Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Na, schon beim TÜV gewesen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Also meine Scheiben sind mit 8000km schon recht am Ende, der Meister hat gemeint, bei 20.000 wäre wohl Schluss, dann wohl auf Garantie neue...
    Na ja, ist eben ein Franzose

    Kommentar


      #17
      Hab Heut den Dicken vom TÜV geholt. Alles i.O., keine Mängel. Diese hässliche Feinstaubplakette hab ich jetzt auch drin ... schaut aus wie so ein Button "Achtung Fahranfänger".

      KK
      Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

      Kommentar


        #18
        Ja wo ist sie denn? :confused: Auf deinem Benutzerbild sehe ich die Plakette nicht. Oder hast du schon so eine dran, die erst sichtbar wird, wenn du in eine Plakettenpflichtige Zone einfährst
        Zuletzt geändert von Stoppi; 09.10.2019, 10:30.

        Kommentar


          #19
          Um jottes Willen, Lisbeth! Ich mach doch kein extra Foto wegen dem hässlichen Ding! Nee nee, lass man gut sein.

          KK
          Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

          Kommentar


            #20
            Zitat von Inbiggi Beitrag anzeigen
            Bei PUG würde ich keine HU+AU mehr machen lassen, viel zu teuer (85 €) - die bekommt man woanders günstiger.
            Um darauf zurückzukommen: Bei meinem Freundlichen hats € 69,50 gekostet - immernoch nicht geschenkt, aber ich glaube da kann man nicht meckern...
            Zuletzt geändert von DarkCC; 03.04.2007, 08:59.
            :winken:
            _________________
            Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.

            307cc 140 Sport, Bj. 2008, Abysse-Blau, Tieferlegung, 17"

            407 Coupé 2.7 HDi Platinum, Bj. 2006, silber, SD

            Kommentar


              #21
              Zitat von Moehf Beitrag anzeigen
              Also meine Scheiben sind mit 8000km schon recht am Ende, der Meister hat gemeint, bei 20.000 wäre wohl Schluss, dann wohl auf Garantie neue...
              Na ja, ist eben ein Franzose
              Ey Mann. nix gegen die Franzosen...
              Unser Kinderwagen (Renault Laguna Grandtour), angeblicher Pannenmeister des ADAC, fährt nun bald seinen 200.000km ohne Panne. Die Bremsscheiben sind auch schon seid 50000km drin und gerade ging er noch übern TÜV mit seinen 11 Jahren....

              Am besten wir horchen in 1 - 2Jahren mal ins TwinTop oder Eos Forum, lehnen uns zurück und freuen uns das unser Auto ein Dach aus nur 2 Teilen hat

              Kommentar


                #22
                Hallo !


                Wenn ich das hier so alles lese, denke ich doch mal wieder an die vielen vielen Mängel an meinem CC. Leider wäre es einfacher aufzuzählen, was noch nicht von der Werkstatt angegangen und ausgetauscht werden musste.

                Bezüglich der hier angeführten Bremsen kann ich sagen, dass bei meinem 307 CC Sport bei 20.000 KM alle 4 Scheiben und Beläge wegen dauerhaftem und unerträglichem lauten Quietschen getauscht werden mussten. Danach war Ruhe. Mit den Scheiben wurden natürlich auch die hinteren Radlager getauscht. Dummerweise mussten die hinteren Radlager und damit die Bremsscheiben wegen lauten Laufgeräuschen bei 40.000 KM noch mal erneuert werden. Bei 50.000 KM mussten dann die Bremssättel hinten gängig gemacht werden, weil die Bremsscheiben trotz Fahrens verrostet sind.

                Und am Ostersonntag fiel mir auf einer Tour nach 2 Jahren und 11 Monaten bei 51.000 KM der Auspuff ab. Der Flansch vom Vordämfer zum Enddämpfer war komplett weggerostet. Für die Bremsen und den Auspuff gibt Peugeot "nur" 2 Jahre Garantie oder 31.000 KM. Eine Kulanzregelung für den weggerosteten Auspuff wurde abgelehnt. Ich halte das für einen schlechten Scherz. Eigentlich sollte man erwarten können, dass man es mit einem Auto in dieser Preisklasse ohne solche Mängel mindestens mal bis zum ersten TÜV schafft.

                Hier vielleicht noch der Tip, bei Eurem CC mal die Längsfalze am Unterboden rechts und links zu prüfen. Da wurde bei meinem Auto an Unterbodenschutz gespart und da fand sich bereits nach 2 Jahren reichlich Kantenrost. Wurde damals durch die Werkstatt dann beseitigt und der komplette Unterbodenschutz erneuert.

                Mit Spannung erwarte ich schon wieder den nächsten Regen. Seit Sommer 2004 läuft mir hinten rechts am Knick vom Dach zur Heckscheibe Wasser ins Auto. Obwohl bereits schon 2x alle rechten Dichtungen erneuert und unzählige Male eingestellt und repariert wurde, keine Änderung. Es ist wirklich zum Verzweifeln. Ich vermute als letzte Möglichkeit eine nicht richtig sitzende Heckscheibe, da der Dachdorn an der Heckscheibe auf der rechten Seite keine schlüssige Verbindung mit dem Dach hat. Aber an die Heckscheibe will meine Werkstatt nicht dran, da wäre nichts einzustellen.


                Mit freundlichem Gruß


                LX6

                Kommentar


                  #23
                  Hi,

                  weise Peugeot darauf hin, daß der Gesetzgeber für das GESAMTE Abgassystem eine Garantie von 5 Jahren vorschreibt!
                  Ich hab das damals auch gemacht, als mein KAT nach 2,5 Jahren im Eimer war und Peugeot hat das Teil komplett ersetzt!

                  Rückfragen gerne an mich via PN!

                  Gruss,
                  Music
                  Zuletzt geändert von Stoppi; 09.10.2019, 10:30.
                  Grüsse von Music

                  Kommentar


                    #24
                    Hallo Leute,
                    war heute gerade bei der Hauptuntersuchung bei GTÜ, hat 75.- Euronen gekostet mit ASU.
                    Absolut keine Probleme am Auto. Hab knapp 62Tsd KM in 3 Jahren drauf. Kann mich nicht beklagen mit dem Wagen, bis auf meinen aufgegangenen Airbag auf der Beifahrerseite vor 1 1/2 Jahren nix gewesen. Erfreulicherweise auch nix an den Bremsen.
                    gruss Fred

                    Kommentar


                      #25
                      Morgen auch Tüv erste mal ...is im März abgelaufen aber den hinweis einer ordentlichen männlichen Politesse in Düsseldorf an der Kö entgeht ja so schnell nichts! ich hätts vergessen...die blaue Kavallerie-Rollerbande arghh....58.000 km na hoffentlich is da alles noch im grünen Bereich...
                      307 CC Chinablau // 2.0 L // Leder schwarz // 17" Challenger // lackierte Kopfstuetzenschalen // Dezent boeser Blick :cool:

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo music !


                        Kannst Du mir bitte mal die gesetzliche Bestimmung mitteilen, nach der eine Auspuffanlage 5 Jahre Garantie hat.

                        Im Internet finde ich nur die Angabe, dass es 2 Jahre sind.

                        Vielen Dank für Deine Bemühungen.


                        Mit freundlichem Gruß


                        LX6

                        Kommentar


                          #27
                          Kein Tüv nach 1. AU

                          Hallo wende mich mal an die 307er Abteilung, und vor allem an die, die einen 1.6l HDI FAP unter der Haube haben! Fahre neben meinem 206cc, noch einen 307 SW, mit der oben besagten Maschine als Familiengefährt, der gerade mal 3 Jahre alt geworden, und damit der 1. Tüv fällig ist. Da ich mal vermute, das der Motor und auch die dazugehörige Elektronik mit dem 307cc gleich sein könnte, wollte ich mal nachfragen ob schon jemand Probleme mit der Abgassteuerung hatte. Kam vorgestern mit meinem 3 Jahre alten SW, wegen der AU nicht über den Tüv, mit dem Vermerk „ – Motormanagement / Abgasreinigungssystem Fehler im OBD-System ausgelesen! Klar sicher werde ich in die Werkstatt müssen, aber hat da jemand schon ne Vorahnung, oder auch schon gehabt?

                          Grüße v. Ratz
                          Unser Silberstar

                          Kommentar


                            #28
                            Bist du mit dem HDI vor der ASU mal eine Follgasstrecke gefahren ?
                            Wenn nicht, dann brenne mal deinen Filter frei. Ich war letztens mal in der PUG-Werkstatt, wo auch einer mit dem selben PKW das Problem hatte.
                            Da hat der Meister mindestens 1min. im Stand Vollgas gegeben und den FAP freigebrannt. Und siehe da, alles in Ordnung.

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von music Beitrag anzeigen
                              Hi,

                              weise Peugeot darauf hin, daß der Gesetzgeber für das GESAMTE Abgassystem eine Garantie von 5 Jahren vorschreibt!.......
                              Rückfragen gerne an mich via PN!

                              Gruss,
                              Music
                              hi music,
                              welcher paragraph bzw. welche auslegung sagt das denn? gerne auch per pn.
                              gruß
                              schal statt schott

                              Kommentar


                                #30
                                Würde mich auch interessieren!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X