Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Plastikteil hnter der Hutablage abgebrochen!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Plastikteil hnter der Hutablage abgebrochen!!

    Hallo

    Aufgrund eines Schals, welcher sich hinter der hinteren Kopfstütze befand, brach ein Plastikteil beim Öffnen des Daches ab. Bei diesem Plastikteile handelt es sich quasi um die Verlängerung der Hutablage. Dieses Teil geht komplett über die gesamte Fahrzeugbreite und klappt beim Öffnen des Daches hoch und schließt die Lücke zwischen Kofferraumklappe und der Hutablage. Ich hoffe, jeder weiß, was ich meine. Ansonsten kann ich bei Bedarf mal ein Bild reinsetzen.

    Nun dachte ich mir, da dieses Plastikteil mit 6 kleinen Schrauben befestigt ist, schraub es einfach ab und kaufe es neu. Kann ja nicht so teuer sein.

    Doch, Schock, dieses Teil gibt es nur komplett mit der Hutablage. Und das kostet dann ca. 750,-Euro. Kein Tippfehler.

    Bei diesem Plastikteil sind die kleinen Plastikhöcker, da wo die Schrauben reingehen abgebrochen. Das Plastikteil wäre noch zu nutzen. Leider weiß ich nicht, was ich jetzt machen soll.

    Hat einer von euch den ultimativen Tipp?

    mfg.
    michael
    Zuletzt geändert von Schakatak; 08.05.2007, 07:48.
    Travel-Cycle

  • #2
    Also ich würde versuchen, mit einem kleinen Blech eine Ersatzhalterung zu bauen. Ich kenn jetzt auch nicht den Aufbau des Mechanismus. Ein Foto wäre da hilfreich.

    Kommentar


    • #3
      Die Schrauben rechts und links sind betroffen. Ich habe sie jetzt mit einem 2 Komponentenkleber befestigt. Halten eigentlich sehr gut. Bin mal gespannt.

      Die Frage bleibt noch, in welcher Stellung das Dach stehen muss, damit ich das Teil montieren kann. Halb auf?
      Angehängte Dateien
      Travel-Cycle

      Kommentar


      • #4
        Na das schaut doch schon ganz gut aus. Wenn es nicht ein total bescheuertes Plastik ist, dürfte das auch auf ewig halten. Zur Montage einfach ausprobieren, wann Du am Besten zum Schrauben hinkommst. Nur ja nicht die Zündung ausschalten. Sonst vergisst die Elektronik, wo das Dach momentan steht. Dann kannst Du erst mal per Hand das Dach schliesen, damit es wieder funktioniert.

        Kommentar


        • #5
          Oha, puuuuh, guter tipp mit der Zündung. Das hätte mir auch noch passieren müssen. Dann hätte ich mir die Kugel gegeben.

          Also, ich starte den Motor, öffne das Dach so, dass die Halterung nach oben steht und lass den Dachöffnungsschalter schnell los. Den Motor lass ich weiterlaufen, damit mir das nicht passieren kann. 6 Schrauben sind ja schnell reingedreht. Und dann hoffe ich, dass es klappt.

          Notfalls muss ich mir andere Schrauben mit Senkkopf besorgen. Dann würde ich dieses Teil an den 6 Stellen durchbohren und mit Schrauben befestigen. Und damit die Schrauben dann nicht so auffallen, würden geeignete Plastikkappen auf die Schraubenköpfe kommen.

          Würde vermutlich nicht mal übel aussehen und dann 750,- Euro gespart.
          Travel-Cycle

          Kommentar


          • #6
            Erst Senkkopfschrauben (vermutlich schwarz) damit der Schraubenkopf nicht (all zu sehr) zu sehen ist und dann doch wieder 'ne Kappe druff?? :confused: Aha ...

            KK
            Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Schakatak Beitrag anzeigen
              Also, ich starte den Motor, öffne das Dach so, dass die Halterung nach oben steht und lass den Dachöffnungsschalter schnell los. Den Motor lass ich weiterlaufen, damit mir das nicht passieren kann.
              Du musst nicht zwingend den Motor laufen lassen. Die Batterie schafft einige Auf-und Zu Etappen.
              Nur nicht die Zündung ausschalten und auf die Energiesparfunktion achten. (30 min)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Kellerkind Beitrag anzeigen
                Erst Senkkopfschrauben (vermutlich schwarz) damit der Schraubenkopf nicht (all zu sehr) zu sehen ist und dann doch wieder 'ne Kappe druff?? :confused: Aha ...

                KK

                Bei den Senkkopfschrauben ist dann ja auch leider der Kreuzschlitz oder Inbus zu sehen. Da kann man dann kleine Plastikkappen, die in den Kreuzschlitz gedrückt werden, aufsetzen. Das sieht einfach optisch besser aus. Gibt es zum Beispiel bei Küchenmöbeln, wenn einzelne Schränke seitlich zusammengeschraubt werden. Diese kleinen Kappen meine ich. Die funzen auch auf Senkkopfschrauben und sind sehr flach.

                Aber bevor ich durchbohre, versuche ich erstmal, ob das geklebte hält.

                Bin mal gespannt.
                Travel-Cycle

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe unter den Halterungen, wo dieses bezeichnete Plastikteil rangeschraubt wird, so Plastikschrauben entdeckt. Muss ich an diesen etwas einstellen, bevor oder nachdem ich das Plastikteil rangeschraubt habe?

                  Irgendwie habe ich leicht Schiss, dass ich wieder einen größeren Schaden anrichten könnte. MUSS ich irgendetwas besonderes beachten??:confused:

                  Die Plastiknase in der Mitte des Plastikteils stößt ja in ein Halteteil an der Hutablage rein. Funzt das immer, oder muss etwas eingestellt erden. Bin so ziemlich ratlos, wie ich vorgehen sollte.

                  JETZT sind die Spezialisten unter euch gefragt.
                  Travel-Cycle

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich habs jetzt riskiert. Die Klebestellen halten. Nur fährt die halbmondförmige Metallnase der Hutablage nicht in den Schlitz, den ich rot umrandet habe.
                    Er bleibt über dem Plastikteil. Wie kann ich die Metallnase dazu bringen, in den Schlitz einzufahren? Plastik zu biegen macht ja keinen Sinn, wenn es denn überhaupt geht.
                    Hat einer einen Tipp?
                    Angehängte Dateien
                    Travel-Cycle

                    Kommentar


                    • #11
                      Oder kann man das Teil irgendwie einstellen? Damit es dann genau passt? Ich habe unterhalb der Haltedreiecke (diese halten dieses lange Plastikteil mittels drei schrauben) so Plastikschrauben mit Plastikgewinde entdeckt. Sollte man da einstellen?
                      Bräuchte echt Hilfe. Will mir nicht noch mehr kaputtmachen.
                      Travel-Cycle

                      Kommentar


                      • #12
                        Links und rechts sind Schrauben mit denen man die Spannung der "Hutablage" einstellen kann. Mehr Spannung = wengier Schleifen des Schaumgummiklotzes aus dem eingeklappten Dach.

                        ... falls du diese Schrauben meinst.


                        KK
                        Schreib dich nicht ab - Lern Lesen und Schreiben!

                        Kommentar


                        • #13
                          Sind das diese Plastikschrauben mit Plastikgewinde?

                          Heißt mehr Spannung= weiter reindrehen im Uhrzeigersinn oder herausdrehen?

                          Wie gehe ich dann vor? Immer Stück für Stück an der Schraube drehen und Dach wieder auf und wieder zu? In welcher Stellung des Daches sollte ich an den Schrauben drehen? Ganz offen, ganz geschlossen oder eine Halbstellung?
                          Zuletzt geändert von Schakatak; 07.05.2007, 10:02.
                          Travel-Cycle

                          Kommentar


                          • #14
                            Müssen die drei Gummiteile an dem bezeichneten Plastikteil eigentlich auf dem im Kofferraum befindlichen Dach aufliegen? Also Kontakt haben?
                            Angehängte Dateien
                            Travel-Cycle

                            Kommentar


                            • #15
                              Nein, sie haben nur die Aufgabe, bei hoher Geschwindigkeit ein Flattern der Abdeckung zu verhindern. Wird durch den Luftstrom nach unten gedrückt.
                              Da hat es einen Thread"Scheuerspuren auf dem Dach"
                              Schau da mal nach.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X