CC Freunde Forum

CC Freunde Forum (https://www.ccfreunde.de/forum/index.php)
-   Geplauder (https://www.ccfreunde.de/forum/forumdisplay.php?f=10)
-   -   nur für Spaßvögel (https://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=13697)

Bea 07.06.2007 00:20

nur für Spaßvögel
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hatten wir dazu nicht mal nen Thread? Ich finde ihn nicht :o

Eine wahre Geschichte


Bei einem geschäftlichen Telefonat wird vereinbart:

"Dann schicken Sie mir das Paket doch einfach zu"

"OK, wohin genau?"

"An die Firma Dangaard.
Ich buchstabiere ......"

Und dann kommt das Paket!

ICH BIN MIR NICHT 100%ig SICHER, ABER VIELLEICHT WAR SIE SEHR BLOND :.. ;-))

VichtlTom 07.06.2007 09:25

Zitat:

Zitat von Bea (Beitrag 175622)
[I]
ICH BIN MIR NICHT 100%ig SICHER, ABER ICH VIELLEICHT WAR SIE SEHR BLOND :.. ;-))

http://www.cheesebuerger.de/images/s...frech/h020.gif super http://www.cheesebuerger.de/images/s...frech/h010.gif klasse

Tomi

Bea 07.06.2007 09:58

@Tomi
:D:eek::D:o
Kommt davon, wenn man nur schnell kopiert, wird geändert :)

LG

AIR-FRANCE PEPPI 07.06.2007 11:52

Jaa...sehr schön!
 
Zitat:

Zitat von Bea (Beitrag 175622)
[I]Hatten wir dazu nicht mal nen Thread? Ich finde ihn nicht :o


Genau Bea! Wo ist der Hessen intern-nur für Spaßvögel Thread :confused: Find ihn auch nicht mehr. :D





LG Peppi

Tombgirl 07.06.2007 17:23

*lol* scheint wohl öfter vorzukommen... aber da muss man schon seeehr blond sein :D

Meine Kolleginnen erzählen mir auch immer die Story von einer Frau, die uns geschäftlich mal ein Fax schicken wollte und nicht wusste wie sich unser Firmenname richtig schreibt - also wurde er Ihr buchstabiert...

Auf dem Fax stand dann: Ingenieurbüro Berta Anton Dora Anton Wilhelm Ida GmbH.

Ich weiss auch nicht was solche Leute denken - wohl einfach NIXX. :D

Merlin 07.06.2007 18:33

Und dann auch noch "Nortpol" :)
Das erinnert mich an eine Sekretärin, die mir vor einigen Jahren mal Trainingsunterlagen zum "Netscape Communicator 4" besorgen sollte. Hab dann zufällig den Zettel gesehen, auf dem sie sich das aufgeschrieben hatte: "Kommunikäter" lol

Gruß, Ulf

hs206 12.06.2007 16:36

Unterschied zwischen den Begriffen Möglich Realistisch
 
Ein Junge fragt seinen Vater worin der Unterschied zwischen den Begriffen
"Möglich", und "Realistisch", besteht. Der Vater überlegt einen Moment lang
und antwortet:
"Geh Deine Mutter einmal fragen, ob sie für 1 Million Dollar mit Robert
Redford schlafen würde. Dann gehst Du zu Deiner Schwester und fragst sie ob
sie für 1 Million Dollar mit Brad Pitt schlafen würde. Und als letzes gehst
Du zu Deinem Bruder und fragst ihn ob er für 1 Millionen Dollar mit Tom
Cruise schlafen würde. Dann komm zurück und sag mir was Du dadurch gelernt
hast."

Der Junge zieht los um seine Fragen zu stellen. Die Mutter antwortet:
"Natürlich würde ich das. So eine Chance würde ich mir nicht entgehen
lassen. Weiter zieht der Junge und fragt nun seine Schwester. Die ist auch
sofort mit dabei und erklärt, dass sie verrückt sein würde wenn sie einen
Brad Pit nicht ins Bett nehmen würde. So geht der Junge zu seinem Bruder
und fragt ihn ob er für 1 Million Dollar mit Tom Cruise schlafen würde. Der
Bruder antwortet:
"Natürlich, weisst Du wieviel Geld 1 Million ist???"

So überdenkt der Junge die 3 Antworten für ein paar Tage und geht dann
zurück zu seinem Vater. Dieser fragt ihn:
"Na, Junge hast Du den Unterschied zwischen "Möglich", und "Realistisch",
gelernt?"

Da antwortet der Knirps:
"Ja, möglicherweise sitzen wir auf 3 Millionen Dollar, aber realistisch
gesehen leben wir mit zwei Schlampen und einem Schwulen zusammen."

sandyx77 12.06.2007 16:47

Zitat:

Zitat von Bea (Beitrag 175622)
[I]
ICH BIN MIR NICHT 100%ig SICHER, ABER VIELLEICHT WAR SIE SEHR BLOND :.. ;-))

......also WENN denn schon blond dann mit Sicherheit GEFÄRBT :p

Ratz 12.06.2007 22:41

Zitat:

Zitat von hs206 (Beitrag 176144)
Ein Junge fragt seinen Vater worin der Unterschied zwischen den Begriffen
"Möglich", und "Realistisch", besteht. Der Vater überlegt einen Moment lang
und antwortet:
"Geh Deine Mutter einmal fragen, ob sie für 1 Million Dollar mit Robert
Redford schlafen würde. Dann gehst Du zu Deiner Schwester und fragst sie ob
sie für 1 Million Dollar mit Brad Pitt schlafen würde. Und als letzes gehst
Du zu Deinem Bruder und fragst ihn ob er für 1 Millionen Dollar mit Tom
Cruise schlafen würde. Dann komm zurück und sag mir was Du dadurch gelernt
hast."

Der Junge zieht los um seine Fragen zu stellen. Die Mutter antwortet:
"Natürlich würde ich das. So eine Chance würde ich mir nicht entgehen
lassen. Weiter zieht der Junge und fragt nun seine Schwester. Die ist auch
sofort mit dabei und erklärt, dass sie verrückt sein würde wenn sie einen
Brad Pit nicht ins Bett nehmen würde. So geht der Junge zu seinem Bruder
und fragt ihn ob er für 1 Million Dollar mit Tom Cruise schlafen würde. Der
Bruder antwortet:
"Natürlich, weisst Du wieviel Geld 1 Million ist???"

So überdenkt der Junge die 3 Antworten für ein paar Tage und geht dann
zurück zu seinem Vater. Dieser fragt ihn:
"Na, Junge hast Du den Unterschied zwischen "Möglich", und "Realistisch",
gelernt?"

Da antwortet der Knirps:
"Ja, möglicherweise sitzen wir auf 3 Millionen Dollar, aber realistisch
gesehen leben wir mit zwei Schlampen und einem Schwulen zusammen."

Geiler Witz..:D :D :D :D
Den muss ich mir merken...
Anita

DarkCC 13.06.2007 17:27

wie geil is das denn bitte??
 
NERVIGE DAUERDRÖHNUNG

Feuerwehr ertränkt Auto-Alarmanlage

Feuerwehreinsatz wegen Lärmbelästigung: Weil die Dauerbeschallung einer Auto-Alarmanlage die Anwohner nervte, musste zuletzt sogar die Feuerwehr anrücken. Die griff zu einer ungewöhnlichen Gegenmaßnahme - für den Fahrzeughalter wird das teuer.

Mannheim - Der ohrenbetäubende Lärm einer Auto-Alarmanlage kommt einen 55 Jahre alten Mann in Mannheim teuer zu stehen. Er muss die Kosten für den Einsatz der Feuerwehr zahlen, weil diese ausrücken musste, um das Gerät zum Schweigen zu bringen, wie ein Polizeisprecher heute berichtete.

Anwohner hatten die Polizei über die Alarmanlage informiert, da der Dauerton ihre Nerven strapazierte. Die Beamten versuchten, den Besitzer des Wagens festzustellen. Es konnte aber zunächst nur der frühere Halter ausfindig gemacht werden. Als nächster Schritt wurde nun die Feuerwehr verständigt, die es letztlich schaffte, das Fahrzeug anzuheben und die Alarmanlage auszubauen. "Da der Dauerton des Gerätes auf keine andere Weise zu stoppen war, legte man das Gerät in einen Eimer mit Wasser - woraufhin der Ton sofort verstummte." Rund eine Stunde später habe der neue Halter auf einen am Fahrzeug hinterlassenen Zettel reagiert und sei bei der Polizei erschienen.

Nach einer gebührenpflichtigen Verwarnung, da er das Auto nicht umgemeldet hatte, wurde dem 55-Jährigen eröffnet, dass eine Rechnung für den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr auf ihn zukommt. "Anschließend wurde ihm die Alarmanlage ausgehändigt - die ihren Dauerton sofort nach dem Abtrocknen fortsetzte", heißt es im Polizeibericht weiter.

(Quelle: Spiegel Online v. 13.06.2007)

AndyV6 17.06.2007 22:32

Man sagt nach 30 Ehejahren gibt es nur noch die Caritasstellung:rolleyes:
Was ist Caritasstellung:confused:
Antwort:
Sie klappert mit der Dose und er steht davor und tut nix rein.:p

Sumo 26.06.2007 14:27

@andyV6

sehr geil
den hab ich noch nie gehört.
hoffentlich kann ich mir den auch mit alzheimer merken :D

chicachica 27.06.2007 12:03

Er zu ihr nach dem Sex:
Darf ich dich Eva nennen? Sie: Warum? Er: Weil du die Erste warst! Sie: Dann nenn ich dich Peugeot! Er: Warum? Sie: Weil du der 206. warst !

Sumo 28.06.2007 13:35

bald kommt der pug 308....:D

jgk 17.07.2007 22:39

Zum Glück ist unser Forum gaaanz anders
 
Wie viele Forenmitglieder braucht man zum Wechseln einer Glühbirne?

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, daß sie ausgewechselt wurde.

14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.

7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat

8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen

12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen

25 die die Rechtschreibfehler in den Haßpostings korrigieren

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt.

6 weitere die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.

3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, daß die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.

32 die strengstens darauf hinweisen, daß die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts
taugen

12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.

5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen

3 die darauf hinweisen, daß sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.

4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil

2 die wie immer auf die Suchfunktion verweisen

6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren

2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser

11 die darauf hinweisen, daß es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.

4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln

13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen

3 die diese Aufforderung völlig ignorieren

19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann

7 die darauf hinweisen, daß die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten

3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazu editierten Satz "Oh, du warst schneller "

2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missverstanden haben

22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle Zustimmung!"

7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen

9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.

8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.

7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären daß das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde

einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so daß man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen

3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann

5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben

2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei

8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen

2 die das Gebaren hier eines Kindergartens als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht

7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das "Niveau jetzt zu niedrig" sei

3 die hämisch darauf hinweisen, daß den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen

und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles von vorne losgeht"


Raccante Grücce aus Freiburg
Jürgen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017