CC Freunde Forum

CC Freunde Forum (https://www.ccfreunde.de/forum/index.php)
-   206cc - Techtalk (https://www.ccfreunde.de/forum/forumdisplay.php?f=2)
-   -   Seilzug Kofferraumverriegelung gerissen! (https://www.ccfreunde.de/forum/showthread.php?t=3964)

Stoppi 18.03.2004 14:07

Seilzug Kofferraumverriegelung gerissen!
 
So, jetzt hats mich doch auch mal mit nem ausserplanmässigen Werkstatt-STOPP erwischt!
Am Montag habe ich bei strahlendem Sonnenschein das Dach geöffnet und musste etwas entsetzt feststellen, dass nach Schliessen des Kofferraumdeckels dieser auf der linken Seite nicht korrekt auflag!
Allerdings liess sich der Deckel regulär öffnen. Beim Blick in den Kofferraum sah ich, dass der linke Verriegelungshebel lose herunterhing. Glücklicherweise konnte ich den Deckel mit leichtem Druck doch noch per Hand verriegeln. Beim anschliessenden Werkstattbesuch wurde nach Entfernen der Deckel-Verkleidung festgestellt, dass der Stahl-Seilzug zum Verriegelungshaken gerrissen war! Anscheinend Materialermüdung, denn eine Scheuerstelle o.ä. konnte nicht gefunden werden!

Meine Frage ist hier "nur", ob das auch schon mal jemandem aus dem Forum passiert ist?

Gleichzeitig muss ich auch "ne Lanze brechen" für einige Peugeot-Werkstätten, denn mein Händler kam mir ohne Nachfragen meinerseits mit einer 25%igen Kostenübernahme entgegen!

Schnueffler 18.03.2004 14:56

@Stoppi
Du machst halt das Dach zu oft auf und zu. Entscheide Dich mal, was Du willst. Am Besten lässt du das Dach immer im Kofferraum liegen. :lach:

JensCC 18.03.2004 14:57

Bei mir war das vor 1Woche auf der rechten Seite!
Musste dann mit der Hand kurz die Verriegelung durch drücken schließen!
Meine Mum musste dann mit meinem Auto in die Werkstatt weil ich kurz fristig, kein frei bekommen habe!
Waren damit 2,5h beschäftigt!
Meine Mutter hatte sogar nen 307CC für die Zeit bekommen!
Haben dan 2 Bauten/Seilzüge getauscht!
Alles auf Garantie da das Auto erst fast 9 Monate alt ist!

VLG
Jens

Stoppi 18.03.2004 15:07

@JensCC
Ja ja, GARANTIE!! Du Glücklicher! :d_pfeid: --> Arbeitslohn für 2,5 Stunden :sterne:

@Schnueffler
GENAU DAS hat mein Händler auch gemeint! So nach dem Motto: Bei Dir bedeuten 2,5 Jahre CC-Fahrn mit offenem Dach soviel wie bei "Normalen" 20 Jahre! :biggrin:

Bommy 15.03.2005 18:22

[c=#0000ff][/c] Hallo Leute, ich habe mit meinem 206CC seit dem letzten Herbst ein kleines bzw. großes Problem mit meinem Dach. Als ich damals mein Dach zumachte, gab es ein lautes knacken im Kofferraum. Bei näherem betrachten sah ich, daß einer der beiden Seilzüge die den Deckel auf und zuziehen gerissen ist :boese: ! So dachte ich, ist ja nur ein stinknormales Stahlseil mit einer Muffe dran und ging dann auch gleich zu meinem Händler. Dieser hatte dieses Problem noch nicht und machte sich erst mal schlau und siehe da, kein Einzelteil sondern die ganze Dachautomatik müsste bestellt werden, Deckel abbauen wieder neu ausrichten usw....und dies für viele, viele Euros! Meinem Händler und mir war dies zu aufwändig und zu kostspielig ( keine Garantie mehr) wir dachten Stahlseile gibt es überall, da ist dies sicherlich kein Problem so einen Zug herzustellen. Jetzt aber haben wir das eigentliche Problem, kein Zug den wir in den letzten 9 Monaten hergestellt haben hält der Zugkraft des Daches halt! Wir haben schon überall wo es Seilzüge gibt nachgefragt ( Rad-Motorradhändler,Rasenmäher....) niemand kann uns helfen!
So jetzt meine Frage, hat vielleicht irgend jemand von Euch oder kennt Ihr jemand der bei einem Peugeotwerk oder bei Karman arbeitet, diese stellen ja die Dachautomatk her?! Vielleicht kann mir ja irgendeiner helfen und hat andere möglichkeiten!!!!

Wäre echt froh darüber, danke!! :p

Schnueffler 15.03.2005 18:30

Ich glaube Stoppi hatte da schon mal so ein Problem. Aber bei dem wurde das auf Garantie gelöst. Vielleicht suchst du mal im Forum danach, wurde hier schon geschildert.

Schnueffler 16.03.2005 07:40

Danke für den Link. Ich hatte gestern einfach keine Zeit zu suchen.

Psycho-CC 20.03.2005 09:23

Hallo!

Wollte vorgestern mein Dach schließen. Alles tat zuerst normal, also das Dach fuhr in den Kofferraum und die Heckklappe ging runter. Doch die Verriegelung der Heckklappe ging nur auf der Beifahrerseite zu. Dann kamm nur das "Brummen", aber auf der Fahrerseite hat der Deckel nicht verriegelt. Erst als ich draufgedrückt hab, ging es und das Piepen war weg.

Gestern habe ich mir dann mal das Ganze angeschaut und festgestellt, dass der linke Bowdenzug ausgeleiert ist und würde diesen gerne selber reparieren, da mir PUG einfach zu hohe Preise hat und ich sowas auch selber hinbekomme.

Jetzt brauch ich nur noch einen Ersatz-Bowdenzug.
Weiß einer von euch zufällig, was so etwas kostet???

MfG Axel

Schnueffler 20.03.2005 13:46

Benutz doch mal die Suchfunktion. Da findest du schon genug Hinweise auf andere Threads, wo das Problem beschrieben ist. Einer wäre der hier: [c=#ff0009]Seilzug Kofferraumverriegelung gerissen![/c]

Aber soviel will ich Dir schon mal sagen: Anscheinend gibt es den Bowdenzug nicht einzeln (kann ich aber nicht ganz glauben). Vielleicht schaust du auch mal nach nem Unfallwagen, ob du da nen Zug bekommst.

Psycho-CC 20.03.2005 18:53

Hallo!
Die Suchfunktion habe ich bereits genutzt, und bin auch fündig geworden!!!
Aber leider konnte ich keine Preisangaben in diesen Threads finden!
Deshalb habe ich ja auch nen neuen Thread aufgemacht! :k_biggrin:

Wollte ja eigentlich nur den Preis wissen. Mehr wollte ich nicht... :)

MfG Axel

Schnueffler 20.03.2005 18:57

Das hättest Du doch auch an den bestehenden Thread anhängen könne, das es doch zum Thema gehört. Warum muss man in der Suche jetzt noch ein Topic mehr finden, wenn man was zu dem Thema sucht. Und aus dem Titel geht auch nicht hervor, dass du den Preis wissen willst. Das bringt bei der Suche absolut gar nichts.

Psycho-CC 20.03.2005 20:35

Hi!

Weiß einer von euch zufällig, was so ein Bowdenzug kostet???

MfG Axel

Stoppi 21.03.2005 08:20

Zitat:

Original von Psycho-CC:
Hi!

Weiß einer von euch zufällig, was so ein Bowdenzug kostet???

MfG Axel
Den Seilzug gibt´s leider nicht einzeln, sondern als komplettes "Modul"! Inklusive Einbau kostete das ganze letztes Jahr bei meinem CC 430,- Euro, von denen ich kulanterweise aber "nur" 300,- bezahlen musste! ?(



HF 02.04.2005 08:40

@ stoppi: also der preis ist heftig 8o - oder war das der tausch beider seiten?

letztes jahr rechte seite auf garantie und gestern linke seite erneuert und hab grad einmal 262.- bezahlt.

und jetzt hoff ich, dass ruhe ist :augenroll:

Stoppi 04.04.2005 07:27

Zitat:

Original von HF:
@ stoppi: also der preis ist heftig 8o - oder war das der tausch beider seiten?

letztes jahr rechte seite auf garantie und gestern linke seite erneuert und hab grad einmal 262.- bezahlt.

und jetzt hoff ich, dass ruhe ist :augenroll:
Ne, war nur EINE Seite!!
Ich hab zwar öfter Pech - aber dass beide Seiten gleichzeitig reissen, passiert noch nicht mal mir... :d_zwinker:




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
ccfreunde.de 2000-2017