´s gut...und fahrt vorsichtig...

                Seadevil
                Zuletzt geändert von seadevil; 14.10.2015, 06:51.
                Der Teufel steckt im Detail!:cool:

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von seadevil Beitrag anzeigen
                  ...war es das nach fast genau 6 Jahren Peugeot 207 cc ... werde jetzt brav einen 308 HDI fahren (kein Cabrio)...
                  Ich verabschiede mich sodenn hier, danke für die vielen hilfreichen Tipps, die ich bekommen habe und hoffe selbst auch den einen oder anderen guten Hinweis in der Zeit gegeben zu haben. Viel Freude weiterhin mit Euren CC´s (sofern vorhanden)...
                  Du bleibst ja doch der Peugeot-Gilde erhalten, Motorenprobleme wären wohl die Gleichen ... und über 830 Beiträge von Dir sind ja kein Pappenstiel. Also schau ruhig weiter ab und an bei uns rein!
                  Und mit Deiner Anhängerkupplung darfst Du dich gerne weiter hier anhängen 8)
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #24
                    @seadevil: Schade das zu hören. Eigentlich sind 6 Jahre kein Alter. Jetzt im 7. Jahr ist meiner Problemlos durch den TÜV gekommen.

                    Wie dem auch sei: Schade, dass Du die CC-Gemeinde verlässt. Ich würde mich aber auch freuen, wenn Du Dich hier hin & wieder blicken lässt.

                    Kommentar


                      #25
                      Dachsteuergerät 207 cc

                      Hallo,

                      konnte jemand von euch Erfahrungen sammeln mit dem Dachsteuergerät aus England?
                      http://roofmotors.co.uk/Peugeot/peug...control-unit-2

                      Grüße, vielen Dank für eure Antworten

                      Kommentar


                        #26
                        Es tauchen zumeist 3 Bitron-Typen auf, die sich in ihrer Endnummer unterscheiden:

                        PSA BITRON BTE A76 CEM 00 ... dann die entscheidenden Nummern
                        9664 957280 (S 7.2)oder 9664 135880 (S 7.1) oder 9666 270180 (S 7.3)

                        Die Peugeot Teile-Nr. lautet: 8446T4

                        Die wichtigen Funktionsbezeichnungen lauten:
                        H 7.0
                        S 7.2 (der Typ 270180 unterscheidet sich dabei in S 7.3, Typ 135880 in S 7.1))
                        D3
                        Was nun die Unterscheidung zwischen S 7.1, S /.2 bzw. S 7.3 bedeuten, konnte ich noch nicht herausfinden?
                        Vielleicht Baujahr- oder Ausstattungslinienabhängig ?



                        *edit*
                        Das Bitron 9664 957280 funktioniert in allen 207cc, wie sich aus einem aktuellerem Beitrag herrausstellt
                        Zuletzt geändert von CCarin; 22.04.2020, 13:55.
                        GrüCCle von CCarin
                        Wo
                        der206cc auch zu Hause ist ...

                        Kommentar


                          #27
                          Hallo, hatte ja vor 2 Monaten schon geschrieben, da ich mein Auto mit angeblich defektem Dach gekauft habe. Bei Peugeot gab es dann ja nur einmal eine Fehlermeldung und danach hat es immer funktioniert.


                          Heute (nachdem ich die letzten Wochen bestimmt 20-30 x Dach auf und zu hatte - ohne Probleme) ist eben folgendes passiert:


                          1) Dach war offen, alle Scheiben ganz unten
                          2) wollte Dach schließen - Fehlermeldung Dachmechanimus defekt
                          3) habe dann den "Dachknopf" nach oben gezogen - Meldung "Dachbewegung beenden" die Scheiben haben sich nicht gerührt und blieben unten. man hörte auch keinen Hebemotor - alles still
                          4) Motor aus und wieder an
                          5) Scheiben wieder hochgefahren
                          6) schließen - wieder die Meldung und es ließen sich die Scheiben nicht mehr bewegen - egal über welchen Schalter
                          7) jetzt ging auch die Wandleuchte ..das gelbe Dreieck an
                          8) habe Motor abgestellt und wollte im Kofferraum nachschauen
                          und jetzt kommts:
                          der Kofferraum konnte nicht mehr geöffnet werden. Die Verriegelungstaste am Schlüssel war wie tot, nichts ging mehr auf.
                          bin dann einfach ein wenig gefahren und habe den Wagen für 10 Minuten abgestellt. als ich wiederkam konnte ich den Kofferraum über den Zündschlüssel öffnen und siehe da, das Dach ging wieder zu.


                          Wer hat denn dazu noch eine Idee??? Ich nicht mehr...das gibt es doch nicht. Habe während der ganzen Zeit wo es nicht funktioniert hat keinerlei Geräusche vom Dachmotor gehört - alles tot. Hat vielleicht doch jemand ne Idee.????dann bitte ganz schnell her damit

                          Kommentar


                            #28
                            Hattest Du damals nicht zuletzt etwas mit "Fehler Hydraulikpumpe" im BSI gespeichert. Trotzdem funktioniert danach alles wieder. Vielleicht steckt in dem Stromanschlußbereich irgendein "Kabelwurm", sprich eine sporadische Unterbrechung?

                            Ansonsten könnte man es nur in die Rubrik "Elektronik spinnt" einordnen.
                            207cc+elektronik+spinnt
                            Noch besser konnte es der 206cc mit elektronik spinnt
                            GrüCCle von CCarin
                            Wo
                            der206cc auch zu Hause ist ...

                            Kommentar


                              #29
                              als ich ihn gekauft habe hat der Händler gemeint, Peugeot hätte eine defekte Hydraulikpumpe festgestellt. Bei Peugeot in Berlin hat man dann diese Diagnose nicht bestägigen können. Da ist der Fehler ja auch nur einmal im Display aufgetaucht - Dach ging aber auf und zu.
                              Was mich heute gewunder hat war, das ich eben den Kofferraum nicht aufbekommen habe. Als das dann später wieder ging funktionierte auch das Dach wieder. werde morgen mutig mal wieder versuchen das Dach zu öffnen um dann zu sehen, was passiert.

                              Kommentar


                                #30
                                Hallo,
                                wir hatten letztes Jahr ähnliche Probleme:
                                -Dach ließ sich normal öffnen,nach einer Ausfahrt zu Hause angekommen,dann versucht das Dach zu schliessen kam die Meldung "Dachmechanissmus defekt" mit Meldung im Display Gelbes Warndreieck.Nichts ging mehr,keine Fenster,Kofferraumdeckel öffnen auch nicht.
                                Nach ca. 15 Minuten wieder probiert,auf einmal kam die Meldung "Dachvorgang beendet". Alles funktionierte wieder.
                                Auf Garantie wurde die Hydraulikpumpe getauscht.Nach ein paar Tagen wieder das gleiche.Dann haben die nochmal auf Garantie das Dachsteuergerät getauscht-seit dem läuft alles super.




                                Grüße

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X