Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dach lässt sich nicht komplett öffnen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Meintest Du diesen Tipp? ... klick
    Wo der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #47
      Nein bzw.ähnlichen KLICK ....ich weiß nicht wie ich die Säulenverkleidung abbekomme um die Verriegelung zu öffnen
      Zitat von pz0151 Beitrag anzeigen
      Das Klappdach meines 307CC ließ sich nicht mehr öffnen. Die Hydraulik lief und ein wenig bewegte es sich, aber es blieb geschlossen.
      Nach ein wenig vorsichtigem Drücken stellte sich heraus, dass von den 4 Verriegelungen jene auf der Beifahrerseite hinten sperrte. (Es gibt je 2 Verriegelungen vorn und hinten - auf jeder Fahrzeugseite jeweils eine. Die Verriegelungen vorn werden durch eine Hebelmechanik direkt von einem Zylinder bewegt - die Verriegelungen hinten vom gleichen Zylinder über Bowdenzüge.) Um dem Problem näher zu kommen, musste der Dachhimmel demontiert werden....

      Mit herab hängendem Dachhimmel (zum Entfernen muss das Dach zumindest teilweise geöffnet sein) konnte ich der Mechanik bei der Arbeit zusehen und gut erkennen, das der Bowdenzug zur Entriegelung der Beifahrerseite hinten keine Spannung aufbaute. Nach dem Entfernen der C-Säulen-Verkleidung konnte ich die Verriegelung mit einem Schraubendreher lösen und das Dach halb öffnen.
      Jetzt wurde offenbar, dass der besagte Bowdenzug aus seiner Halterung gesprungen war....
      Zuletzt geändert von CCarin; 30.07.2019, 09:56. Grund: Themenlink eingefügt, Zitat gekürzt

      Kommentar


        #48
        Danke für´s korrigieren ....
        So , nachdem ich die vordere Säulenverkleidung endlich zum Teil lösen konnte....war ich schon einen Schritt weiter....pz0151 schrieb das er mit einem Schraubendreher die Verriegelung öffnen konnte ...nur leider hat er nicht beigeschrieben , wie ...
        Ich wollte nach 1 Std. bei 35 Grad auch nix kaputt machen...
        Es wäre schön wenn jemand weiß wie man dieses bewerkstelligt....
        Wie gesagt , Dachhimmel geht nicht vollständig ab , da verriegelt...

        Kommentar


          #49
          Schau mal, ob Du dort https://www.qclt.com/peugeot/307/info/al/recap2.htm
          etwas brauchbares findest, z.B. unter
          Innenraumverkleidungen
          Dachhimmel Aus-Einbau
          bzw
          autocats.ws/manual/peugeot/307/info/dachhimmel
          Wo der206cc auch zu Hause ist ...

          Kommentar


            #50
            Danke ...waren nützliche Anleitungen dabei ...nur das gesuchte leider nicht...also eigene Überlegungen angestellt....und siehe da Verriegelung gelöst....
            War im Grunde nicht schwer ...man muss nur wissen wie...
            Kurzgefasst...
            Am Dachgestänge nach dem Seil suchen ( zur Hilfe Taschenlampe ), unterhalb vom Seilkopf mit einem Schlitz-Schraubendreher zwischen setzen und nach oben drücken ( Hoher Kraftaufwand - Verletzungsgefahr )...
            Frau zur Hilfe nehmen , indem der Dachschalter getätigt wird...sobald die vorderen Verriegelungen geöffnet sind ...die Hintere hochdrücken und das Dach öffnet sich....
            Es brauchen nicht zwingend Verkleidung und Himmel gelöst werden, ist aber nützlich wenn der Seilzug neu gespannt wird....
            wie in meinem Fall war das Seil nur aus der Halterung gesprungen und durch abschrauben der vorderen Seilfixierung ( Spanner ) läßt sich das Seil problemlos wieder einhängen...alles in allem 2 Std. Arbeit......

            Kommentar

            Lädt...
            X