Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dachverriegelung od. Seitenscheiben Mechanismus - Wassereinbruch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [307cc] Dachverriegelung od. Seitenscheiben Mechanismus - Wassereinbruch

    Hallo, ich hab seit kurzem das Problem, dass wohl das Dach nicht mehr richtig ins Schloss beim Schliessen gezogen wird.
    Bei Fahrt klappert das Dach und wen wunderts, Wasser dringt ein. Ist aber nur auf der Beifahrerseite. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht, ist das reparabel, lohnt sich der Aufwand einer Reparatur, könnte man das auch selber nachjustieren?

    307 CC, BJ 03, 2.0L.

    Danke und Gruß
    Tom

    #2
    Ich glaube, solch einen Fall hatten wir noch nicht beim 307cc? Bei den mechanischen Riegel des 206cc konnte man dort die Verriegelungen justieren, was auch des öfteren der Fall war, weil die sich irgendwie verstellten (zu locker) und dann das Dach während der Fahrt fürchterlich zu knarzen begann.
    Ich weiß nicht, ob man mit der Mittelschraube für die Notschließung da etwas korrigieren kann? 307cc-techtalk/schraube-zur-dacharretierung
    Wahrscheinlich nicht.

    Ansonsten könnte es sein, dass die Verriegelungseinheit defekt ist ist? Dann hilft wahrscheinlich nur ein Austausch?
    Es könnte natürlich theoretisch auch sein, dass die komplette Dachjustierung nicht mehr stimmt. Aber warum?
    Ich würde mal beim Freundlichen dazu nachfragen.

    Hier ein Bsp vom 307cc, Verdeckschloss links OE-Nr. 9651086677 :



    Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: verdeckschloss li.jpg Ansichten: 0 GröÃe: 66,0 KB ID: 473002Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: verdeckschloss li 2.jpg Ansichten: 0 GröÃe: 67,9 KB ID: 473003Klicke auf die Grafik für eine vergröÃerte Ansicht  Name: verdeckschloss li 3.jpg Ansichten: 0 GröÃe: 70,6 KB ID: 473001
    Zuletzt geändert von CCarin; 13.05.2022, 09:53.
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Hier ein kurzes Update bzgl. meines Wassereinbruchs , erst mal danke dir Carin für die Unterstützung. Aber das Dach oder der Schließmechanismus war nicht die Ursache. Problem waren die Fenster, die fuhren nicht mehr komplett hoch. Was für mich Laien nicht ersichtlich war. Es fehlten letztendlich 1,5 cm bis die Scheibe ganz geschlossen war. Tja, es mussten die Scheiben neu eingestellt, ausgerichtet und programmiert werden. Kosten des Ganzen: 880 Euro.

      Nur mal so zur Info für alle, die vielleicht in den selben Genuss kommen sollten.

      Gruß Tom

      Kommentar


        #4
        Danke für die Rückmeldung!
        Also kam das klappern auch von den nicht angedrückten Seitenscheiben - nicht vom Dach?
        GrüCCle von CCarin
        Wo
        der206cc auch zu Hause ist ...

        Kommentar


          #5
          Nein, das klappern ist immer noch da. Allerdings nicht mehr so stark. Man hört es halt hauptsächlich wenn man über Unebenheiten fährt. Aber das nicht so dramatisch. Von daher erst mal soweit alles gut. Das einzige was jetzt noch ansteht ist, dass die Scheiben beim hochfahren etwas quietschen. Dadurch fährt manchmal die Scheibe an der Fahrerseite nicht mehr ganz hoch. Aber das ist minimal. Wird nächste Woche behoben.

          Kommentar


            #6
            Quietschendes Fenster? Dazu findest Du ein paar Tipps: ccfreunde.de/307cc-techtalk/fenster-quietschen
            GrüCCle von CCarin
            Wo
            der206cc auch zu Hause ist ...

            Kommentar

            Lädt...
            X