Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein neues Baby

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein neues Baby

    Hallöle,


    bin seit 15.10. stolzer Besitzer eines 150 PS Boliden aus dem Jahre 2009 mit 99.000 km.

    Er hatte zwei Vorbesitzerinnen und jetzt mache ich mich darin breit. Die Damen haben den Wagen gut behandelt, nur das Dach zickt momentan und zwingt mich zu einem Termin in der Werkstatt am MO (bei der Probefahrt hat's noch super funktioniert). Nach 5 Tagen und 300 km die ich gefahren bin, hat sich am Sonntag noch der beliebte "Abgassystem defekt" Fehler dazugesellt. Aber ich bin zuversichtlich, daß danach alles erste Sahne sein wird.

    Ich liebe ihn jetzt schon so sehr, er ist super-spritzig, sexy und fährt sich traumhaft. Meine Frau mag' ihn auch schon sehr.

    Liebe Grüße aus Österreich,
    ein weiterer 207CC-Fan

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_13876.jpg
Ansichten: 320
Größe: 90,7 KB
ID: 412919Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_13877.jpg
Ansichten: 294
Größe: 95,4 KB
ID: 412920Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_13878.jpg
Ansichten: 297
Größe: 85,2 KB
ID: 412921
    Zuletzt geändert von CCarin; 10.11.2020, 18:55.

    #2
    Hi ... und willkommen

    Lese Dich mal ein hier im Forum, Du bist ja erst seit ein paar Tagen im Forum zugegen. Zu vielen Problem(ch)en findest Du hier reichlich Input, so natürlich auch zu Dachproblemen.
    Falls Du noch mehr Fotos hier einbringen möchtest, so lege dir ein Album an. So kannst Du mehrer Bilder daraus ggfs. in Themen einfügen (verlinken), falls du optische Änderungen an deinem CC vornimmst und dies gerne kundtun möchtest.

    Ansonsten ... all Zeit gute Fahrt mit dem
    GrüCCle von CCarin
    Wo
    der206cc auch zu Hause ist ...

    Kommentar


      #3
      Danke, danke

      Verschlinge Euer Forum schon seit Sonntag mit Inbrunst. Alles höchst interessant und mit Zicken (dem 207er CC) kann ich eigentlich ganz gut

      Kommentar


        #4
        Hallo doc,

        Willkommen im Club.

        Lass dich nur nicht verunsichern.
        Der 207 ist ein toller Wagen mit ein paar Mängel aber glaube mir andere Fahrzeughersteller sind noch viel schlimmer. Preis/Leistung sind aber o.K.
        Bitte schreib uns, wenn du eine Diagnose hast.

        LG.Löwenzahn

        Kommentar


          #5
          Hey, ich bin auch am überlegen mir einen CC zu holen. Bist du immer noch zufrieden? Das würde mich sehr interessieren.

          Liebe Grüße

          Martin

          Kommentar


            #6
            hiho ich habe auch den 206 cc mit 2 l motor wie kommt man auf soviel ps? gruss harry

            Kommentar


            • CCarin
              CCarin kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hallo! Du bist im falschen Forum : 207cc mit dem THP150 Motor

            #7
            Sorry, habe die Antworten jetzt erst gesehen. Schande über mein Haupt. Und Prosit 2021!

            Zitat von Löwenzahn Beitrag anzeigen
            Hallo doc,

            Willkommen im Club.

            Lass dich nur nicht verunsichern.
            Der 207 ist ein toller Wagen mit ein paar Mängel aber glaube mir andere Fahrzeughersteller sind noch viel schlimmer. Preis/Leistung sind aber o.K.
            Bitte schreib uns, wenn du eine Diagnose hast.

            LG.Löwenzahn
            Die Steuerkette war verlängt. Ich hab so eine Koryphäe aufgesucht, der hat 3 (!) Wochen den Motor zerlegt und eben diese Steuerkette diagnostiziert und getauscht. Für die optimale Einstellung ist er 80 km gefahren und seitdem funkt das problemlos, kostete 800 Euro unter Freunden (in der Werkstatt 2500.-). Nach dem Kauf ließ sich auch das Dach nicht mehr öffnen, der Typ hat in diesen 3 Wochen auch einen der Dach-Sensoren ausgetauscht (Euro 300 inkl. Diagnose).

            Die Fehlermeldung "Abgassystem defekt" kam dann zwar noch einmal, aber es waren Schläuche am Turbo und seitdem läuft alles pippifein. Ein Magnetventil wurde bei dieser Gelegenheit auch getauscht, diesmal in der offiziellen Peugeot Werkstatt, zusammen für EUR 300.-

            Im Jahr 2020 Jahr war's dann ganz kommod, nur bei der Prüfplakette wurden die stark verrosteten Achsen beanstandet. Diese hab' ich dann komplett entrosten und neu lackieren lassen und jetzt ist er auch von unten wunderschön. War aber wieder über 1000.- Euro.

            Ansonsten bin ich rundum zufrieden, ich liebe ihn.

            Jedoch meine Kritikpunkte:
            .) die Klima im Sommer ist ein Witz, da war mein viel älterer Standard-Ford Fiesta viel besser. Im Winter für Anti-Scheibenbeschlag innen aber sehr gut.
            .) im Winter bei starkem Lenkrad-Einschlag auf Parkplätzen bei 0-5 km/h (beim behutsamen Ausparken) bockt das EPS und nach 10 Minuten bei einem Neustart des Autos, verschwindet die Fehlermeldung.
            .) unter 6°C beginnt das Dach zu knattern. Nach einiger Zeit, wenn das Auto erwärmt ist, verschwindet das Geräusch.
            .) wenn Tropfen auf der Fahrerscheibe sind (nach Regen oder Schnee) und man die Scheibe etwas herunterfährt, fallen die Wassertropfen pfeilgenau auf den Schalter der Sitzheizung. Wie berechnet... hahaha - meine Sitzheizung is übrigens kaputt, denke ich. Die am Beifahrersitz funktioniert.
            .) das Radio hat zwar Bluetooth und eine Freisprech-Anlage, aber Music-Streaming wird nicht unterstützt


            Zitat von Martin_Kleine Beitrag anzeigen
            Hey, ich bin auch am überlegen mir einen CC zu holen. Bist du immer noch zufrieden? Das würde mich sehr interessieren.

            Liebe Grüße

            Martin
            Frag' beim Kauf lieber nach, ob die Steuerkette schon getauscht worden ist. Wenn nicht, Finger weg. Passiert bei allen THP 150 scheinbar einmal.
            Zuletzt geändert von docLEXfisti; 03.01.2021, 21:39.

            Kommentar


              #8
              THP-Motor und die Steuerketten bzw. das Kettenschloss. Wieviel KM hat der 207cc THP denn jetzt drauf? Mein 2010er VTi schreit dieses Jahr wohl nach neuen Reifen, neuen Bremsbelägen und neuer Batterie. Das ist aber normaler Verschleiß. Er wird nur im Sommer gefahren und hat jetzt knappe 70k auf der Uhr und hat ansonsten bisher keine außergewöhnlichen Kosten verursacht.
              Die Kritikpunkte - hattest Du nicht vorher mal hier gelesen über die Erfahrungen mit dem 207cc ?
              Es ist ein Cabrio, kein Kühlschrank. Daher ist die Klima auch nicht unbedingt der Hit. Als ich den CC vor 7 Jahren kaufte, dachte ich auch zunächst "dem fehlt Kälteflüssigkeit", weil die Klima so lasch war. Da dran lag es aber nicht ...
              Und ja, regennasse Türscheiben - auch das Türen öffnen bei Regenwetter ergibt eine kleine Dusche, aber wenn man es weiß?
              GrüCCle von CCarin
              Wo
              der206cc auch zu Hause ist ...

              Kommentar

              Lädt...
              X