Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 16.03.2005, 10:20
Basil75
Gast
 
 
Beiträge: n/a
Hallo Leute

Mein 206cc geht in die 4te Saison und hat noch nie Probleme gamcht. ( Kaufjahr Februar 2002 )

Doch nun habe ich Probleme mit dem Dach! Angefangen hat dies ende letzter Saison (2004). Beim öffnen des Daches wurde es richtig ruckartig nach hinten in den Kofferaum versorgt und hat auch komisch getönt! So wie etwas verbogen wäre. Hab dann in der Peugeot Garage etwas Hydraulik Öl auffüllen lassen und dann war es wieder ok. Der Mech meinte dies sei normal, dass es etwas Öl Verlust gebe.

Nun heute Morgen kam der Schreck, als ich das Dach öffnete.
Da war nur noch ein gequitsche und das Dach öffnete sich fast nicht, so als ob der Motor keine Kraft mehr hatte. Geschweige dann wieder das schliessen. Ich musste dem Dach direkt helfen und am Dach ziehen damit es nach oben gekommen ist.
Denke das jetzt gar keien Hydraulikflüssigkeit mehr vorhanden ist.

Hat jemand von euch auch solche Probleme? Wenn ja was habt ihr gemacht? Muss ich da die Hydraulikpumpe austauschen?
Was kostet das?


Vielen Dank für Euere Hilfe
Mit Zitat antworten