Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 06.10.2012, 14:15
Brecheisen Brecheisen ist offline
Benzinpreisvergleicher
 
Modell: 207cc VTi 120 Sport
Baujahr: 2008
Farbe: Neysha Blau
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: München
Beiträge: 224
Zitat:
Zitat von Dringi Beitrag anzeigen
Motorstotterer, Motor geht "einfach so" aus?
Dieser Satz hat mich stutzig gemacht, vor wenigen Wochen hab ich bei meinem 207CC sehr wenig Kühlmittel drin gehabt (Pegel war schon tiefer als die transparente Plastik-Kugel, kurz zum Händler gefahren, der hat das wieder bis Max aufgefüllt. Das war vor wenigen Wochen. Ich habe ihn auch auf die grünen Spuren am Schlauch aufmerksam gemacht, die ich schon wenige Tage nach Autokauf gesehen hab. "Ein bisschen Kühlmittelverlust ist normal, wenn der Pegel wieder schnell sinkt, einfach melden."

Nun ist der Motor gestern beim Motorbremsen aus gegangen (der vor mir wollte seitlich einparken, ich hab normal angehalten und mich gefragt, warum die Batterie-Leuchte an ist. Beim wieder Anfahren gemerkt, dass der Motor aus ist. Hat jetzt auch keinen Ruckler gemacht beim Abwürgen, im Standgas in der Stadt hört man auch nicht, ob der Motor nun an ist, oder nicht (Radio war aus).

Dann zu Hause beim schleichen im Hof genauso; Motor einfach aus. Heute Motorhaube aufgemacht, Kühlstand ist genau zwischen Min und Max. Dann die grünen Flecken auf dem Schlauch (siehe Bild) nochmal untersucht. Es sieht aus wie trockenes, kristallisiertes Zeug, ist aber sehr glibberig. Ich vermute mal, das ist der Frostschutz. Bisschen rum gedruckt und siehe da, unter dem Glibber offenbaren sich kleine Löcher.

Geändert von Brecheisen (10.11.2016 um 12:42 Uhr).
Mit Zitat antworten