Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Batterie / Batteriewechsel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Batterie / Batteriewechsel

    Hi
    ... nach "nur" 2 1/2 Jahren machte ich heute morgen zum allerersten Mal die Erfahrung, ein Auto zu haben, das nicht anspringt
    Es ist zwar noch genug Saft da, um das Auto auf- und zuzuschließen, aber mehr auch nicht.
    Lt. Peugeot greift keine Garantie, auch nicht die zusätzliche.
    Kennt jemand die Eckdaten der Batterie eines 307CC 180 Sport, damit ich bei einem Händler meines Vertrauens Ersatz besorgen kann?
    Hat irgendjemand Tips wo günstig und gut?

    #2
    Habe meine Bakterien immer günstig bei ATU gekauft.
    Bei denen reicht es, den Fahrzeugschein vorzulegen und schon suchen sie den richtigen Saftspender raus. Oft haben die bei identischen Abmessungen zum Orginal sogar eine höhere Leistung.:cool:
    Haltbarkeit bei meinem letzten Wagen über 4 Jahre, dann habe ich den Wagen wegen meines neuen Dicken verkauft. Batterie war noch top fit!
    GrüCCe Mika

    Kommentar


      #3
      Nix gegen ATU ... aber zumindest lt. ihrem Computer haben sie keine Batterien für Peugeot 307
      Jetzt soll ich meine ausbauen und ihnen diese mitbringen, damit sie mir eine passende raussuchen können ... naja
      ABER ... wie bekomme ich denn diese verd.. Plastikverkleidung ab ... :confused:

      Kommentar


        #4
        Baumarkt ist auch immer günstig, halt am besten so eine mit 3 Jahren Garantie, dann kann man nix falsch machen

        Kommentar


          #5
          nach 2,5 jahren sind bei mir schon beide Schlüssel die Batterien leer, is schon kurzlebig, zumal bei mb und BMw die dinger 5 jahre halten, egal wie oft die kist auf und zu is
          307 CC Chinablau // 2.0 L // Leder schwarz // 17" Challenger // lackierte Kopfstuetzenschalen // Dezent boeser Blick :cool:

          Kommentar


            #6
            Zitat von Dustkiller Beitrag anzeigen
            nach 2,5 jahren sind bei mir schon beide Schlüssel die Batterien leer, is schon kurzlebig, zumal bei mb und BMw die dinger 5 jahre halten, egal wie oft die kist auf und zu is
            .. wobei es bei mir NICHT um die Schlüsselbatterien geht

            Kommentar


              #7
              Kauf Dir was Vernünftiges.... zB von Varta (ultra dynamic)

              Kommentar


                #8
                Batterie

                Habe meinen 180 Sport im Feb,/März 3 Wochen in der Garage stehen lassen,
                (schlechtes Wetter) danach war die Batterie toter wie tot.
                Mein Autohaus hat die Batterie anstandslos getauscht.
                Habe mir dann beim Boschdienst eine Ladebuchse einbauen lassen.
                Nun hänge ich den CC ab einer Woche Stillstand ans Ladegerät.
                (Batterie-Conditioner)
                Gerät ladet,entladet,ladet,usw. Ist so,wie wenn der Wagen dauernd "bewegt wird".
                Man kann das Gerät eingeschaltet lassen,solange wie das Auto steht.
                Einfach genial!!!
                Gruss Bernd
                Zuletzt geändert von Veith,Bernd; 27.11.2006, 17:56.

                Kommentar


                  #9
                  wollte nur kurz melden: neue Batterie vom Händler einbauen lassen mit 3 Jahren Garantie
                  alles wieder ok, Preis mit 80€ auch

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo,

                    mein 307CC macht ja gerade Winterschlaf. Nun sind 2 Wochen vergangen und ich wollte ihn gerade aus der Garage fahren um zu putzen. Aber wie ich mit großem entsetzen feststellen mußte:
                    Die Batterie hat es gerade noch geschafft das Fenster runterzulassen, damit ich einsteigen kann. Dann war aus.....
                    Was braucht denn das so viel Strom, wenn der Wagen ne weile steht???
                    Hab sogar extra von meinem Radio die Sicherung rausgemacht, da dieser nur auf Standby bleibt.

                    Hatte letztes Jahr das gleiche Problem.... Kennt das jemand? Jetzt hängt halt wieder das Ladegerät dran....

                    Auch setht auch der Batterie drauf: 12 V 300/480Ampere. Kann das sein??? Bissle viel, oder?

                    Hab die 180PS Version..

                    Mfg

                    Tobias Verratti

                    Kommentar


                      #11
                      ...kann man irgendwie prüfen, ob da ein Strom fließt wenn alles ausgeschaltet ist ??

                      Mfg

                      Tobias V.

                      Kommentar


                        #12
                        Ja, mit einem Amperemeter.

                        Kommentar


                          #13
                          Und wie? ....kuze Erläuterung bitte. Danke.
                          Kenn mich zwar bissle aus, aber bin nun mal kein Elektriker...

                          Mfg

                          Tobias V.

                          Kommentar


                            #14
                            Wenn alles ausgeschaltet ist, den Pluspol der Batterie öffnen (geht ohne Werkzeug, durch Hochklappen der Klammer auf Klemme). Dann mit einem Vielfachmesser (aus dem Baumarkt für 10 Euro aufwärts) im obersten Strommessbereich zwischen Pluspol der Batterie und der Pluspolklemme, am Besten mittels Krokodilklemme messen.
                            Ein Reststrom wird aber immer fließen, da ja z.B. der Empfänger der ZV immer auf Standby ist.
                            Werde heute Nachmittag mal messen, wieviel das ist.
                            Zuletzt geändert von Thommy; 26.11.2006, 16:13.

                            Kommentar


                              #15
                              A ja..schon kappiert! Danke.
                              Wäre super wenn du das mal tun würdest. Damit ich einen `Vergleichswehrt` habe ................Aber:
                              Mußt aber nicht wegen mir jetzt machen. Sonst sind ja deine ganzen Radioeinstellungen , Uhrzeit usw....weg.


                              Vielleicht gibt es ja ein Unterschied, ob das Auto im abgeschlossenen Zustand oder offenen Zustand 2 Wochen steht ( von den Verbraucher ).

                              Danke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X