Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wassereintritt bei 207cc hinten rechts C-Säule/Heckscheibe, -klappe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [207cc] Wassereintritt bei 207cc hinten rechts C-Säule/Heckscheibe, -klappe

    Guten Tag,

    kurz: wir haben Wasser im Kofferraum.
    Wassereintritt wahrscheinlich hinten rechts B-Säule/Heckklappe.
    Ich denke, dass der Wasserablauf von der Heckklappe/Kotflügel-Dichtung - der nach unten in den Radauschnitt führt - verstopft ist.

    Ich möchte nicht den ganzen Radkasten demontiere und hoffe, dass ich den Ablauf wieder freibekomme, wenn ich von unten mit einem Draht vorsichtig den Ablauf reinige.
    Von oben ist es recht schwierig, da der Ablauf im Kofferraum ca. 5cm unterhalb der Heckklappendichtung einen 90 Grad Knick macht (vielleicht sogar 2x 90 Grad?).
    Hat das jemand schon gehabt?
    Kann mir jemand sagen wo genau das andere Ende dieses Wasserablaufs im Radksten herauskommt?

    Grüße aus dem Münsterland.

    ps. TechTalk ist nicht die Wegbeschreibung zur nächsten Werkstatt.
    Regine207cc
    Geisterfahrerausweicher
    Zuletzt geändert von Regine207cc; 18.11.2021, 17:25.

    #2
    Ist da irgendwo ein Wasserablauf? Habe ich mir noch nie richtig angeschaut. Normalerweise findet man die an den Schweller bzw. in der Falz zwischen Schweller und Wagenboden sind Entwässerungsschlitze.
    Vom 206cc weiß ich, dass dieser in den Radlaufkästen sog. "Entlüftungsventile" sitzen hat. Dies sind lediglich kleine Gummiklappen, die auch kaputt gehen können. Über diese Vorrichtung kann dann Wasser in die Karosseriehohlräume gelangen. der206cc.de/zwangsentlüftung

    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Was habe ich da geschrieben?
      "Wasser im Kofferraum. Wassereintritt wahrscheinlich hinten rechts B-Säule/Heckklappe."

      Das ist natürlich falsch.

      Richtig ist: "....hinten rechts C-Säule/Heckklappe/Heckscheibe."

      Sorry.

      Könnte an der normalen Gummidichtung der Heckklappe liegen. Die Gummidichtung ist an der Stelle sehr kompliziert.


      Kommentar


      #4
      ich glaube es sind für die undichte stelle 2 dichtungen zuständig.
      1. dichtung zwischen heckfenster und heckklappe - geht über die ganze wagenbreite.
      2. kurze dichtung (auf jeder Seite eine), die das wasser nach aussen und in den inneren ablauf leitet

      die dichtungen an dieser stelle sind überlappend - und der verlauf nicht so einfach zu durchschauen.

      hier fotos von der besagten stelle, wo das wasser in den kofferraum gelangt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211207_160918.jpg
Ansichten: 142
Größe: 62,6 KB
ID: 471981Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20211122_115120.jpg
Ansichten: 135
Größe: 62,1 KB
ID: 471982

      Kommentar


        #5
        Foto2: sieht dies nur so aus, oder wurde da schon irgendwie etwas nachgeklebt?
        Kann bei unserem CC momentan nicht nachschauen, der steht "winterlich eingepackt" im Hof.
        GrüCCle von CCarin
        Wo
        der206cc auch zu Hause ist ...

        Kommentar


          #6
          Zitat von CCarin Beitrag anzeigen
          Foto2: sieht dies nur so aus, oder wurde da schon irgendwie etwas nachgeklebt?
          da ist nichts nachgeklebt. wenn da etwas nachgeklebt wäre, dann wäre das auch auf dem 1. foto auch zu sehen.
          FOTO 1: blick auf die dichtungen bei dachbewegung
          FOTO 2: blick auf die dichtungen bei geöffneter heckklappe.

          hat jemand einen peugeot-plan für diese dichtungen?
          Regine207cc
          Geisterfahrerausweicher
          Zuletzt geändert von Regine207cc; 14.12.2021, 16:26.

          Kommentar


            #7
            Da finde ich nur

            https://www.ilcats.ru/peugeot/?function=getParts&model=207cc

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-14 171026.jpg
Ansichten: 110
Größe: 96,4 KB
ID: 472013

            sowie https://www.ilcats.ru/peugeot/?function=getParts&model=207cc

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot 2021-12-14 171201.jpg
Ansichten: 105
Größe: 47,9 KB
ID: 472014
            GrüCCle von CCarin
            Wo
            der206cc auch zu Hause ist ...

            Kommentar


              #8
              Super- so etwas habe ich gesucht und nicht gefunden. Danke.
              Auf der ersten Explosionszeichnung kann man schon was erkennen - leider nicht Feinheiten.
              Es geht um die Dichtungen:
              Nr. 6 Dichtung unterhalb der Heckscheibe über die ganze Wagenbreite - besonders auf die Enden achten.
              Nr. 8 kurze Dichtung - sehr kompliziert. Trennt nicht nur Innen/Aussen, sondern sammelt Wassser für Abläufe (ist wie ein Balkon geformt) und leitet Wasser auch im inneren der Dichtung.
              Dazu könnte auch noch die Nr. 7 gehören - ist eventuell am Dach befestigt??

              Nr. 6 ist auf meinem Foto die Dichtung unterhalb des silbernen Daches.
              Nr. 8 ist auf meinem Foto die Dichtung in S-Form mit der Kante auf der Oberfläche.
              unten Links ist die Dichtung 9. Dichtung 9 geht in Dichtung 8.
              Das Wasser, welches durch die Dichtung 8 läuft, läuft aber nicht in die Dichtung 9, sondern kommt an der Aussenseite aus einer Öffnung raus.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211214_155134.jpg Ansichten: 0 Größe: 68,7 KB ID: 472026
              Regine207cc
              Geisterfahrerausweicher
              Zuletzt geändert von Regine207cc; 15.12.2021, 16:03.

              Kommentar


                #9
                Ist die vielleicht zu gebrauchen?

                https://www.ebay.de/itm/dichtung-heckscheibe


                GrüCCle von CCarin
                Wo
                der206cc auch zu Hause ist ...

                Kommentar


                  #10
                  das sieht aus wie die dichtung 8.
                  danke für den link.

                  ich habe schon einmal die lange dichtung 6 mehr zur der rechten seite gezogen, so dass am rechten ende nicht so eine große spannung ist.
                  entweder hat es etwas geholfen (weniger wasser im kofferraum) oder es regnet im moment nicht so stark.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X