Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motoröl Empfehlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    richtiges Oel ?

    Guten morgen @ all. Meine Frage, darf ich auf meinen 207 cc folgendes Motoroel auffüllen? Mb Freigabe 229.51 .BMW Longlife-04
    ACEA 3 VW Norm 504 00/507 00 . Würde mich auf Antwort freuen . Danke

    Kommentar


      Hi scampi ... willkommen bei den CCfreunden

      Ich habe Deine Frage mal passend hierher verschoben.
      Bitte benutzt doch zukünftig bei solchen "Allgemein-Fragen" vorher die Suche, denn dazu findet sich fast immer ein vorhandenes Thema !

      Wie Du in weiter unten aufgeführter Tabelle siehst : JA
      Motoröl ACEA 3 , 10W40 oder 5W40 (Empfehlung) kannst Du nehmen.


      Korrektur : EP Motor (1.6l vti mit 120PS ).... Motoröl nur 5W30C2 oder 0W30
      Zuletzt geändert von CCarin; 01.08.2013, 10:20. Grund: Angaben korrigiert
      GrüCCle von CCarin
      Wo
      der206cc auch zu Hause ist ...

      Kommentar


        @CCarin...... leider ned so korrekt : laut der Tabelle ist für den Motor EP (ep6 ist der 1.6l vti mit 120PS ) nur 5W30C2 sowie 0W30 zugelassen......keinesfalls ein XxW40!
        Umbauten/Aktivierungen: Tempomat, Regensensor, Scheinwerfer dLite black tfl& de-Linse, LED-Rückstrahler black, Navi RT6 / wipnav+

        Kommentar


          Zitat von No Fear Beitrag anzeigen
          @CCarin...... leider ned so korrekt : laut der Tabelle ist für den Motor EP (ep6 ist der 1.6l vti mit 120PS ) nur 5W30C2 sowie 0W30 zugelassen......keinesfalls ein XxW40!
          Oh ... sorry, nicht richtig nachgeschaut von mir
          DANKE FÜR DEN HINWEIS !!!
          GrüCCle von CCarin
          Wo
          der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            Welches Motorenöl für den 207 CC Bj. 2010

            120 PS Super

            Hallo,
            kann ich dieses Motorenöl kaufen?

            http://i.ebayimg.com/images/i/281269...0-0/s-l140.jpg

            Kommentar


              Total INEO ECS 5W30 ist das Standardöl bei PSA. Das ist perfekt für den Motor.

              Gernot

              Kommentar


                Die passenden und freigegebenen Motoröle die ich bis jetzt finden konnte sind:

                Mobil 1™ ESP Formula 5W-30
                http://www.mobil1.de/produkte/esp-fo...ikationen#tabs

                Shell Helix Ultra Professional AP-L 5W-30
                http://www.epc.shell.com/Docs/GPCDOC...-AT%29_TDS.pdf

                TOTAL QUARTZ INEO ECS 5W-30
                http://204.92.52.209/pdf/egypte/lubr...EC3%205w30.pdf

                Castrol Magnatec 5W-30 C2
                http://msdspds.castrol.com/bpglis/FusionPDS.nsf/Files/B0B719CF3BF3F37080257CAF00438F83/$File/BPXE-8MH8FJ.pdf


                Interessanter weise ist das Mobil das einzige C3 Öl und das einzige mit mehreren Freigaben.

                Kommentar


                  Frage zu Öl 207cc 150PS

                  Wir haben einen gebrauchten 207cc mit 150 PS gekauft und gleich einen Ölwechsel machen lassen.
                  Jetzt wollte ich einen Liter auf Reserve nachkaufen und habe gesehen, dass der (freie) Händler 5W40 eingefüllt hat.
                  Lt. Handbuch ist aber genau dieses Öl nicht erlaubt. obwohl es alle Normen erfüllt ausser die Viskosität, die bei 5W40 ja sogar besser ist als bei 5W30
                  Weiss da jemand was ? soll ich das Öl noch mal wechseln lassen?

                  Er sagt, dass er genau das eingefüllt hat, was auch auf dem Zettel vom letzten Ölwechsel stand...

                  Leider weiss ich auch nicht so genau wie man den Ölstand messen soll, mit dieser komischen Feder....da sieht man nichts!

                  Auto hat im BC gemeldet, dass zu wenig drin ist....

                  Kommentar


                    welches Öl wurde denn verwendet?
                    Hat es die Spezifikationen: PSA Peugeot / Citroen B71 2290 ?

                    Wenn ja kannst du es bedenkenlos drin lassen.

                    Kommentar


                      Zitat von fuchs.14 Beitrag anzeigen
                      Hat es die Spezifikationen: PSA Peugeot / Citroen B71 2290 ?
                      Die wird es wohl haben wenn es kein billiges Noname-Öl ist, da ja für gewisse Motorvarianten bei Peugeot die Ölviskosität zulässig ist. Ab Beitrag 31 wird hier in diesem Thema eifrig darüber diskutiert.
                      BTW ... BMW empfiehlt für den Mini auch das 5W40 ?
                      Ich denke, Du kannst es weiter nutzen. Allerdings solltest Du das Wechselintervall damit nicht voll ausreizen und lieber etwas vorziehen.
                      Oder ... ?
                      Zuletzt geändert von CCarin; 29.06.2015, 16:08.
                      GrüCCle von CCarin
                      Wo
                      der206cc auch zu Hause ist ...

                      Kommentar


                        Passt das zB?
                        http://www.ebay.de/itm/1-L-5-L-6-LIT...item46389240db

                        Ich glaub ich kauf das ?

                        http://www.ebay.de/itm/TOTAL-Quartz-...item51ab171969
                        Zuletzt geändert von thomas44; 30.06.2015, 12:59. Grund: Zusammenfassung Doppelpost

                        Kommentar


                          Ich würde beim lokalen Zubehörhändler eine geeignete Menge (in diesem Fall typisch 1l) eines Öles kaufen, das die oben bereits genannte Spezifikation erfüllt, und fertig. Man kann's einfach und preiswert haben, oder kompliziert, schwierig und mit Versandkosten.

                          VG
                          Thomas

                          Kommentar


                            Hast Du eine Pit-Stop Filiale in der Nähe ?
                            CASTROL 50075 MAGNATEC 5W-30 C2 5l 29,88 € (Grundpreis: 5,98 €/Liter) Vorkasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal: 3,95 € inkl. Versand (Gesamtpreis: 33,83 €)
                            GrüCCle von CCarin
                            Wo
                            der206cc auch zu Hause ist ...

                            Kommentar


                              Ölwahl für VTI-Motor?

                              Hi, ich weiß, es gibt hier schon ein paar Themen dazu, allerdings oftmals ohne eine fundierte Bewertung der Aussagen.

                              Ich stehe momentan vor der Entscheidung, welches Öl ich für meinen CC erwerben soll, weiß nur, dass es ein Longlife 5W30 werden soll.

                              Der relativ detaillierte letzte Beitrag in diesem Thread rät zu einem Mobil1-Öl, wie hier nachlesbar ist: https://www.***********/viewtopic.php?f=16&t=2284#wrap (habe keine Möglichkeit zur Direktverlinkung zum letzten Beitrag gefunden, sorry!)

                              Peugeot selbst rät ja scheinbar zum Total Quartz INEO ECS 5W30, und irgendwo im Forum las ich mal eine Empfehlung zum Castrol MAGNATEC STOP-START 5W-30 C2...

                              Bin unsicher, was ich am ehesten kaufen soll. Tendiere zum Mobil1, sollte man den Aussagen des Users in diesem Forum vertrauen können. Was meint ihr?

                              Danke und LG!

                              Kommentar


                                Für den EP6 Motor (Vti) gibt Peugeot vor:
                                .... vollsynth. Motoröl 5W30 C2 ACEA A5/B5&C2 oder 0W30 ACEA B3/B4

                                verwendbare 5w30 c2 öle
                                C2: Low SAPS Öl mit abgesenkter HTHS-Viskosität > 2,9 mPa*s, niedrige Viskosität (0W-X, 5W-X), Performance wie A5/ B5 mit begrenzten, aber höheren Anteilen Sulfatasche, Phosphor, Schwefel als für C1-04.

                                Total Quartz 9000 Energy 0W-30 wäre auch eine Möglichkeit

                                Dazu noch ein Zitat aus motor-talk:
                                Als ich für meine Freundin zwecks ihrem 207vti wegen Öl eine Mail an Peugeot geschrieben haben, schrieben sie mir:
                                "Sie haben die Möglichkeit Motorenöle anderer Hersteller zu nutzen. Das Motoröl 0W-30 muss die ACEA-Norm A3/B4 erfüllen und das Motoröl 5W-30 muss die Norm C2 erfüllen"
                                Hier noch die Eigenschaften nach Peugeot-Vorgabe

                                GrüCCle von CCarin
                                Wo
                                der206cc auch zu Hause ist ...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X