Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kühlerlüfterschalter defekt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [307cc] Kühlerlüfterschalter defekt?

    Hallo, mein 307CC wir seit einiger Zeit im Stand zu heiß. Der Kühlerlüfter springt nicht an. Gibt es bei dem Auto noch einen Schalter ( Fühler) der den Lüfter einschaltet, oder wird der Lüfter über das Steuergerät geschaltet?

    #2
    Hallo ... die Regeltechnik ist beim 307cc 110 identisch zum 206cc 135. Die entsprechenden Schaltrelais sitzen linkerhand des Kühlers hinter der Stoßstange, diese muss ggfs. dazu demontiert werden um ran zu kommen. Gerne faulen da die Kabel vom Stecker ab - dann wird der zweistufig geschaltete Lüfter nicht mehr laufen.
    Es gibt 2 Relais. Das Obere schaltet den Lüfter mit Vorwiderstand ein (Stufe1), das untere Relais gibt dann beim Durchschalten volle 12V auf den Lüftermotor für die Höchstdrehzahl (Stufe2).
    Häufiger Fehler bei Lüfterausfall ist ein defektes Relais oder ein kaputter Vorwiderstand (SOLL: grau ca. 0,5 Ohm, schwarz 0,8 Ohm)
    Ein Vergammelter Stecker dort wäre auch denkbar oder halt der Temperaturmeßfühler für das Kühlwasser. Dieser sitzt im oder am Thermostatgehäuse.
    Läuft denn der Lüfter in der zweiten Stufe (also mehr Power), wenn die Temperatur über 100°Grad geht?
    siehe --->Einzelbeitrag
    Hast Du eine Klima-Automatik? Dann lese auch im Thema steuerung kühlerlüfter (dort steht weiteres zu den Relais).

    Ansonsten lies im Thema 206cc-techtalk/kühlerventilator-läuft-nicht. Schau dort auch in die verlinkten Themen.
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar

    Lädt...
    X