Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ersatzteile (auch gebraucht) - wo bestellen?

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ersatzteile (auch gebraucht) - wo bestellen?

    Wo kann ich im Internet Autoteile bestellen?

    Gruß allerseits, es schaut folgendermaßen aus. Mein Auspuff hat seit einigen Tagen leider ein Loch, konnte das nicht merken, weil ich den Wagen seit letzter Woche nicht gefahren habe. Konnte man aber gleich am Geräusch erkennen. Habe mich ein wenig im Netz umgeschaut, und würde gerne auch einige Tipps eurerseits einsammeln. Wo gibt es im Netzt alternative Shops für Autoersatzteile, also wo klickt ihr den meistens? Kenn ihr euch aus oder habt evtl. Erfahrungen gemacht, wo ich billig einen bestellen kann? Den Einbau übernimmt dann mein Bruder, das wäre kein Problem. Freue mich auf einige Antworten hier, gruß

    #2
    Online im Internet ... die Bewertungen die man im Inet oder Foren findet sind meistens sehr subjektiv. Jemand bestellt schon immer dort seine Ersatzteile und ist dort zufrieden, ein Anderer bestellt zum ersten Mal - es geht etwas schief bei der Abwicklung od. Rückumtausch. Dann kommt gleich Kritik.
    Von "Billigst-Teilen" im Internet sollte man eh die Finger lassen. Meistens zahlst Du drauf, wenn das Teil schon nach kurzer Zeit seinen Dienst versagt. Qualität kostet halt mehr!

    Hier gibt es zwei Test von Online-Händler, aus 2015 bzw 2016
    http://n-tv.de/tests/Die-besten-Online-Shops-fuer-Autoteile-article-2015
    und
    https://netzsieger.de/autoteile-online-shops-test-2016

    Beispiel: ATU ---> von ausreichend (2015) auf sehr gut (2016) ????
    Wem soll man da glauben?

    Am besten gehst Du zu deinem Autoteile-Fachhandel um die Ecke!
    Auch wenn es dort vielleicht ein klein wenig teurer sein sollte gegenüber den Online-Anbieter ist - Du siehst gleich, was Dir da angeboten wird, kannst im Zweifelsfalle sofort umtauschen oder persönlich reklamieren, wenn etwas schief läuft.
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Wenn es nur um einen Serienendtopf geht kann man die bei Ebay für schmales Geld nehmen. Man muss nur darauf achten, dass man den für dein Modell passenden nimmt. Ich fahre schon seit Jahren Mittelschalldämpfer für knapp 20€ aus Ebay und bin zufrieden. Die Teile halten zwei Jahre und danach wird wieder getauscht. Länger halten die Originalteile vo Peugeot auch nicht, nur dass sie ein sechsfaches kosten. Ansonstn bin ich sehr mit kfzteile24 zufrieden.

      GruCC
      GruCC aus Oberfranken
      Blueside


      Konnte dir bei deinem Problem geholfen werden? Dann würden wir uns über eine kleine Spende zur Finanzierung des Boards sehr freuen! --> Klick

      Kommentar


        #4
        Über das Internet ist immer so eine Sache obwohl ich fast nur dort Bestelle da die Teile in Schweden das 3-fache kosten. Auf deinem ersten link ist der Testsieger von einer Internet-kette die haben mindestes 10 verschiedene Homepage-seiten Hauptsitz Berlin auf jedenfalls Büro. Die Nr.4. sendet Hauptsächlich von Frankreich aus und zwar Lyon. Was deinen Auspuff betrifft wenn du einen neuen Bestellen musst schaue wo du ihn am günstigsten bekommst, dann schaue nach der Marke ( Hersteller ) vergleiche die Preise, gehe zu deinem Händler um die Ecke frage für was er dir den verkaufen kann und wie lange er braucht um zu liefern, dann kannst ja du entscheiden. Der Nachteil wenn du Infos brauchst kannst du mit beiden vom Netz nicht rechnen da sitzen Leute die haben von alles Ahnung nur nicht vom Auto.

        Kommentar


          #5
          Ich kann da nur Blueside zustimmen. Habe letztes Jahr vieles bei kfzteile24.de bestellt und war zufrieden. Wobei auch dort gibt es von Ramsch bis vernünftig alles. Geiz ist auch hier nicht immer geil!

          Kommentar


            #6
            Ich würde erstmal schauen, ob man den Auspuff nicht schweißen (notfalls lassen) kann. Dann stellt sich zudem die Frage, welches Teil überhaupt defekt ist, und dann im letzten Schritt erst die nach der Bezugsquelle.

            Mit Billig-Auspuffen "Sofort und Neu" habe ich durchweg schlechte Erfahrung, vor allem was die Passgenauigkeit angeht. Auch kann ich nicht bestätigen, dass die Originalanlage derart kurzlebig ist, ich fahre nach 12 Jahren noch die erste, ohne irgendwelche Anzeichen bevorstehender Beschädigungen.

            Eine Anfrage im lokalen Zubehör lohnt, bei einem fairen Händler kostet es kaum mehr als ein seriöses Markenersatzteil online (wir reden hier nicht von Billigzeug).

            Wenn es unbedingt online sein muss, geht man beispielsweise zu daparto, lässt sich geeignete Onlineshops anzeigen und liest deren Bewertungen kritisch, vor allem die schlechten. 4-4,5 Sterne haben die ja alle, trotzdem sind einige schwarze Schafe dabei. Wenn man mit den schlechten Bewertungen leben kann, dann bestellt man eben.

            Und jetzt bitte nicht noch ein Neuling (am besten mit Fake-Emailadresse), ich kaufe immer da und da, Link zu irgend ner "Profi"-Seite, die bis dahin schon ganze 300 Klicks hat.
            danke.

            Viele Grüsse
            Thomas

            Kommentar


              #7
              Zitat von thomas44 Beitrag anzeigen

              Wenn es unbedingt online sein muss, geht man beispielsweise zu daparto.de/Ersatzteile/Peugeot ,
              lässt sich geeignete Onlineshops anzeigen und liest deren Bewertungen
              kritisch ...

              Und jetzt bitte nicht noch ein Neuling (am besten mit Fake-Emailadresse), ich kaufe immer da und da, Link zu irgend ner "Profi"-Seite, die bis dahin schon ganze 300 Klicks hat.
              Dem greife ich dann mal vor

              Die 15 größten Online-Ersatzteilhändler (Bewertungen aus 2015) :

              http://dtgv.de/tests/kfz-teile-online-haendler-test-von-preisen-angebot-und-service/


              • autoersatzteile.de – Partio GmbH & Co. KG
              • autoteile-direkt24.de – Borris Herr
              • autoteile-meile.de – Delticom AG
              • autoteile-teufel.de – TTA Online GmbH
              • autoteiledirekt.de – Wemax Group GmbH & Co.KG
              • autoteilemann.de – Autoteilemann GmbH
              • atu.de – A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH & Co. KG
              • fk-shop.de – FK Automotive GmbH
              • kfzteile24.de – kfzteile24 GmbH
              • lott.de – Werner Lott Kfz.- und Industriebedarf GmbH
              • mister-auto.de – Mister-Auto SAS
              • partsrunner.de –PartsRunner GmbH
              • pkwteile.de – E & S Pkwteile GmbH
              • rexbo.de – rexbo GmbH
              • tirendo.de – Tirendo Deutschland GmbH
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar


                #8
                Man kann es ja auch immer bei den Schrotthändlern vor Ort versuchen, ich habe immer schon nach 1-2 Anfragen das passend finden können, meist auch um einiges günstiger als bei Ersatzteile-Händlern

                Kommentar


                  #9
                  Ja klar ... falls man nirgends Neu- oder neu aufbereitete Ersatzteile findet, muss man halt auf Gebrauchtteile zurückgreifen.
                  Da ist die Seite autoverwerter.de/verzeichnis eine gute Hilfe

                  z.B. große Gebrauchtteilehändler wie:
                  Zuletzt geändert von CCarin; 08.02.2020, 14:52. Grund: aktualisiert
                  GrüCCle von CCarin
                  Wo
                  der206cc auch zu Hause ist ...

                  Kommentar


                    #10
                    Ehrlich gesagt gibt es online eine große Auswahl an solchen Shops, aber es hängt alles davon, ab welches Teil du brauchst. Meine Autoteile kaufe ich auch online und bin ein stolzer Einkäufer bei "parts4.de" bin.

                    Da habe ich auch einen Luftfilter vor 2 Wochen bestellt und habe es nur in 2 Tage bekommen, was Top ist.
                    Mit freundlichen Grüßen
                    Zuletzt geändert von CCarin; 09.11.2018, 11:54. Grund: Werbelink entfernt, Text gekürzt

                    Kommentar


                      #11
                      Ja, schon wieder ein netter Versuch, hier Werbelinks auf irgendwelche dubiosen Seiten abzuwerfen.

                      Autoteile kauft man im Fachhandel. Und nur dort. Mit ein bisschen Suche findet man auch vor Ort welche, wo die meisten Onlinehöker selbst preislich nicht mithalten können. Von der Beratung und der Möglichkeit, die Teile vor Ort und vor dem Kauf anzusehen, ganz zu schweigen.

                      VG
                      Thomas

                      Kommentar


                        #12
                        schön wäre es,
                        leider gibts aber genug Händler vor Ort die auch keine Ahnung haben, auch alles erst bestellen müssen, preislich meistens nicht mithalten und dafür fährt man in der Gegend rum, von der Zeit mal ganz zu schweigen,
                        sicherlich gibts hier und dort Ausnahmen aber das muss halt jeder für sich selbst entscheiden
                        Zuletzt geändert von Stoppi; 09.10.2018, 15:24.
                        Gruß aus Unterfranken
                        Klaus

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X