Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 18.08.2003, 19:03
alfuchs
Gast
 
 
Beiträge: n/a
@Rizo

Du hast doch nicht etwa die Entlüftungsschraube weiter als eine Viertelumdrehung herausgedreht? Das war bei mir das Problem, war die Hydraulikpumpe kaputt war. Gleichzeitig war aber auch der linke Zylinder undicht. Deshalb war die Reparatur etwas aufwendiger und hat rund 6 stunden gedauert, da das komplette Dach entfernt werden musste, um an alle Teile zu kommen.
Das wünsche ich dir natürlich nicht, meiner stand deshalb nämlich 3 Tage in der Werkstatt. Welch ein Verlust!
--
Gruß
Alex

(206cc Roland Garros 135)

Admittite leones! - Lasst die Löwen los!
Mit Zitat antworten