Thema: Checkliste !?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #39  
Alt 24.07.2014, 10:40
Benutzerbild von CCarin
CCarin CCarin ist offline
Moderator
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2010
Farbe: Onyx Schwarz
 

Landau -[Deutschland]- LDK Landau -[Deutschland]- UK 2 0 7
Registriert seit: 09.2007
Ort: Ehringshausen/Dill
Beiträge: 5.114
CHECKLISTE für den 206cc

Zitat:
Allgemein:
Reifenalter (Bsp: 3407=34Kw 07), Profil OK?, Reifen auf Beschädigung untersuchen
Reifen- und Felgengröße korrekt eingetragen bzw. ABE?
Fahrgestellnummer vergleichen
Wie lange ist das Fahrzeug im Besitz des momentanen Fahrers?
Kennt man den Erstbesitzer? Zumindest nach Namen fragen!
Wurde mit Anhänger gefahren? Wie viel?
Kofferraum Teppich hochheben, Schimmel?
Ist Bordwerkzeug vorhanden?
Riefen an der Bremsscheibe? Zustand Bremsklötze kontrollieren?
Kühlmittel?

Fahrt:
Mit Auto über z.B. Pflastersteinen fahren. Auskuppeln -> Auf Geräusche achten (Eventuell Querlenker? Lager)

Beschleunigen, Stark abbremsen, schauen in welche/ob (Richtung) Lenker sich ggfs. bewegt.
Geschwindigkeit aufnehmen, Auskuppeln -> Geräusche!!!
Kupplung überprüfen: Handbremse voll anziehen, 2te Gang anfahren-> Wagen muss ausgehen, sonst Kupplung verschlissen
Lenkungsdämpfer: Anhalten voll einschlagen bis zum Schluss –> dann bei voll Anschlag beschleunigen -> Antriebswelle OK? (Knacken ist Indikator) [Kosten: ~35€ und ~eine Stunde]]

Rad-/Achslager prüfen:
Geschwindigkeit (langsam) aufnehmen, auf Lager-/Mahlgeräusche achten. Rechtskurve-> Rechtes Lager, Linkskurve -> linkes Lager oder bei
vorangeschrittenen Schäden beide Seiten.
Fahrzeug aufbocken und am Rad drehen (ruhiger und leichter Rundlauf),
Oder: http://www.youtube.com/watch?v=4o6wnVgDo_U#t=57
Spurstange, die Händchen um 90° wandern lassen, einfach mal oberhalb dem Rad reinfassen u. jemanden hin u. her lenken lassen.
Hat der Spurstangenkopf Spiel, merkt man das sofort
Hier ein Video einer defekten Spurstange : http://www.youtube.com/watch?v=5qTIQzvnQpk


Kofferraum/Verdeck:
Gelenke, Hydraulik am Dachmechanismus, Dichtungen nachschauen
Problemloses Öffnen/Schliessen, Verlieren Hydraulikzylinder Öl?
Was ist mit den Dach-Mikroschalter? Störungsfreies Dach öffnen/schließen?
Seitenscheiben-Absenkfunktion i.O.?

Motorraum:
Verölt?
Öl-Alter, Füllstand
Zahnriemen (Wechselintervall 120000km od. max 10 Jahre), Keilriemen OK?
Dichtungen, Leitungen auf Porosität untersuchen! Korrosion, wenn ja welcher Art!?
Kopfdichtung -> Schraubverschluss öffnen, auf hellenSchleim/schwarzenSchlamm überprüfen!

Lichtmaschine/ Pfeifende(Verschlissene) Lager?
Batteriezustand, wie alt?
Wasserpumpe gewechselt (macht Sinn beim Zahnriemenaustausch)?
klackert der Motor auch noch nach längerem Lauf?rel. laut? (CC´s bis Bauj.2003 hatten anfangs Probleme mit den Hydrostößel,
ein Kaltlaufklackern ist normal)

Diverses:
Kat prüfen, Auspuffanlage
Sicherungen überprüfen
Quietschende Bremsen?
Optischer Eindruck ... Natürlich, paar mal ums Auto laufen, Kratzer, Beulen
Erster Rostansatz an den Heckklappenecken? (Übergang z. Heckfenster)
Passt der Verschleißzustand von Lenkrad, Pedale, Sitze zur KM-Angabe? (bei rel. wenig gefahrenen KM lt. Tacho)
__________________
Wo der206cc auch zu Hause ist ...

Geändert von CCarin (03.01.2018 um 17:27 Uhr). Grund: Checkliste überarbeitet/ergänzt
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu CCarin für den nützlichen Beitrag: