Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27  
Alt 19.11.2017, 09:51
Magickey Magickey ist offline
Fussgängerampeldrücker
 
Modell: 206cc 110
 
Registriert seit: 12.2013
Beiträge: 4
Hallo,

kann gerne einmal was zum System berichten.
Die anderen Besitzer haben ja schon geschrieben das es spiegelt, das stimmt. Durch die hohe und gerade Einbauposition erkennt man deutlich weniger wenn die Sonne von hinten scheint. Ich hab noch Anti-Reflexfolie liegen welche ich zuschneiden und aufkleben wollte, aber nie gemacht habe weil es doch nicht so gestört hat.
Klanglich ist das System Top, deutlich besser als das Werksradio.
Anfangs habe ich das mitgelieferte IGo als Navigation genutzt und es ist völlig okay. Ich wollte jedoch wieder mein gewohntes TomTom haben, weil ich es jahrelang als transportables Navi nutze. Problem ist das der Store TomTom für das Gerät nicht findet, weil nicht unterstützt. Man muss das System rooten und mit xposed ein z.B. Samsung Tablet vorgaukeln denn lässt sich TomTom finden und installieren.
Zum rooten habe ich die Kotix Erweiterung installiert. Kotix installiert denn auch gleich alles notwendige an Tools mit, wertet nochmal optisch auf und macht das System noch etwas fixer.
Ich hatte mir ein Blackberry ins Handschuhfach gelegt mit einer Multisimkarte. Das Blackberry war als Accesspoint eingerichtet und hat das Android System über WLAN mit Internet versorgt. Gleichzeitig per Bluetooth gekoppelt für Telefonie. Das Mikrofon für freisprechen war bei mir oben an der A-Säule in Kopfhöhe angebracht und funktionierte einwandfrei.

Der Einbau des Ganzen ist relativ Simpel und recht schnell erledigt. Etwas fummelig ist der Kabelbaum vom Bedienteil zum Display aber auch kein großes Problem. Navi-Antenne hab ich einfach hinter das Display unsichtbar ins Gehäuse gelegt. Fremdspannungsadapter etc. wird nicht benötigt, alles notwendige ist bereits dabei und integriert.

Preislich ist es natürlich eine Investition aber man bekommt auch ein deutlich besseres Radio (per USB Box ist auch DAB+ möglich), ein Navi, Freisprecheinrichtung, Bordcomputer/Lenkradfernbedienung bleibt funktionieren, alle Funktionen eines Android Tablet und das Ganze optisch sehr gut in den 206 integriert ohne angeklebtes mobile Navi und Handy.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Magickey für den nützlichen Beitrag: