Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlermeldung "Anomalie ESP + ABS"

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Hallo,


    mit der Fehlermeldung "ABS- und ESP-Lampen leuchten" hatte im letzten Jahr mein Mechaniker beim Telefonieren direkt auf den Bremslichschalter getippt. Das Teil wäre zu 90 % Schuld daran. Und so war es dann auch.

    Wegen den Preisen Deiner Werkstatt würde ich noch mal nachfragen. Wie schon geschrieben. Bei mir waren es für das Teil weniger als EUR 10,--. Selbst mit berechnetem Einbau sollten es nicht mehr als EUR 30,-- sein.


    Mit freundlichem Gruß


    LX6

    Kommentar


      #32
      ABS Anomalie und Airbag Anomalie

      Hallo zusammen,

      seit nunmehr fahre ich von Werkstatt zur Werkstatt und mir kann keiner helfen. Evtl weil ich eine Frau bin und man mir anmerkt, dass ich keine Ahnung habe;-)

      Also mein ABS und ESP leuchtet auf, zudem Airbaig auch. Man hat die Bremsen und die ABS sensoren ausgetauscht dann den schwingarm erneuert. Es tat sich nichts.

      Nun sagte man mir heute, das die ABS Lampe mit der vom Airbag wohl gekoppelt sei und man erst die airbags austauschen müsse.


      Kann das sein?

      LG

      Maria

      Kommentar


        #33
        Nun hat es mich auch erwischt....
        Schon 2x kam die Fehlermeldung "ABS/ESP ausser Funktion" + aufleuchtender Warnlampe.
        Nachdem abstellen des Motors war das Problem wieder weg.

        Habe nun im gelesen, dass zu 99% dieses Problem durch einen defekten Bremslichtschalter verursacht wird.
        Wollte mir nun einen neuen bestellen, doch welcher ist der Richtige???

        Bei Kfzteile24.de werden mir zwei verschiedene angezeigt...auf den ersten Blick scheint der Unterschied zwischen der Betriebsart zu liegen (elektrisch/mechanisch).

        Welcher passt bei mir?

        Habe dann noch gelesen, dass es wohl eine verbesserte Ausführung des Bremslichtschalters gibt wo wohl ein Zwischenkabel mitgeliefert wird.
        Laut Peugeot erst ab Bj 2006...aber im Internet konnte ich lesen, dass er auch beim Vorfacelift passen sollte.

        seht selbst

        Gruß

        Daniel

        Kommentar


          #34
          Hallo Junior

          Habe den dritten Bremsschalter eingebaut, war letzte mal in der PUG Werkstatt,
          wollte einen neuen Schalter kaufen, da kam der Meister, sagte es gebe da ein
          Zwischenkabel, es wurde versucht dieses Kabel einzubauen, es gab ein Stecker-
          Problem. Also wieder raus, neuen Schalter eingebaut, alles in Ordnung.
          Das Adapterkabel passt, sagt der Meister, nur bei dem Facelifting vom 307 CC.

          Der Schalter hatte damals bei PUG ca . 7,00 Euro gekostet, selbsteinbau sehr
          einfach.

          Habe jetzt noch ein reserve im Handschuhfach liegen.

          CCGrüsse louis
          2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.

          Kommentar


            #35
            Dann werde ich wohl lieber auch den "normalen" nehmen.

            Hast du eventuell ne Teilenummer zur Hand?
            Dann kann ich gleich morgen mal hier in Dresden bei Peugeot ranfahren.
            Eigentlich sollten die ja sowas auf Lager haben so oft wie der Fehler vorkommt

            Gruß

            Daniel

            Kommentar


              #36
              Hallo Daniel

              Habe die Teilenummer.: 4534-40

              CCgrüsse K-H
              2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.

              Kommentar


                #37
                Nun liegt der Schalter im Auto und der Fehler erscheint nicht mehr...Na klasse!

                Preis liegt mittlerweile bei 11,32€....anscheinend hat Peugeot die große Nachfrage erkannt und die Preise deshalb erhöht :-)

                Gruß

                Daniel

                Kommentar


                  #38
                  Och, mach Dir nichts daraus. Die Zeit heilt alle Wunden
                  Der Fehler kommt sicher wieder oder auch nie mehr, da Du nun einen Ersatz im Auto liegen hast. Dann sind die 11€ doch gut angelegt
                  Zuletzt geändert von Stoppi; 28.06.2011, 06:33. Grund: Riesen-Zitat

                  Kommentar


                    #39
                    Bremslichtschalter wie richtig einbauen?

                    So sieht also der neue originale Bremslichtschalter samt neuem Kabelstrang für den 307CC aus.
                    Geringfügig anders als der alte, weil offenbar von einem anderen Hersteller (Bitron).
                    Nur, wie muss der neue Kabelstrang nun richtig eingebaut werden?
                    Wird der neue Kabelstrang ANSTELLE des alten verwendet, oder womöglich ZUSÄTZLICH??? (Weil im Forum immer mal wieder die Rede war von einem Überbrückungskabel/Zusatzkabel...)

                    Ich denke, daß das neue Kabel als Ersatz im Austausch fürs alte Kabel dient/dienen soll, hätte aber gerne eine Bestätigung, falls das wer weiß.

                    Dieser Satz kostet übrigens in Österreich 34,-€. Von wegen 7,-, 8,- oder 11,-€ ...
                    Angehängte Dateien
                    Zuletzt geändert von Papa Robert; 12.09.2011, 15:28.

                    Kommentar


                      #40
                      Hallo Papa Robert

                      Das Kabel mit den 2 Steckern wird dazwischen gebaut, ein Stecker auf das Kabel was ankommt, und auf die andere Seite, kommt der Bremslicht-Schalter.

                      Laut PUG soll der Bremslichtschalter länger halten.

                      CCgrüsse louis
                      2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.

                      Kommentar


                        #41
                        Verstehe diese Erklärung nicht wirklich.
                        Soll das heißen ich baue das neue Kabel also doch zusätzlich ein, "in Serie" geschalten quasi auf das alte Kabel als "Verlängerung" drauf? Oder entferne ich das bisherige, alte Kabel zuerst und verwende stattdessen nur das Neue.
                        Mein Wagen ist übrigens Baujahr 2008.

                        Wenn ich beide Kabel verwenden soll/muss, dann frage ich mich wozu eigentlich? Ich verstehe das (noch) nicht. :keineahnung:

                        Kannst du bitte deine Erklärung etwas präzisieren?

                        Kommentar


                          #42
                          Hallo Papa Robert

                          Wenn du schon ein zusätzliches Kabel eingebaut hast,oder vorhanden ist, braucht du das nicht einbauen, vieleicht gegen das vorhandene auszutauschen.

                          CCgrüsse Louis
                          2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.

                          Kommentar


                            #43
                            Einer geht noch...

                            OK, ich versuche es anders: Oft sagt ein Bild mehr als 1000 Worte...

                            Muss ich (Variante 1) das auf dem Foto ersichtliche und rot umrandete Kabel entfernen/entsorgen/wegwerfen und dann durch das neue Kabel ersetzen, oder (Variante 2) behalte ich/lasse ich das auf dem Foto ersichtliche rot umrandete Kabel da wo es ist und schließe das neue Kabel zusätzlich hinten dran, also somit auf der einen Seite ans alte, vorhandene Kabel und an der anderen Seite an den ersetzten und neu eingebauten Bremslichtschalter?

                            Oder kann/soll ich (Variante 3) überhaupt nur den Bremslichtschalter tauschen und das neue Kabel wegwerfen/entsorgen?

                            Welche von den 3 möglichen Varianten ist nun die Richtige? :keineahnung:

                            1,2 oder 3, drei Felder sind frei... :confused:
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                              #44
                              Servus Papa Robert

                              Ist das ein Drama.

                              Wenn auf dem Originalen ankommenden Kabelbaum, schon dieses Zusatzkabel
                              vorhanden ist, lass es drin oder tausche es mit dem neuen aus.
                              Zwei in Reihenschaltung ist nicht nötig, bringen wo möglich Probleme.

                              CCgrüsse louis
                              2005 - 2013 Peugeot 307 CCEinmal CC. immer ein Cabrio.

                              Kommentar


                                #45
                                Problem gelöst

                                Ja Louis, ist indeed ein verzichtbares "Drama", welches aber auch leicht zu vermeiden gewesen wäre, wenn ich glasklare, unmissverständliche Antworten auf meine Frage(n) erhalten hätte...

                                Jedenfalls konnte ich mir heute Mittag meine Frage zum Glück selbst noch beantworten und somit dieses kleine Problem erfolgreich lösen.

                                Aber Danke trotzdem an Louis für die variantenreiche Denkaufgabe. :winken:
                                Das hält mich wenigstens geistig jung.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X