Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zentralverriegelung Fahrertür öffnet nicht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zentralverriegelung Fahrertür öffnet nicht

    Liebe Freunde,

    seit gestern Abend hat sich unser Calimero ein neues Gimmick einfallen lassen, um uns mit der Technik auf Kriegsfuß zu halten:

    Beim Betätigen des Funkschlüssels öffnen Kofferraum und Beifahrertür - man hört es auch deutlich klacken, nicht jedoch die Fahrertür (da hört man es deutlich nicht klacken).

    Die Fahrertür lässt sich ganz "oldschool" mit dem Schlüssel öffnen.

    Beim Schließen per FB klackern wieder alle drei Gewerke und Calimero ist zu.

    Kennt jemand dieses Symptom und weiß vlt Abhilfe (dagegen treten, an irgendwelchen Mikro- Nano- oder Piko-Schaltern rumruckeln, Feuerwehr, ADAC, THW rufen oder Ähnliches?)

    Anfang Mai ist er zwar zur Inspektion bei einer wesentlich freundlicheren freien Werkstatt und ich könnt bis dahin damit leben, wär aber schön, wenn ich doch den einen oder anderen Tipp aus euren Erfahrungsschätzen ausprobiert haben könnte.

    Viele Grüße,
    Martin
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man sich nicht sicher sein kann, ob sie echt sind"
    Abraham Lincoln

    #2
    Verdacht: Kabelbruch Fahrertür.
    Wenn es das nicht ist, bleibt eigentlich fast nur das Stellelement in der Fahrertür selbst.

    VG
    Thomas

    Kommentar


      #3
      Danke für den Tipp!
      Kann das denn schlimmstenfalls auch dazu führen, dass ich die Tür selbst mit dem Schlüssel nicht mehr öffnen kann?
      Dann wird´s kritisch, weil ich immer so an der Wand parken muss, dass ich keine Chance hab, über die Beifahrerseite einzusteigen.

      Grüße,
      Martin
      "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man sich nicht sicher sein kann, ob sie echt sind"
      Abraham Lincoln

      Kommentar


        #4
        Nach Deiner Beschreibung würde ich in erster Linie ein elektrisches Problem vermuten. Das Betätigen mit dem Schlüssel sollte dadurch eigentlich nicht eingeschränkt sein - würde ich zumindest erwarten.

        Klar, sicher wissen tut man es erst, wenn man aufgemacht und die Ursache festgestellt hat. Darum würde ich mir allerdings nicht zu viel Sorgen machen.

        VG
        Thomas

        Kommentar


          #5
          Hallo Nilpferd,ich denke auch das es ein elektrisches Problem ist und kein mechanisches.Mit dem Schlüssel aufmachen ist deshalb immer möglich.Da du schreibst das es beim Schliessen mittels Fernbedienung funktioniert,wird es ein elektrisches Problem sein.
          Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer

          Kommentar


            #6
            das Problem hat mein schwiegervater an seinem seat auch.
            öffnen nur mit schlüssel, schließen geht automatisch.
            es soll das steuerteil des Schließzylinders sein.

            gruß
            hans

            Kommentar


              #7
              OK,dann muss das komplette Schloss gewechselt werden,das es meines Wissens keine Reparaturmöglichkeit gibt.
              Das Leben ist nicht einfach,aber was wäre es ohne den Löwen?????,noch viel schwerer

              Kommentar


                #8
                Hallo nilpferd, was war die Lösung des Problems? Mein Kleiner hat nämlich momentan die gleichen Beschwerden :-(

                Den ganzen Winter über funktionierte die ZV problemlos - nun ist es draußen wärmer und die ZV fängt an herumzuspinnen.


                Viele Grüße
                Klaus83

                Kommentar


                  #9
                  Zentralverriegelung Fahrertür öffnet nicht

                  ZV Fahrertür


                  Hi, habe das Problem, das an der Fahrertür die Zentralverriegelung nicht mehr schließt.
                  Ich tippe auf den Stellmotor, denn alle anderen Schlößer schließen über Funk, nur die Fahrertür nicht, die ZV per Schlüssel Manuell geschlossen funktioniert auf alle Schließer.. daher meine Frage, kann ich an der Kabelsteckverbindung in der Tür die Spule durchmesen ? Kennt jemand den Wiederstand den ich messen müßte wenn die Spule im Stellmotor funktionsfähig wäre ? und wie viel Volt Spanung sollte am selbiger Steckverbindung ankommen, damit ich mal auf Kabelbruch durchmessen könnte beim Schaltvorgang per Schlüssel ?

                  Hoffe mir kann jemand Helfen
                  Gruß Frank
                  Zuletzt geändert von CCarin; 09.05.2018, 23:04. Grund: Beitrag themenmässig geteilt

                  Kommentar


                    #10
                    Zuordnung Artikelnummer für Ersatzteile

                    Hallo Leute , habe leider über die suche nichts gefunden
                    Mein schloss in der Fahrertür ist defekt die zv macht dort keinen mucks mehr
                    Jetzt suche ich ein neues gebrauchtes schloss
                    Und habe folgendes problem
                    Im pug service doc wird mir angezeigt die nr 9135z2 - wenn ich danach suche finde ich schlösser die mehrere aufgedruckte aetikelnummern haben aber nicht diese angegebene oem teilenummer-
                    Auf meinem schloss sind 3 zahlenreihen angegeben
                    24087158
                    24088158
                    24086158

                    Unter der suche nach 9135z2 finde ich mehrere schlösser die allesamt identisch aussehen aber teilweise nur eine dieser auf meinem schloss aufgedruckten nr stimmt dort überein

                    Kann mir jemand sagen ob es aussreicht das eine nr passt und ich das schloss verwenden kann ? Anscheinend wurden diese schlösser in mehreren Peugeot und citroen modellen sowohl vorne und hinten auf der linken seite verbaut...
                    Wäre für eine hilfe sehr dankbar dann könnte ich ggf das schloss bestellen

                    - ps weiss jemand was ein neues bei pug kostet - ich finde im netz nur gebraucht aber ich denke bei rund 40 euro brauch ich fast gar nicht über einen neukauf nachdenken ✌️

                    Gruß Frank
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von CCarin; 14.05.2018, 15:08. Grund: Korrektur d. Zahlenreihen

                    Kommentar


                      #11
                      Meines Erachtens sollte eine ZV-Schließeinheit "Typ WD" für 207cc passend sein? Z.B. diese PEUGEOT-207-CC-WD-Zentralverriegelung-links
                      Wo der206cc auch zu Hause ist ...

                      Kommentar


                        #12
                        Ja das sollte passen aber es geht mir un die mit den vergleichsnummern da werden welche angebote für rund 40€ 😉✌️ Deshalb frag ich und die haben auch die nr 9135z2 aber die anderen zahlenfolgen weichen ab oder sind die unwichtig solange eine stimmt ? Gruß Frank

                        Kommentar


                          #13
                          Ich hatte heute zufällig bei Peugeot zu tun und den Meister auf diese Zahlenfolge "240xx158" angesprochen. Er meinte, dass damit der Funktionsumfang der ZV-Türschlosseinheit beschrieben wird. Es gibt ja Teile mit Einfachverriegelung bzw. welche mit zusätzlicher Sicherheitsverriegelung, wenn man die Fernbedienung 2x zum Abschließen drückt. (Und gab es bei den jüngsten 207cc´s die Funktion, dass sich geöffnete Fenster autom. schließen, bei längerem gedrückten FB-Knopf?)
                          Deshalb sollte man auf diese Nummer achten, sonst gingen solche Funktionen nicht mehr beim Einbau einer falschen Einheit, dies sei ähnlich, wie bei den verschiedenen COM2000 Versionen.
                          Wichtig ist die Baureihe "9135Z2", ein "höherwertiges" kann man immer verbauen. An welchem Zahlencode man dieses erkennt, konnte er mir auf die Schnelle nicht sagen.
                          Zuletzt geändert von CCarin; 14.05.2018, 15:49.
                          Wo der206cc auch zu Hause ist ...

                          Kommentar


                            #14
                            Schade dabei ist das die 9135z2 eine interne nummer von peugeot sein miss welche sich in die drei zahlenreihen nicht entnehmen lässt eine andere nummer als wie auf meinem foto stehen nirgendwo auf dem schloss lao bleibt nur polern- da ich aber keinerlei extras wie sicherheitsschliessung oder automatische sfensteröffnen habe denke ich kann ich wohl das risiko eingehen - ich werd wohl noch eine nacht drüber schlafen ✌️😉 Danke für deine nachfrage beim freundlichen und Deine Bemühungen 👍
                            Gruß Frank
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                              #15
                              mal als hinweis für alle mit einem Schloßproblem beim 207cc...
                              selbst wenn alle Zahlereihen der Artikelnummern passen,
                              mußß das schloss es noch lange nicht,
                              bei meinem gut günstig gebraucht erworbenem schloss
                              sind alle drei Reihen der Art.Nr. Identisch, trotzallem ist der Seilzug
                              zum inneren Türgriff zu kurz.. glücklicherweise läßt dieser sich einzeln am Schloß demontieren und wechseln...
                              der Seilzug zum Türgriff ist im Schloß verpresst und vernietet,
                              so das der Seilzug auf dem innenteil des Außengriffs ausgehängt werden muß
                              leider so nicht möglich, der Zug ist von Oben eingehängt, da ist der Scheibenschacht, dahinter der Fensterheberrahmen, darunter der Seitenaufprallschutz... wie bekommt man das dingen da raus.. ?? ;-)
                              Zuletzt geändert von vzrider; 20.05.2018, 14:50.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X