Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Navi ungenau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Navi ungenau

    Hallo

    Habe heute meinen Kleinen von Haendler abgeholt und (3x auf Holz klopf) bis jetzt habe ich nur wenig zu klagen
    Einzig das Navi (WipCom 3D) ist reichlich ungenau... damit meine ich nich 3-5m ungenau sondern 50-200m ungenau. Ist natuerlich bloed wenn man im Stadverkehr unterwegs ist und einem die falsche Strasse zum abbiegen angesagt wird.
    Hat jemand aehnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich mochte kurz ergaenzen, dass es keine Hochhaeusern gab hat die das GPS blockieren koennten...

    #2
    Bisher keinerlei Probleme mit dem WipCom 3D!
    ~~~ '11er Mercedes Benz C250 CDI T+ '11er Peugeot 308 CC 200 THP Allure + '08er BMW 118d ~~~

    Kommentar


      #3
      ja man muss sich etwas dran gewöhnen. hatte vorher nen Audi und das Navi war deutlich präziser. Man muss halt auch immer bedenken wie die Navis rechnen. Das WIP Com 3d scheint immer den Scheitelpunkt der Kurve/Ausfahrt bzw. Mittelpunkt der Kreuzung zu nehmen +-10-15 Meter. Das kann beim fahren in der Stadt schon mal zu verwirrungen führen. Ich finde aber, dass wenn man kurz auf die Karte guckt man sehr gut zurecht kommt.
      Vieleicht kommt ja irgendwann ein software update bei dem die Genauigkeit verbessert wird.
      Zuletzt geändert von torian; 20.11.2011, 02:10.

      Kommentar


        #4
        Kann man nicht die "Vorwarnzeit" irgendwie anpassen? Bei vielen Navi's ist das möglich.
        ~~~ '11er Mercedes Benz C250 CDI T+ '11er Peugeot 308 CC 200 THP Allure + '08er BMW 118d ~~~

        Kommentar


          #5
          Keinerlei Problem zu vermelden, Präzision stimmt.

          Weil: 200m Ungenauigkeit bei einer Autobahnabfahrt zB würden schmerzen.

          Gruß,

          Chris
          Schiebe nie eine Schnur.

          Kommentar


            #6
            Zitat von torian Beitrag anzeigen
            jDas kann beim fahren in der Stadt schon mal zu verwirrungen führen. Ich finde aber, dass wenn man kurz auf die Karte guckt man sehr gut zurecht kommt.
            was nutzt einem der blick auf die karte, wenn dir das navi eine falsche straße anzeigt???


            ich hatte das auch schon das eine oder andere mal, wo man in straße A gefahren ist, aber das navi zeigte an, dass man in der Straße B (nämlich einer parallel- straße) unterwegs ist.

            dieses problem tritt aber nicht häufig und eben sehr unregelmäßig auf, konnte auch keinen zusammenhangt mit dem wetter herausfinden.
            308 CC ACTIVE PRO 1.6 THP 160
            Umbra Braun, Leder Grau- Beige
            Einparkhilfe, HiFi- System JBL, WIP Com 3D

            Kommentar


              #7
              Navi Funktioniert nicht mehr...

              Mein Wagen war 2 Wochen in einer Fiat Werkstatt zum Getriebetausch .( Auto wurde dort gekauft deshalb Fiat)Die haben die Batterie abgeklemmt, als ich mein Auto abgeholt habe, bemerkte ich bei der Heimfahrt das mein Navi keine Satelliten mehr findet. Wenn dann eine Straße angezeigt wird ist diese ca. 20 bis 40 km weg. Oder ich fahre durch einen falschen Ort . Was ist da passiert ????jemand eine Ahnung.....
              Zuletzt geändert von Sascha74; 22.01.2019, 20:57.

              Kommentar


                #8
                Man muss ja unterscheiden zwischen "Abweichungen" - wenn das Navi nicht exakte Positionsbestimmung auf einigen 50-200m mehr hinbekommt:
                Da hilft oft entweder ein Reset (wenn möglich), neuere Software (falls veraltet) oder es gibt sich wieder von selber. Denn manchmal werden die Satelliten-Pos. korrigiert, was zu solchem Phänomen führt bzw. man fährt zwischen Häuserschluchten, Bergen o.ä., wo der GPS-Empfang kurzzeitig unterbrochen war.

                Wenn aber die Navigation völlig daneben liegt, ist wohl ein techn. Defekt die Ursache. Entweder hat die Hardware (Gerät) einen Fehler oder meist liegt es am Antennenempfang, weil kein GPS-Signal reinkommt (oder nur sporadisch). Logischerweise sind dann die Anschlüße, Kontaktstellen der Antenne oder die Antenne selber der Verursacher.
                Viele Festeinbau-Navis rechnen dann die Route anhand der programmierten Kartensoftware und einem elektronischen Signal von den Radumdrehungen weiter ... und dann wird es total ungenau.

                @Sascha
                Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Stromunterbrechung in der Werkstatt etwas mit deinem Problem zu tun haben sollte?
                Wo der206cc auch zu Hause ist ...

                Kommentar


                  #9
                  Hat mein Wip Nav öfters das es neben der Spur fährt.
                  Hatte den Fehler als ich mit der Fähre gefahren bin dann kannte
                  sich das Navi nicht mehr aus. Jetzt passiert es ab und zu.

                  Wenn ich dann 10 Minuten rumfahre gibt es sich aber es ist nervig.
                  Es geht schneller weg wenn in der Zeit keine Route eingestellt ist kommt mir vor.

                  Grüße Alex
                  Zuletzt geändert von Stoppi; 07.10.2019, 08:05.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X